Heißluftballon über dem Infield

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Wackenstramm, 13. August 2010.

  1. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    Weiß nicht warum mir das erst jetzt wieder einfällt und einen Thread dazu hab ich nicht gefunden.

    Ich kam mir ziemlich überrumpelt vor als das Ding am Nachmittag von hinten auf einmal über mich weg flog. Das ja auch gar nicht mal so hoch. Ehrlich gesagt war ich auch erst ein wenig erschrocken, nach dem Motto: "Wenn der nu´ irgendwo reinfährt!" Löste sich jedoch auf als der Ballon seiner Wege fuhr.

    So ganz koscher kommt mir das aber bis heute nicht vor!
     
  2. Steili

    Steili Member

    Registriert seit:
    07. August 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Und wo ist jetzt das Problem?

    Der Ballon ist ganz normal geflogen, so wie auch tausendmal irgendwelche Flugzeige ihre Runden gedreht haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2010
  3. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    Normal fand ich das nicht gerade. Einen Heißluftballon 20 Meter durch die Boxentürme zu lenken ist sicher nicht so leicht wie Flugzeuge und Hubschrauber 50m über den Bühnen! Und nein ich meine nicht den kleinen ferngesteuerten bei der Partystage ;)

    Das mit dem Heißluftballon hat einfach einen gefährlichen Eindruck auf mich gemacht.
     
  4. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    War das bei Kamelot? Ein Edeka-Ballon?

    Das fand ich auch durchaus bedenklich.

    Wo sind die überhaupt gestarten? Vorm Zirkuszelt?
     
  5. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    Laut aussagen von meinen Freunden die eben nicht im Infield, sondern auf dem Weg dahin waren ist der Ballon auf dem Vorplatz nur zwischengelandet. Von daher ist das ganze ja noch recht kontrolliert. Aber ich wiederhole mich: ich fand das nicht normal.
     
  6. PeterPanzki

    PeterPanzki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch erst gedacht "höö?" verdammt niedrig....
    aber dann hat er ja sehr sehr schnell an höhe gewonnen und is abgedampft....

    :) dann fand ichs ganz schön für die die drinnen saßen
     
  7. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Habsch nicht mitgekriegt, gibts fotos?
     
  8. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich, aber da hatte das Ding schon wieder an Höhe gewonnen, weil ich zu langsam war, bzw erstmal baff war :D

    Ich such die mal raus.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2010
  9. Prinzessin Amok

    Prinzessin Amok W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Und nur weil dre Ballon ca. 50 m über dir hergeflogen ist, macht du hier n Thread auf? oO
    Ich denke kaum, dass da irgendwelche Besoffskis drin saßen, die weder lenken konnten noch Ahnung hatten, also mach hier mal keine Welle von wegen Verschwörungstheorie oder so.

    Die Leute da drin werden das schon geplant haben, so tief zu fliegen und dann nach oben abzudüsen.

    :rolleyes:
     
  10. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Der Ballonfahrer wollte sein Fahrgästen wohl ein besonders "tiefen" Eindruck bescheren :D
     
  11. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0

    Nein, ich mache einen Thread auf weil ich es zum einen Bemerkenswert fand.
    Ich mache einen Thread auf, weil ich mich dabei unwohl gefühlt habe.
    Ich mache einen Thread auf, weil es über die SuFu dafür noch nix gab.
    Ich mache einen Thread auf, weil das ein besseres Thema als Staub, Bänchenausgabe oder Shirts ist, zumindest meiner bescheidener Meinung nach.

    Aber schön das man nicht über das Thema diskutiert, sondern den Poster versucht einen Stock in die Speichen zu stecken. Sehr löblich und vor allem sehr "True"! Und kommt mir bloss nicht mit Platz im Forum!!! :rolleyes:

    Zum Thema lenken eines Heißluftballons: Was meinst du denn wie der "lenkt"??? Der ist auf den Wind angewiesen außer rauf und runter kann er gar nix lenken, oder sehe ich das falsch dann klärt mich bitte auf!

    Zum Thema 50m, der Ballon flog rechts am Turm vorbei (auf dem Bild zu sehen) und stieg dann stark auf.
     
  12. ~Chris~

    ~Chris~ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Saß zu dem Zeitpunkt in unserem Camp (F an der Grenze zu P, also direkt auf dem Hügel), als er relativ tief von H über P und dann übers Infield gefahren ist.
     
  13. Prinzessin Amok

    Prinzessin Amok W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Meine Güte, ich will dir doch nichts. Es ist nur imho bemerkenswert, wie die sinnlosen/ weniger sinnvollen Mimimi-Threads jährlich nach dem Festival in die Höhe schnellen. Und "meiner bescheidenen Meinung nach" gehört der hier dazu, weil wieder mal einfach getextet wird, ohne nachzudenken. Shirt-Fehldrucke, Begrabbeln, CSler, Secus, es ist doch immer das selbe. Dieser Thread nützt irgendwie in meinen Augen ncihts, da es kein Problem ist, dass von der Orga direkt verbessert wrden kann. Es ist ja nicht so, dass sie Ballonflüge direkt übers Gelände angeboten hätten und das im nächsten Jahr änden könnten. Außerdem ist das nun wirklich ein Einzelfall gewesen.
    Ich finde es verständlich, dass du dich unwohl gefühlt hast, aber ich schätze mal, dass die Leute im Ballon einfach Ahnung haben, wie sie mit dem Ding umgehen können und vorher gucken, wie der Wind steht. :rolleyes:

    €: wer dir hier allerdings einen Stock in die Speichen stecken soll, raff ich nciht ganz. Es wird docxh (für dieses Forum normal) darüber diskutiert; einige haben ihre Erfahrungen gepostet, keiner pöbelt richtig rum...
    Das ist hier ja wie im Streichelzoo, wenn ich bedenke, wies im Rest des Forums manchmal abgeht. o_O
     
  14. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    Ach ist ja gut, aber wo hätt ich den Thread nun sonst reinwerfen können der Logik halber ?

    Das die das nicht verbessern können und das in erster Linie nix passiert ist, ist mir auch klar, denn ich war dabei :D

    Aber mit Anderen das Erlebte nochmal zu bereden ist doch wohl der Sinn hinter dem Forum.

    Ansonsten gibts halt demnächst eine Luftraumsperrung, damit ich mich auf dem WOA wohlfühle *ironie* :)
     
  15. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    wenn die dinger nicht lenkbar wären, würde die ja überall wild durch die gegend fliegen und ihr ziel nie erreichen...einfach mal nachdenken bitte!
     

Diese Seite empfehlen