Her mit den Russen!

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von dunkeltroll, 20. November 2004.

  1. dunkeltroll

    dunkeltroll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Tach miteinander!

    Da bei den Bandrequests dieses Jahr anscheinend keine Antworten gegeben werden (im Q&A-Bereich offenbar auch nicht...), will ich hier mal ein wenig Reklame für meinen eigenen größten Bandwunsch machen: ARIA (oder auch ARIJA oder ARIYA, is so'n Ding mit der Transkription...) aus Russland, seit Mitte der 80er aktiv (haben nächstes Jahr 20jähriges Veröffentlichungs-Jubiläum!) und im nicht mehr ganz so fernen Osten ganz zu recht eine große Nummer, während die deutsche Metalpresse (warum auch immer) sich bisher nicht mal zu einem Plattenreview durchringen konnte... strange! Löbliche Ausnahme sind http://www.metal-observer.com und http://www.metalglory.de , bei denen die Platten nicht nur bewertet, sondern teilweise schlicht abgefeiert werden:

    "„Christening By Fire“ ist ohne Zweifel ein ganz, ganz großes Album geworden. Fans der Band können endlich wieder blind zugreifen. Auch im internationalen Vergleich ist dieses Album im Bereich des melodischen Metals bislang das beste Werk in diesem Jahr." 10.0 Punkte von LEX (am 06.09.2003)
    (metalglory.de)

    "Alles in allem haben es ARIA mit "Kreschenie Ognem" geschafft an ihre Glanztaten anzuknüpfen und sind aus dem Split dreier langjähriger Bandmitglieder absolut gestärkt hervorgegangen. Mit ihrem mittlerweile neunten Studioalbum (das letztjährige "Shtil" ist ja "nur" eine Zusammenstellung unveröffentlichter Tracks bzw. Samplerbeiträge) beweist das Quintett einmal mehr, dass sie es auch in fortgeschrittenem Alter noch absolut draufhaben und dass ARIA auch im Jahre 2003 noch zu den Besten gehören!" 9.0 Punkte von Alex (am 12.10.2003)
    (metalobserver.com)

    Wie klingt das Ganze nu? Nach HEAVY fucking METAL, stellenweise mit starken Maiden-Anleihen, aber das ist ja keine Schande - zumal die Kompositionen und die handwerklichen Fähigkeiten der Musiker keine Wünsche offen lassen. Im direkten Vergleich ist "Kreschenie Ognem" (Christening By Fire) klar stärker als "Dance Of Death"! Als Sahnehäubchen gibt's russischen Gesang, von dem man (wie ich, aber ich versuch's grad zu lernen...) zwar möglicherweise kein Wort versteht, der aber garantiert ein paar Saiten in jeder Metaller-Seele zum Schwingen bringt!

    Die Homepage der Band (http://www.aria.ru) gibt's nach einem vor kurzem stattgefundenen Umbau grad nur auf russisch, die von mir letztes Jahr schon geposteten Links zu den Songausschnitten scheinen aber nach wie vor zu funktionieren:

    http://www.aria.ru/audio/a2102.mp3 - Christening by fire (0,9 Mb) - da Maiden vermutlich doch wieder nicht kommen...

    http://www.aria.ru/audio/a1701.mp3 - Calm (1.1 Mb) - Duett mit Udo Dirkschneider

    http://www.aria.ru/audio/a1801.mp3 - Coliseum (1.1 Mb) - Killer-Refrain, ein echter Ohrwurm!

    http://www.aria.ru/audio/a2101.mp3 - Patriot (1,1 Mb) - Mal was flotteres...

    http://www.aria.ru/audio/a0102.mp3 - Torero (804.8 Kb) - ... ein Klassiker vom '85er Debüt...

    http://www.aria.ru/audio/a1707.mp3 - Lost Paradise (orchestral version) (849.1 Kb) - ...und noch was für die Klassik-Fraktion!

    wer mehr hören will, kann die Alben unter http://www.metal-cd.ru oder http://www.petershop.com bestellen, oder den grauen Freund mit den langen Ohren danach suchen lassen (am besten alle Schreibweisen des Names ausprobieren).

    So, und jetzt würde ich gerne ein paar Reaktionen bekommen, oder noch besser: setzt Aria mit auf eure Wunschlisten und bombt das Forum voll!

    Herzlichst,
    der Dunkeltroll aka Klaus
     

Diese Seite empfehlen