Hallo, Hilfe! Irgendwer hier Jura- Student?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von maya, 09. Juli 2007.

  1. maya

    maya W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann mir ja irgendjemand einen Tipp geben, langsam bin ich mit meinem latein am Ende:(
    Ich habe Probleme mit der Versatel. Am 4. September 2006 habe ich bei denen gekündigt. Ich bin in den Versatel- Shop gegangen und habe von dort aus ein Kündigungsfax geschickt, auf dem ein Eingangsstempelm drauf ist. Man sollte meinen, daß das reicht. Der Typ im Shop meinte, daß die Kündigung zu Ende September durch wäre.
    Leider hat die versatel weiter rechnungen geschickt und für Oktober und November abgebucht( was ja eigentlich schon eine Schweinerei ist, aber ich dachte, danach ist wenigstens Schluß). ich habe ihnen zwei Mal eine Kopie von meiner Kündigung geschickt, daraufhin kam Ende Dezember ein Brief, daß" meine Kündigung vom 18.12.06 zum 30.12.06" wirksam würde. Aber sie wollten dann gerne nochmal die Grundgebühr für Dezember. Ich habe ihnen nochmal eine Kopie meiner Kündigung geschickt.
    Im Januar und Februar kamen dann wieder Rechnungen und die unglaubliche Drohung, daß sie mir meinen Telefonanschluss abstellen würden( ich wohne seit September nicht mehr in der Wohnung, was für eine Drohung;)).
    Dann kam ein Brief vom Kreditinstitut, daß im Auftrag der Versatel die Grundgebühr für Dezember, Januar und Februar haben will. Maya hat wieder fein Briefchen mit der Kopie der Kündigung an Versatel und Kreditinstitut verschickt. Jetzt behauptet die Versatel plötzlich, daß das Geld, was sie einfordern ( 100 Euro übrigens)sich auf offene Rechnungen von vor dem 4. September 2006 bezieht. dabei habe ich hier doch noch die Rechnungen liegen.
    Ich kann denen doch nicht einfach das Geld geben! Die treiben mich noch in den Wahnsinn. :mad:
    Grade habe ich beim kreditinstitut angerufen, die sagen, daß ich einen Rechtsbeistand bräuchte, sie hätten ja keinen Einblick in meine Unterlagen. Dann hab ich bei der Versatel angerufen, die sagen, daß sie keinen Einblick mehr in meine Unterlagen haben, die würden alle beim Kreditinstitut liegen. HÄ????? Ich sollte ihnen doch nochmal einen Brief schreiben.:mad:
    Hat irgendwer eine Idee, was ich tun kann?
    :confused::mad:
     
  2. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Rechtsbeistand anfordern.
    Es darf Dir niemand so einfach einen rechtlichen Ratschlag geben. Ob Du den also hier findest? *zweifel*
    Abba Versuch macht kluch ;)
     
  3. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    verbraucherschutz, sieht ja ganz stark danach aus, dass die dich verarschen wollen. oder du schickst einfach mal "inkasso mümmel" bei der versatel vorbei. :D
     
  4. Devstar

    Devstar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    6.781
    Zustimmungen:
    0
    Mach mir keine Angst.... Ich habe meine Kündigung grade in den Briefkasten gepackt.....
     
  5. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    ich will ja nichts beschreien, aber als ich in meinen jungen jahren noch an der uni hannover eingeschrieben war, konnten wir einmal pro semester ne kostenlose rechtsberatung in anspruch nehmen. ich weiß allerdings grad gar nicht, ob das nur auf krach mit der uni an sich bezogen war oder auf das leben im allgemeinen. fragen kostet ja nix?
     
  6. METALPOPE667

    METALPOPE667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    47.612
    Zustimmungen:
    0
    war dat vorm krieg ?

    @topic : verbraucherzentrale... :D
     
  7. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir meinen Anwalt empfehlen, is ein ganz netter :)
     
  8. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo, die versatel. Ich hab ein Jahr lang für die Deppen die Rechnungs-Hotline betreut.

    Du bist im Recht. Zahl gar nix. Das passiert andauernd bei denen, das ist ein höllisches Chaos da. Faxe landen in Flensburg, hier in HH sitzt die Hotline und links weiß nicht was rechts macht. Superätzend. Eventuell black´s Anwalt nehmen oder kostenlosen Rechtsbeistand. Mir fällt bloß grad nicht die Bezeichnung ein. ÖRA oder so??
     
  9. Linda

    Linda W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    0
    hallo maya

    du kannst dich kostenlos vonnem rechtsanwalt beraten lassen, sofern du unter eine gewisse einkommensgrenze fällst. da gibts beim sozialamt so nen beratungshilfeschein, den kannste dort beantragen, dann mit zum anwalt nehmen. das kostete damals ne einmalige gebühr beim anwalt von 20 DM :D, keine ahnung, ob das heute auch noch was bzw. wieviel dann kostet, du kannst ja auch einfach blacks anwalt anrufen, die angestellten dort müßten das mit dem beratungsschein auch wissen.

    aber auf alle fälle nix zahlen, du bist ja schließlich im recht, wenn die ihren sauhaufen net im griff ham, kannst du ja nix dafür.
     
  10. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    In dem Fall brauchst du wohl keinen Anwalt, geh einfach zur ÖRA (Öffentliche Rechts Auskunft) die helfen dir für wenig Geld das Schreiben richtig aufzusetzen und dann wirds schnell erledigt sein ;)
     
  11. maya

    maya W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch allen!:)
    Ich werds mal bei der ÖRA versuchen.
     
  12. maya

    maya W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Hui, hab grade auf der ÖRA- Seite geguckt. Erstens sind die zwei Straßen weiter und außerdem kostet es für Studenten 5 Euro:) Vielleicht wird ja doch noch alles gut...
     
  13. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Ha, dann war ÖRA ja doch richtig erinnert :D

    @Maya: das wird auch alles gut. Du hast überhaupt nix zu befürchten!
     
  14. maya

    maya W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag das Wacken- Forum, hier sind lauter nette Menschen, die einem helfen:)( um mal was zur aktuellen Diskussion über die bösen Menschen hier beizutragen;))
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Kommt halt immer drauf an, wer fragt :D :D Und vor allem WAS...
     

Diese Seite empfehlen