Glasverbot - was bedeutet das genau?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von neogucky, 25. Juli 2016.

  1. neogucky

    neogucky Newbie

    Registriert seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Frage zum Glasverbot. Laut der Campingverordnung sind Glasflaschen nicht erlaubt. In einer Pressemeldung aus dem Jahr 2010 wurde jedoch geschrieben, dass damit nicht im Auto mitgebrachte und unter dem eigenen Pavillion getrunkende Getränke gemeint sind. ( http://www.the-pit.de/news/wacken-open-air-2010-richtigstellung-zum-glasverbot/#.V5X6cfmriko )

    Wie genau ist die Situation?

    Können wir z.B. Metflaschen mitnehmen, im Auto / Zelt lagern und in unsere Hörner füllen?
     
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.436
    Zustimmungen:
    356
    Glasverbot = Verbot auf Glas.

    Zó makkelijk kan 't zijn.

    Edit piaf zegt: das nächste Mal bitte im RICHTIGEN Unterforum!

    Zo makkelijk kan 't zijn.
     
  3. Festzeltbomber

    Festzeltbomber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. September 2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0

    Ich glaube, am verständlichsten ist es so zusammengefasst:

    - Wenn ihr Glasflaschen dabei habt und euch damit ordentlich benehmt, d.h. nicht herum werft o.ä., dann werdet ihr keine Probleme kriegen.

    - Wenn ihr Glasflaschen dabei habt und Mist baut, dann hat der Veranstalter durch die "Kein-Glas-Klausel" eine gute Handhabe geschaffen, euch aufs Dach zu steigen.
     
  4. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Autos werden nicht kontrolliert. Fussgänger Eingänge schon. Glas wird im Camp geduldet, aber wenn damit mist gemacht wird gibt es ärger, wenn es jemand mitbekommt.

    Kurze Info: Auf dem Festivalgelände (nicht Campingplatz) sind Hörner verboten!

    smi
     
  5. Metalhead_vonne_Wupper

    Metalhead_vonne_Wupper Member

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Die Campingverordnung ist in diesem fall doch ganz schön genau und streng formuliert. Oder sehe ich das falsch?

     
  6. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    26
    Hast Du einen 0,4 L Wacken-Becher:

    Kasten Bier mitnehmen, Flasche aufmachen, Inhalt in den original W:O:A Becher einfüllen, restliche 0,1 L auf ex trinken, Flasche zurück in den Kasten.

    Hast Du einen 1,0 L Wacken-Becher:

    Kasten Bier mitnehmen, 2 Flaschen aufmachen, Inhalt in den original W:O:A Becher umfüllen, Flaschen zurück in den Kasten. Becher reicht auch von U bis zum Festivalgelände wenn man nicht zu viel verpütschert. Ansonsten wird er auch gern gratis aufgefüllt unterwegs.
     
  7. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    71
    Funktioniert das auch mit 0,33L Flaschen? :o
     
  8. nerd-chan

    nerd-chan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    18
    Kommt wieder die alljährliche Nutellaglas diskussion? :D
     
  9. neogucky

    neogucky Newbie

    Registriert seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten Leute!

    Also Fazit:
    Flaschen gar nicht erlaubt aber wenn man keinen Stress macht und die Flaschen nicht offen rumstehen hat ist alles gut.

    Das mit den Hörnern ist ja ein Unding! :( Aber danke für den Hinweis!
     
  10. Klaasohm

    Klaasohm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. September 2002
    Beiträge:
    7.213
    Zustimmungen:
    408
    *auf ein Rucksack Verbot wart*
     
  11. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Löst man so das Problem: Bei Bier einfach Dosen kaufen und hochprozentiges in Plastikflaschen füllen.

    Das mit den Trinkhörnern nervt mich auch, aber was willste machen, ich werde meines wieder mitnehmen (hab ich glaub 2012 sogar in Wacken gekauft). Und dann halt damit nur auf dem Campground, bzw. im Dorf damit rum rennen.
     
  12. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    26
    Nur original W:O:A Full Metal Bags sind erlaubt!
     
  13. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube Klaasohm versucht auch in diesem Thread wieder "Politik" mit reinzubringen. :rolleyes:

    Siehe hier
     
  14. Doktor Rock

    Doktor Rock Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Würde da einfach mal kein unnötiges Risiko eingehen.

    Wie demon schon schrieb: Bier in Dosen mitbringen (lassen sich auch einfacher kühlen und stapeln/lagern) und Sprit halt in Plastik ab- bzw. umfüllen. Machen die Märkte auf dem Gelände ja auch so.
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.436
    Zustimmungen:
    356
    *Auf ein Klaasohm Verbot wart*
     

Diese Seite empfehlen