Hab da mal ´ne Frage an die Österreicher

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 01. November 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Also, ich hab hier ´nen Ösi-Rezept "Gefüllte Hünerbrust in Blätterteig". Ich soll da 60 dag Hühnerbrust und 20 dag Steinpilze verwenden. Aber was oder vielmehr wievviel ist 1 dag. ....merkwürdige Sitten am Rande der Alpen.
    *grübel*
     
  2. Guest

    Guest Guest

    1 dag sind 10 g...
    die bezeichnung merkwürdige sitten paßt einfach ned sondern einfach mathematische einheiten.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Besten Dank! Das Wochenend-Mahl ist gerettet.
    ... achso, korrigiere mich auf mergwürdire mathematisch Einheiten. Sorry
     
  4. Guest

    Guest Guest

    war ned so gemeint, ich bin mathematisch einen niete, aber ich steh in karlsruhe vor der wurstvitrine und will 10 dag schinken und keiner versteht mich...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hab ich auch echt noch nie gehört, dabei hatte mal ´nen wiener Schulkollegen, daher kenne ich den ein- oder anderen Begriff. Hat das was mit Dezigramm zu tun?
     
  6. Guest

    Guest Guest

    heißt Dekagramm. und deka komtm irgendwo aus dem griechischen vermutlich, aber es heißt zehn.

    Dezigramm habe ich noch nie gehört, nur Dezimeter.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Da hab ich das auch abgeleitet. Wie auch immer, das Huhn kommt in den Ofen.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    mahlzeit, ich war heute schon chinesisch essen
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ich mußte heute arbeiten (aufem Feiertag!) und bin nicht mal dazu gekommen was vernünftiges zu essen. Darum interessiere ich mich ja gerade für den "Sonntagsbraten",muß solide geplant werden
     
  10. Guest

    Guest Guest

    na dann mahlzeit.. auf österreichisch *gg*
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Besten Dank!!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    ICH WILL ALKBOTTLE!!!!!!!!!!!!!
     
  13. Guest

    Guest Guest

    ja.. wer denn nicht.... ;-p
     

Diese Seite empfehlen