@Havy64

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Weizenmann, 20. September 2004.

  1. Weizenmann

    Weizenmann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Die Glaeser enthielten auch auf dem WOA keinen kompletten Liter, sondern hatten den Eichstreich nachweislich bei 0,9 Liter, vielleicht braucht Wacken genau wie das Oktoberfest auch einen "Verein gegen das betruegerische Einschenken"...

    Das Bier auf dem Oktoberfest ist zwar kein Pils, sondern Maerzen, aber ich sehe nicht, inwieweit das einen niedrigeren Preis auf dem Oktoberfest rechtfertigen sollte, das Oktoberfest-Bier ist fuer gewoehnlich eher teurer, da es halt nur zu bestimmten Jahreszeiten und nicht in den Mengen wie Pils gebraut wird...ausserdem, ich haette auch nichts gegen Maerzen auf dem Wacken-Open-Air :D
     

Diese Seite empfehlen