Headbanging von zuhause aus – Das Livestreaming beim W:O:A 2017

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 29. Juli 2017.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    12
    Ihr habt kein Ticket mehr für das W:O:A bekommen oder keine Zeit für das Festival? Kein Problem, denn dieses Jahr gibt es ein erstklassiges Streaming-Programm in Kooperation mit der Telekom/MagentaMusik360.

    News auf www.wacken.com
     
  2. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    69
    Ich hoffe die lassen die komischen *tik*/*tok* Geräusche in den Aufnahmen weg. Beispiel vom Rock am Ring

    Oder ist das ein Fehler vom Uploader?
     
  3. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Ist ein Fehler vom Uploader.
     
  4. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Der Tcom Stream zum Parookaville war z.B. super. Quasi Störungsfrei, sehr guter Ton und die 360° Kameras kann man sogar mit richtigen 4K 20mbs Stream abgreifen.
    Ich hoffe die Tontechnik ist auf die extrem schwierigen Wacken Bedienungen gut vorbereitet. Beim RAR Stream war die Kritik zum Ton und auch über die überlastete Verbindung nicht ganz wenig.
    Dafür bekommt man einen wirklich guten HD Stream vom Bild her.
     
    evilCursor gefällt das.

Diese Seite empfehlen