Hilfe - Frage zu Brettspiel/Tabletop aus den 90ern

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Metal-Moeller, 18. Juni 2007.

  1. Metal-Moeller

    Metal-Moeller W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Dezember 2001
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    nach etilicher rumfragerei im freundeskreis, die keine antworten brachte hoffe ich, dass vlt hier noch jemand das spiel kennt :D
    ich suche den namen eines brettspiels, das anfang/mitte der 90er rausgekommen sein müsste.

    hab leider nur wenig infos dazu:
    1. es war ein RIESEN spielfeld, wesentlich größer als normal für brettspiele
    2. ich erinner mich nur an eine figur. es war ein ork / oger, mit morgenstern wenn ich mich richtig erinnere. die figur war größer als die andern spielfiguren und ich glaub im spiel 2x enthalten oder so.

    einige spiele stehen schon außer frage, da ich diese kenne & habe^^
    diese wären:

    Hero Quest
    Star Quest
    Das schwarze Auge
    Warhammer
    Dungeons & Dragons

    hoffentlich hat jmd von euch ein besseres gedächtnis als ich^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2007
  2. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.484
    Zustimmungen:
    22
    Talisman?
     
  3. Metal-Moeller

    Metal-Moeller W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Dezember 2001
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    nope das isses nich
    dat wat ich such hatte plastikspielfiguren
     
  4. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Klingt sehr nach Claymore Saga.
     
  5. SilentBob666

    SilentBob666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß es um die Claymore Saga geht...ist von MB Spiele...bzw. die haben das soweit ich weiß von Games Workshop (Warhammer) unterlizensiert.
     
  6. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    :rolleyes:

    ich habe von anfang an warhammer gespielt...aber da die claymore saga damals eine gute möglichkeit war billig an figuren zu kommen habe ich auch 3-4 ausgaben dieses spiele besessen vom flohmarkt...oger waren da auch bei meine ich!
     
  7. SilentBob666

    SilentBob666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    0
    War die Claymore Saga eigentlich einfach ein Warhammer mit simpleren Regeln (und vorgegebener Armee) ?
     
  8. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    ich habe ehrlich gesagt keine ahnung...ich habe das spiel für nen paar mark gekauft mehrfach und die figuren genutzt...die tamplates waren damals echt klasse...die gab es anfangs noch nicht. da mußtest du deinen mob immer noch auf pappe durch die gegend schieben!:rolleyes:

    äh und...also ich wollte sagen: ich habe das spiel selber glaube ich nie gespielt!:D
     
  9. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm wenn mit RIESEN Spielfeld eine Art Plastikfolie gemeintist, welche ein ganzes Zimmer einnehmen kann sind die bisherigne Angaben zur Claymore Saga durchaus richtig. :D

    Hab das mal mit Roland gezockt, da war wirklich das ganze Zimmer voll mit Spielbrett. ;) Und ich hab ordentlich Schaden mit der Kanone gemacht. Roland meinte das passiert sonst nie. :D
     
  10. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35

Diese Seite empfehlen