Heavy Metal aus Osteuropa

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von der_harry, 12. August 2003.

  1. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Da hier schon öfter mal Menschen noch Metal aus dem Osten gefragt haben !
    Möchte ich hier mal kund tun das es jetzt das Buch „Heavy Metal aus Osteuropa „
    Bei http://www.metalglory.de für 19,25 Euro zu hökern gibt !!

    Kleine Info :

    Das Standardwerk über den Heavy Metal aus Osteuropa in der ganz aktuellen 2003er Auflage. Alle Bands aus Rußland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Ukraine, Weißrußland, Yugoslawien etc. Rund 350 Bands sind auf knappen 250 Seiten gestapelt. Dazu gibt es gut 100 Cover-Abbildungen zu begutachten.

    ISBN 3-931624-20-x
     
  2. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    GEIL!!
    danke!
     
  3. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    *schieb*
    *weilgutist*
     
  4. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    jo.. find ich auch...
     
  5. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Dann ha ich da grad auch noch nin paar Infos zu .
    Also dat ham wohl die Jungs von http://www.iron-pages.de mit zusammen geschraubt und bis jetzt fand ich alle Bücher die ich von denen in die Finger bekommen habe ganz gut und unterhaltsam .
    Na und bei http://www.metalglory.de kann man CDs aus dem Osten ganz gut bekommen und die ham auch geholfen das Buch zu erstellen .
    Na und auf 248 Seiten erfahrt Ihr alles über rund 300 Gruppen aus Bulgarien, Polen,
    Rumänien, Rußland, Slowakei, Tschechien, Ukraine, Weißrußland, Yugoslawien,
    etc. und sogar aus Österreich.

    Dabei sind neben vielen kleinen, unbekannten Gruppen natürlich auch alle von
    Rang und Namen wie z.B. ARAKAIN, ARIJA, KAT, KORROSIJA METALLA, KRUIZ,
    OSSIAN, POKOLGEP, ROOT, TSCHORNYI KOFE, TURBO und wie gesagt 300 mehr, zu
    denen es auch vollständige Diskographien gibt.
     
  6. Dude

    Dude W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juni 2002
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Jep, sehr fein
     
  7. *schieb*

    juter tipp!!! :D
     
  8. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Allez HOP!
     
  9. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    und... nochmal HOP! :D
    aber ich denk, schön langsam habens die, die's interessiert gelesen ;)
     
  10. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Man weiß ja nie ;)
    Vielleicht wissen einige noch gar nich das es Sie interessiert ;):D
     
  11. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    So hab mich da mal ein Bißchen eingelesen und hab gleich ein schweren Schlag für alle Freunde des Pandabären des grunzenden Igels und des Krächzenden Nacktnasenwombats !!!
    Sprich es gibt kein BLACK; DEATH und auch kein GRIND !!!
    Die Bands werden zwar Namentlich, mit Stielrichtung, aufgelistet sonst aber nich weiter beschrieben .
    Allös andere ist aber vertreten und nett beschrieben . Mit allen Scheiben und Nasen die zu einer Band dazugehören und was man sonst noch so wissen muß .
    Und es ist schon erstaunlich wieviel große Bands es da drüben gibt, die stellenweise seit Jahrzehnten aktiv sind, von denen man hier noch nie wat gehört hat .
    Für die Spezies des Metallischen Raritäten Sammlers sollte der Osten eh ein Eldorado sein . Da es dort häufig nur 1500 LP / CD pro Auflage gibt und eine Neuauflage eher selten vorkommt . Die Preise von den alten Scheiben sind aber auch dem entsprechend hoch .
     

Diese Seite empfehlen