hehe die amis ham nen knall

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von wackenmike, 26. Februar 2003.

  1. wackenmike

    wackenmike W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    0
  2. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    *LOL*

    Freedom Fries... :D:D:D:D:D
     
  3. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    Gibts in den Staaten eigentlich Berliner zu kaufen? Und wenn ja, werden die jetzt auch umgetauft?
     
  4. wackenmike

    wackenmike W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    0
    heißen die hamburger da auch hamburger
    die müßen da ne menge umtaufen :D
     
  5. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0

    die heißen hier Jelly-Donut
     
  6. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    ich dachte immer, alle Donuts hätten die Form eines Ringes wie bei den Simpsons
    *doofkuck*
     
  7. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    ne...die gibts auch als Klops...seltener zwar, aber auch
     
  8. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Das coole is, das diese bekloppten Amis nich mal merken das sie bekloppt sind............absolut schmerzfrei..........

    Lasst uns ne Mauer drumrum bauen, dann können die Bekloppten da drüben machen was sie wollen und wenigstens nicht mehr dem Rest der Welt ihre Meinung aufzwängen......und der Terror und der Raubritterkapitalismus haben dann auch endlich ein Ende...........
     
  9. nobody

    nobody W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    0
    Des Masters Worte in Satans Ohr ...
    Berliner könnt ick och verkaufen, braucht wer welche?
     
  10. MasterOfPuppets

    MasterOfPuppets W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.164
    Zustimmungen:
    0
    Huhuhu, is das schön doof...absolut merkbefreit die Jungs da drüben. Wobei für Politiker der Opposition hierzulande ähnliches gilt... ;)
     
  11. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Gute Idee! Dann bleiben wir wenigstens auch von Manowar und den Backstreet Boys und so verschont...die besten Musiker kommen eh aus Kanada!!!
     
  12. eXhumeD

    eXhumeD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2002
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    mann, ham die einen anner waffel .. lol
     
  13. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    leider hat das ganze noch einen üblen, weitaus weniger lustigen beigeschmack.... die amerikanische wirtschaft boykottiert nämlich französische und deutsche produkte! deutsche manager beklagen sich beim kanzler, dass sie keine aufträge mehr aus den usa bekommen! ...bei spiegel-online stand, dass die amis keinen frz wein aus... mehr einführen wollten, ein amerikanischer senator wurde mit den worten "ich werde alles tun und unterstützen, das deutschland weh tut, ohne dass es gleichzeitig uns weh tut!" zitiert!

    wirtschaftskrieg! :(
     
  14. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich mir in den letzten Tagen die Nachrichten angucke, bi nich richtig froh zu merken, dass Deutschland anscheinend wirklich das einzig richtige getan hat. Die US-Regierung muss immer mehr zurückstecken. Sie dürfen ihre Waffen nicht mehr in der Türkei stationieren (was sie mehrere Milliarden Dollar kosten dürfte), selbst Kanada hat die unterstützung eingeschränkt, die wichtigsten europäischen Staaten zeigen ihnen den Mittelfinger...herrlich. Ich glaub, den USofA gehen so langsam die Helfer flöten. :D Vielleict gibt es ja doch keinen Krieg.
    Und wenn ich Saddam Hussein wäre, würde ich meine Waffen auch nur langsam verschrotten um zur Not noch welche zu haben, wenn Mr. Bush angreift.

    Allerdings finde ich es von deutschen Wirtschaftbossen absolut abartig, aus Profitgier einen Krieg mit tausenden von Toten zu forcieren...
     
  15. karlsquell

    karlsquell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie verständlich ist es schon, für hussein, seine waffen nur langsam zu zersägen. er beteurt ja das das seine einzigen wirksamen waffen sind um sein land gegen einen angriff zu verteidigen, wobei man sich die fraqge stellen muss/sollte, obder kerl nicht wieder einmal lügt. aber das recht sich zu verteidigen hat schließlich jedes land, und das ist irgemndwo auch gut so. das was die amis wollen, den irak zu entwaffnen würde doch deren weg ins land ebnen. der irak kann sich nicht mehr wehren, und die marschieren, schwupps, ein. völlig ohne widerstand. aber ist schon lustig zu sehen das immer mehr länder den amis die hilfe in diesem krieg, teilweise oder gar ganz entsagen.

    ps.: hab heut gehört das weitere 60.000 US soldaten einen marschbefehl richtung irak bekommen haben... hehe, ham die überhaupt noch soldaten im eigenen land???
     

Diese Seite empfehlen