Hilfe zu Outlook Express

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von METi, 12. März 2004.

  1. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab gestern formatiert.

    Ha forher die ganzen .dbx Ordner aus dem Outlook express ordner auf cd gebrannt. Und nach der windumm neuinstallation wieder in en selben ordner getan.........abr nix tut sich :( ....

    WAS hab ich falsch gemacht ?

    Der ordner wo ich die raus hab war: C:\Dokumente und Einstellungen\Holgi\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{33A12286-E1ED-4900-AA89-C6E984B8615A}\Microsoft\Outlook Express


    Das war doch der richtige ?

    Hoffe das ihr mir helfen könnt da sind nämlichn haufen wichtige mails mit drin !
     
  2. PainOfSalvation

    PainOfSalvation W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    13.183
    Zustimmungen:
    0
    ich bin zwar alles andere als ein Fachmann bzw. frau ;)

    aber, hört sich schon nach dem richtigen File an.

    Hast Du schon mal versucht zu importieren?? Wenn ich mich recht entsinne kann man das nämlich, und hat bei meinen alten Mails immer geklappt. Hab hier gerade kein Outlook. Aber ich denke das wirst schon finden.
     
  3. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich schon versucht, der sagt mir ständig das die mails für outlook reserviert sind :(

    Hilfe!!

    So grade ging es, aber auch ohne erfolg, denn ich konnte nur die standart ordner importieren (posteingang/ausgang/entwürfe und co)

    :( die ordner wo ich die mails drinn hatte nicht....
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2004
  4. Persil!

    Persil! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. März 2003
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    Deine DBX haben Namen wie beispielsweise "Posteingang.dbx". Erzeuge in Outlook oder Outlook Express einen neuen leeren Ordner mit diesem Namen (ohne die Endung .dbx), stelle Outlook aus und überschreibe die neue (leere) DBX-Datei mit der Datei von deiner CD. Wenn du Outlook danach neu öffnest, ist der Inhalt sichtbar.

    Funktioniert aber auch nicht immer.
     
  5. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    hat auch nicht geklappt....hilfe nun bin ich echt ratlos....


    kann ich die .dbx dinger in ein anderes mail programm importieren ??? und wenn ja, in welches ?
     
  6. Persil!

    Persil! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. März 2003
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal Outlook.

    Das Problem liegt an Deinen Nutzer-Einstellungen. Wenn Du nach der Installation von Windows die gleichen Daten (Nutzername, Organisation, etc.) wie vorher eingibst, könnte ein einfaches copy-paste der .dbx funktionieren.
    Is nur ne Idee.. ohne Garantie. :D
     
  7. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    :D na dann mal ran ans werk kleines Holgi :)

    ich meld mich mit ner erfolgs oder trauermeldung :D :D
     
  8. Persil!

    Persil! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. März 2003
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
  9. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Am ende hat das mit dem kopieren doch geklappt......der hatte den ordnern andere namen gegeben als bei der letzten installation (wieso ?..fragt mich nich) muste dann nur ie namen ändern und alles funzt wieder !!

    THX !!!
     
  10. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Der Clou ist. erst das Profil neu zu erstellen (ja, gibt immer nen doofen Namen), dann Outlook zu beenden und die alten Ordner reinzukopieren. Dann sollte es gehen.
     

Diese Seite empfehlen