Glas auf dem Gelände

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von fgx, 08. August 2011.

  1. fgx

    fgx Newbie

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mal abgesehn davon, dass man sowieso nicht kontrolliert wurde wenn man mit dem Auto kam (unsere Zeltnachbarn hatten mehrere Kästen Bier und Schnapsflaschen dabei) oder vom Edeka aufs Gelände spaziert ist (ich wurde zumindest gefragt ob ich eine Glasflasche im Rucksack hab aber eigentlich war's den Securities egal), wenn im Festival ABC steht:
    und man an den Supermärkten auf dem Campground Schnapsflaschen aus GLAS kaufen kann ... dann gönn ich es der kompletten Orga wenn die die Scherben aufsammeln dürfen, die entstehen wenn irgendwelche Trottel beim Abreisestau anfangen die rumliegenden Glasflaschen auf liegengelassen Kühlschränke zu werfen.

    Also da hört bei mir jegliches Verständnis auf wenn man sich überhaupt nicht an die eigenen Regeln hält.
     
  2. Grimjaur58

    Grimjaur58 Member

    Registriert seit:
    03. April 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Laut Hinweis auf der Wacken Karte waren Glasbehälter auf dem Campground erlaubt ....
    Man widerspricht sich eben gerne :) ...
     
  3. fgx

    fgx Newbie

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Glas und Glasflaschen sind ja auch was unterschiedliches.

    Wir hatten auch ne Benzinlampe mit Glas dabei und Brillen müssten ja dann streng genommen auch verboten sein ;)

    Aber Glasflaschen zu verbieten und gleichzeitig zu verkaufen ist einfach Blödsinn -.-
     
  4. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Es geht hauptsächlich um die Unmengen an Bierkisten die aus dem Dorf aufs Gelände geschleppt worden sind , die will man nicht mehr .
     
  5. Drosselschnaps

    Drosselschnaps Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Für unsere Truppe gibts ausser Auto keine Optionen, da der Kofferraum, wie hier schon erwähnt nie kontrolliert wurde als wir Montag ankamen. Finde das Glasflaschenverbot auf dem Festivalgelände so in Ordnung wenn ich an die Scherbenmeere 2006 zurückdenke. Auf dem Campground halt ich das für Schwachsinn. Nervig war auch als ich am Fr. ne Freundin abgeholt hatte die erst später konnte, durfte sie (natürlich) ihre 2 Kornflaschen nicht aufs Gelände bringen. Also zum nächsten SUpermarkt (dabei erstaunt über Whiskeyflaschen aus Glas im Regal) und für 4 Euronen 2 Wasserflaschen erwerben, nur um diese gleich auszuleeren und mit Korn aufzufüllen..einfach nur lästig und vorallem TEUER! Letztes Jahr gings doch auch, da wurde n Kumpel mit Bierkiste durchgelassen, mit dem Hinweis er solle ne Jacke drüberlegen, damit mans nicht sieht :)
     
  6. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    26
    So ist es. Wer mit dem Auto ankommt sammelt sein Pfand in der Regel wieder ein und gut ist. Wer zu Fuß ist und sich vor Ort erst Bier kauft, hat kein Bock das Pfandgut zurück in den Supermarkt zu tragen.
     
  7. Isa AlldayCynical

    Isa AlldayCynical Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Irritierend fand ich, dass man irgendwann auch mit Glasflaschen auf's Festivalgelände konnte.. kontrolliert wurde da nichts mehr und die Securities sind nur an denen mit Glasflaschen vorbeigelaufen - nichtmal mit müdem Lächeln.

    Ich kann's verstehen, dass man den Eingang, wenn solche Massen wie Do-Abend/Freitag gependelt sind, nicht mehr kontrollieren kann, aber wenn man sieht, dass Leute so offensichtlich Flaschen auf dem Festivalgelände in der Hand haben und nichts gesagt wird.. naja. Sehr ernst zu nehmen sind die Regeln dann nicht.
     
  8. fuhse

    fuhse Newbie

    Registriert seit:
    03. Mai 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  9. cemetery

    cemetery Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Bitte was? Auf den Metal4Nature Plaketten stand doch

    Galt das dann nur für die Glasflaschen die mal dort gekauft hat?
     
  10. Drosselschnaps

    Drosselschnaps Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, galt wohl nur für dort überteuert erworbene Glas-Schnapsflaschen..nichts mit "kultig umsonst".
     
  11. duliga.de

    duliga.de W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Um mal weg vom Thema zu kommen :D:
    Ein paar Byte Dosenbier hat noch niemandem geschadet.
    Hält Wacken und die Umwelt sauber und wird wg. Leergut-Mehrwert gerne eingesammelt.
    Dosen heizen sich mE auch nicht so prall auf wie Pullen, gefühlte 5 Grad kühler.
    Aber 5.0 ist eindeutig Pole von Preis/Leistung ggü. Bit, gebs ja zu ;)
     

Diese Seite empfehlen