Heino von Callejon nach Wacken eingeladen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von LivingtheDream, 05. Februar 2013.

  1. LivingtheDream

    LivingtheDream Newbie

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.648
    Zustimmungen:
    250
    Callejon? Echt jetzt? :rolleyes:

    ...passt.
     
  3. sumalethe

    sumalethe Newbie

    Registriert seit:
    03. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ...habe ich heute morgen auch bei uns in der Zeitung gelesen!

    Marketing , Marketing , oh du schönes Marketing !!

    Offensichtlich geht's nur noch um die Kohle....
     
  4. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    "Jahr für Jahr treffen sich hier die Anhänger harter Metal-Klänge fernab des Mainstreams"

    Fernab des Mainstreams? ich lach mich tot :ugly:

    Joa... würd Heino gut reinpassen...
     
  5. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.258
    Zustimmungen:
    15
    Heino ist bestimmt Headliner:o
     
  6. Ararath

    Ararath W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Erscheint legitim. Es fehlt nämlich noch ne Band aus dem Near Death Metal Bereich. :o
     
  7. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Roberto Blanko durfte ja auch schon kommen und wurde gut gefeiert.

    Bei Heino kann ich mir das zwar nicht vorstellen :)ugly: ), aber kommen dürfte er. Sofern er annimmt.

    Solange das alles im Zirkus passiert, solls mir egal sein :D
     
  8. crowd philo

    crowd philo W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Juni 2012
    Beiträge:
    5.683
    Zustimmungen:
    0
    wenn nicht, dann muss man halt solange ins Zelt, ob jetzt das auf dem Gelände (W.E.T- Stage) oder deins, oder eins, was du ganz gut findest, als zwischenstation zwischen infield und deinem :ugly:
     
  9. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Wenn der Heini kommen darf will ich ab 3 Uhr (nach den Bands) ein GOA Floor bis die Bands wieder anfangen! :mad:
     
  10. Grimjaur58

    Grimjaur58 Member

    Registriert seit:
    03. April 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    @Nightmare666:
    Kennst ja sicher den Pinguin auf Youtube ...

    Alle wettern gegen Heino, dabei wäre er mal eine Klasse Abwechslung und würde sicher im Biergarten gut Stimmung machen, wie Mambo Kurt und die Feuerwehrkapelle.

    Und wenn jetzt wieder die Kritiker kommen und maulen, dass das ganze zur Kirmes wird. Dafür ist es doch schon längst zu spät. Wrestling Zelt, Pokern, etc. ist doch schon längst Kirmesatmosphäre.

    Und ausserdem waren schon Roberto Blanco, Bülent Ceylan, Chantal Chevalier etc. da und Frei.Wild und da wäre Heino ja wohl mehr als das kleinere Übel.

    Ich finde die Idee mit Heino klasse und kann es nur begrüßen!
     
  11. crowd philo

    crowd philo W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Juni 2012
    Beiträge:
    5.683
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag mal: nur weil es da ist, muss man es nicht ansehen

    Auch wenn ich Bülent Persönlich sehr lustig finde
     
  12. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    11
    Wurde bereits auf https://www.facebook.com/WackenOpenAir.official dementiert . Nur leider versäumt man es , das mal öffentlich zu machen und antwortet nur auf einige Kommentare mit " Hi [...] , Heino wird definitiv nicht in Wacken spielen. Auch nicht mit Callejon oder irgend einer anderen Band."
     
  13. TheMarlboroMan

    TheMarlboroMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2011
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    muahaha zu geil [​IMG] [​IMG]

    Btw. schonmal in das neue Heino Album reingehört ? ist nicht schlecht gesungen....also ich mein..singen kann er ja schon irgendwie....Rammstein nachgesungen klingt nicht schlecht [​IMG]
     
  14. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.648
    Zustimmungen:
    250
    Sicher, Heino wäre schon eine tolle Alternative zu dem ganzen Metal Gedönse. Super für die Abwechslung. Von Metal haben wir sowieso viel zuviel. :o

    Und singen kann er ja auch, der Heino. Weil die auch gut singen können, sollen auch gleich noch die Prinzen, Hansi Hinterseer und Lena Meyer Landrut auftreten. :uff:
     

Diese Seite empfehlen