Hat das W:O:A seinen Zenit überschritten?

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von gecka88, 11. Oktober 2016.

  1. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    20.351
    Zustimmungen:
    16
    *slap* Die sind keine Grütze. :o
     
  2. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    28.734
    Zustimmungen:
    308
    Meine Hauptgründe, warum ich mir dies Festival ausgesucht habe, sind a) gute Freunde aus Hessen, die jedesmal dorthin fahren und uns das Festival ans Herz gelegt haben und b) Krokus. Freu mich aber tierisch über die Bestätigungen von Queensryche und vor allem King's X. Letztere hab' ich 1991(!) das letzte Mal live gesehen.
     
  3. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.235
    Zustimmungen:
    14
    Ich will das Rockfels niemandem schlecht reden! Es braucht auch meines erachtens niemand begründen, warum er irgendwo hinwill! Wenn es jemandem gefällt, soll man hinfahren. Ganz einfache Kiste!

    Das Ding wäre für mich zum Beispiel eher absolut garnichts. Blind Guardian schön und gut, aber der Rest...

    Mein Musikgeschmack hat sich aber auch so ziemlich in Richtung Death/Black/Doom entwickelt. :D
     
  4. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    3
    Sehe ich ähnlich: Das LineUp ist beileibe nicht schlecht, nur nicht unbedingt meins. Location schaut geil aus und Spass wird man sicherlich auch haben. Dazu kommt für mich noch, dass es viel viel weiter weg ist.

    ABER: Es ist sicherlich nicht "Der ultimative Wacken Killer", da ich nicht "das viel geilere LineUp für viel weniger Geld sehe" (auch objektiv nicht).

    smi
     
    Deuce gefällt das.
  5. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    28.734
    Zustimmungen:
    308
    Ich glaube den Anspruch hat das Festival auch nicht. ;)
    Wie gesagt: Ich fahre zum ersten Mal hin, bilde mir meine Meinung und dann mal weiter sehen. ;)

    Wacken nehme ich trotzdem mit :D
     
  6. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    3
    Nein, aber in einem Beitrag wurde es so dargestellt. Was ich etwas merkwürdig fande.

    Ich fahre jedes Jahr auf diverse Festivals. Plan dieses Jahr bisher:
    6 mal OpenAir (inkl. WOA)
    4 mal Indoor

    Mit unterschiedlichsten Gruppen und daher gibt es für mich eh nicht "das eine Festival" im Jahr und finde es auch unwichtig.

    smi
     
  7. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    28.734
    Zustimmungen:
    308
    Ich hab' bisher 4 OpenAir und 1 Indoor. Kann sich aber durchaus noch erweitern.
     
  8. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    85.727
    Zustimmungen:
    123
    Ach, jedes Festival hat was.
    Von den 3 (sicher, vielleicht 4) Open Airs hat
    H'fest, die beste Truppe wo ich mit campe, neben den Leuten ausm Forum hier.
    Dynamo, Heimatsgefühl. Da ist für mich alles begonnen.
    Party-San & Fall of Summer, Neugier 1. Klasse. Für mich sind beide nagelneu, und ich will mal wissen wie das so ist. Außerdem gilt noch für PSOA dass ich die "alte" Truppe dann wieder sehe! (und das evt. 4. Festival is einfach in der Nähe)
    EMM ist einfach das einzige Indoor dat ich tue. Weil meine Heimat, und am nähesten dazu. In Belgien gibt's leider keine Indoors um der Zeit.
    Bei mir steht's (beinahe) fest.
     
  9. WackenNeuling

    WackenNeuling Newbie

    Registriert seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    ich bin dieses jahr das erstemal dabei, hatt früher leider nie geklappt wegen keine karte bekommen oder kein urlaub kriegt und so musste ich 58 jahre warten bis endlich mal dahin komm ;-) wenn ich mir so die meinungen und erfahrungen les ( amüsant find ich die aussage wetter hat einfluß auf kartenverkauf, wer weiß denn schon 11 oder 12 monate vorher was für wetter ist...kopfkratz... ) komm ich zu der meinung, man wirds nie rauskriegen. ich bin aufjedenfall dabei weil ichs mal erleben will das ganze drumherum was eben wacken ausmacht. klar ists ne geile sache wenn bands spielen die einem auch zusagen. ich bin ein ruhiger metalhead bin der nix am hut hat mit party machen und campen ( bin dazu noch nichtraucher und trink absolut kein alkohol ) der einfach den metallischen krach und die atmsphäre bei konzerten geniesst. ich bin auf jeden fall gespannt, vorallem aufs wetter, und freu mi sackrisch!!!! RIP MOTÖRHEAD.....schade dass ihr bei meiner premiere nicht dabei sein könnt....
     
    White-Knuckles, Strawman und Deuce gefällt das.
  10. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    12
    Bei dem Vorhaben wünsch ich dir mal Viel Glück!!
    Mit 58 zum ersten Mal nach Wacken? Respekt!!
    (Rechenschieber raushol)

    Ach du grüne Neune, bin ja gar nicht so weit weg davon!!:D
    Ich wünsch dir auf alle Fälle ein fantastisches Festival!!!!!
     
  11. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    3
    Das Festival ist jetzt zwei Jahre in Folge abgesoffen... Ich kann mir da schon vorstellen, dass sich Leute überlegen ob sie unbedingt wieder fahren oder zumindest abwarten bis kurz vorher das Wetter zu erwarten ist. Regen vor und während des WOA führen leider zum Ergebnis: Schlamm, schlamm und nochmal schlamm. Teichgroße Pfützen auf Campingplatz und Festivalgelände. Autos die mit Treckern aus dem Schlamm (oder dieses Jahr sogar rein-) gezogen werden müssen.

    Da kann ich mir schon vorstellen, dass Leute anfangen sich zu überlegen ob sie weiter hinfahren.

    smi
     
  12. gecka88

    gecka88 Newbie

    Registriert seit:
    03. Juli 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ICh glaub gar nicht, dass das so ein kalkuliertes Überlegen ist. Wenn man zwei Jahre hintereinander vllt einige negative Erfahrungen gesammelt hat: Matsch, Regen, Autos durch Dreck schieben, nasse Klamotten, nicht ganz so gute Stimmung etc. drängt einen innernlich nichts mehr die Karte zu bestellen. Das gilt halt vor allem für die Leute die das Wacken "ganz cool" finden, für die es aber kein absolutes Highlight ist.

    P.S.: Nicht auf mich bezogen, ich fand die beiden jahre gar nicht so schlimm, sogar besser also durchgehend 35 Grad ;)
     
  13. WackenNeuling

    WackenNeuling Newbie

    Registriert seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Dank dir!!!! scheinst ja in meiner altersklasse zu sein wenn ich das so les.....hihi
     
  14. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    12
    Naja, ich will mal so sagen.
    Eine Altersklasse wäre übertrieben aber um dein Sohn zu sein bin ich dann doch schon zu alt!:D
    Kurzum, ich habe noch ein paar Jahre die "4" vorne.
     
  15. Wacken_Spider

    Wacken_Spider Member

    Registriert seit:
    22. November 2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Dann sind wir eine Altersklasse :D
     

Diese Seite empfehlen