Gott und Satan

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 07. März 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Als ich neulich "Hans Meiser" sah, wurde mir einmal mehr bewusst, wie manche ziemlich bekloppten Leute den Metal durch den Dreck ziehen, weil sie sagen, sie seien Satanisten bzw. Metal hätte was mit Satanismus zu tun. Aus meiner Sicht völliger Quatsch. Ich glaube weder an einen Gott noch an einen Teufel. Wahrscheinlich könnte ich jetzt noch viel mehr schreiben, aber mich interessiert ja eure Meinung. Ein zwar schon ziemlich breitgetretenes Thema, aber wie ich finde, immer noch aktuell!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Hallo!

    Ich hab die Sendung zwar nicht gesehen, aber ist es nicht meist so, dass "Schwarzsein" mit Satanismus gleichgestellt wird???
    Mit geht es zB so. Letzens hat mir zB eine schnuckelige Oma 3mal vor die Fuesse gerotzt und nuschelte was von "Hexe" (wohl das Gebiss nicht drin gehabt, hm? *g*).
    Aber das ist MIR ziemlich egal.
    Ich glaube auch nicht an einen Gott, auch nicht wirklich an einen Teufel, wohl eher aber an das Boese im Menschen.
    Andererseits kann man das Gute ja auch nicht ohne das Boese definieren und umgekehrt.
    Aber es gibt da etwas...

    *lieben_Gruss_dalass*
    Schwarzer Blutmond
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Mein Gott heist Metal!!!! Und ich Pilgere einmal im Jahr(Das W.O.A. ist leider nur einmal im Jahr!!!) nach Wacken !!!!! Um ``geheiligt`` zu werden*gg*!!!!! Und jedes Konzert ist für mich eine ``Pilger Fahrt``!!! Aber Wacken ist mir was den Juden Jerusalem ist!!!!!!!
    Ps. Holger, Wacken ist meine 2te Heimat!!!
     

Diese Seite empfehlen