guter Parkplatz für vorzeitige Abreise ?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Uli, 06. Juli 2007.

  1. Uli

    Uli Newbie

    Registriert seit:
    05. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    die Überschrift soll weder Provokation sein noch Ausdruck unglaublicher Dämlichkeit meinerseits.....

    ....aber leider ist es tatsächlich so, daß wir schon am Freitag abend (!) wieder heimfahren müssen (8 Stunden), da am Samstag die Hochzeit einer sehr guten (nicht Metaller-)Freundin stattfindet, und meine Frau ist auch noch Trauzeugin. Wir können dort einfach nicht fehlen. Punkt. :(

    Könnt Ihr mir Tips geben, wie und wo man am besten parkt (Ankunft Di oder Mi), damit man Freitag abends überhaupt wieder wegkommt und nicht total zugeparkt bzw. zugecampt ist ?!?
    Parken und Camping ist doch nach wie vor zusammen, oder ?
    Hat jemand Erfahrung mit einem ähnlichen Problem aus früheren Jahren ?

    Besten Dank für Eure Hilfe !

    Uli
     
  2. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    entwerder du bekommst ne Zeltplatz dirket an den großen Campstraßen oder du mußt außerhalb parken

    <<-- sehr freundlich beim beantworten von Fragen ist
     
  3. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    am besten parkst du direkt am rand. wenn du mitwoch früh da bist solltest du dir den patz aussuchen können, da eine menge leute erst donnerstag kommen. ansonsten musst du es mit den nachbarn abschnacken damit sie dich rauslassen
     
  4. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    kannst du vergessen, Mittwoch ist schon reine Glücksache. Wir kommen immer Mittwochs so gegen 4 oder 5 Uhr Morgens an und sind immer zugeparkt gewesen......
     
  5. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    kommt darauf an auf welchen platz man dirigiert wird. letztes jahr waren wir am frühen nachmittag da und mussten auf dem rettungsweg zelten. als ich später zum gelände unterwegs war habe ich aber gesehen, dass viele (nicht reservierte) flächen noch frei waren.
     
  6. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    wir waren letztes jahr dienstag mittag da, und waren abends total dichtgeparkt, da war nix mit rauskommen. der weg an dem wir campten, wurde dann im laufe des nachmittags auch noch zugezeltet. außerdem hatten wir bis zu den bühnen 1,2km fußweg :°)
     
  7. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0

    Mhhm...wie die anderen schon meinten: sieht zu, an einer der Campstraßen zu
    campen. Ich habe es zwar 2003 mal geschafft, den villeman morgens um halb acht aus dem Zelt zu kicken weil seine Karre im Weg stand, aber das war eine Ausnahme :D

    Eventuell könntet ihr dann etwas weiter weg campen als die Leute, denen es egal ist, ob sie zugeparkt sind. Aber wenn man an einem Campweg steht, ist es ja kein Problem, jederzeit rauszufahren.
     
  8. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.805
    Zustimmungen:
    19

    hrhrhr *geil* :D:D:cool:
     
  9. Hayobai

    Hayobai W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.787
    Zustimmungen:
    0
    *rofl* :D
     
  10. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Genau, an den großen Straßen parken, wo die Trecker, Dixilaster, Polizei, Rettungswagen etc langfahren. Die werden mit Waffengewalt freigehalten, weil Rettungswege. Wenn du deine Karre auf so einen Weg kriegst, hast du gewonnen.
     
  11. METALPOPE667

    METALPOPE667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    47.612
    Zustimmungen:
    0
    außerhalb wäre da wohl am angebrachtesten denke ich ... auch wens kacke is die campingklamotten zu schleppen ...:) :D
     
  12. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    wär auf jeden Fall sicher
     
  13. Uli

    Uli Newbie

    Registriert seit:
    05. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die bisherigen Rückmeldungen.

    Hmmm,....
    erstmal noch eine Verständnisfrage zum Campingplan:

    Sind die von Euch erwähnten Rettungswege ("mit Waffengewalt freigehalten") die im Plan mit einer Art Rosa eingezeichneten dicken Linien (z.B. die, die aus dem Ort raus nach Norden führt und bei Camping "R" in eine Art T-Kreuzung mündet ?) Oder sind es die kleineren, eher rotbraunen Linien, die jede Camp-Area nochmal in 4 oder mehr Teile teilen ("Wege" = Fußwege?)


    Ist eigentlich jeder Rand einer Park/Camp-Area komplett umzäunt oder sonstwie für Autos unpassierbar? Ich meine damit, ob man beispielsweise am Rand von Camparea "P", genauer gesagt beim Planquadrat C7 z.B. einfach so rausfahren kann, oder ist man auf eine dicke Linie/Straße (wie z.B. Camparea "S", Planquadrat HH15) angewiesen.


    Sorry für die Komplexität der Fragen, aber :

    - es ist mein erstes Wacken
    - ich lese gerne Pläne ;)
    - .......und hab vor allem wenig Bock, den ganzen Krempel kilometerweit zu schleppen, wenn ich außerhalb parken müßte.....


    Zu guter letzt, ist meine Annahme richtig, daß die Campareas, die der Bühne am nächsten sind auch als erstes voll sind (d.h. schon Mo oder noch früher?)


    Vielen Dank für Eure nächsten Wortmeldungen.
     
  14. tronix

    tronix W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    sowohl als auch

    Die Campareas sind meist einzelne Koppeln die durch Knicks getrennt sind, aber über die Rettungswege kommt man ganz gut zu den Ausfahrten

    Camp C ist immer die erste Fläche die voll ist so Montagabend oder Dienstag früh die anderen füllen sich so in den folgenden Tagen nach hinten
     
  15. cwes

    cwes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Mai 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Verständnisfrage: Campen ist ab Mittwoch, 01. August um 0800 gestattet (lt. FAQ). Wer vorher beim Campen erwischt wird, wird des Platzes verwiesen.

    Wie kann da eine Fläche schon am Montagabend gefüllt sein?
     

Diese Seite empfehlen