Gestörte Kinder

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von FallenOne, 24. Mai 2005.

  1. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.450
    Zustimmungen:
    0
  2. Fridi

    Fridi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    0
    Boah Alter Schwede!

    Da hätte ich schon lange ausgeholt!

    Scheiß Rotzblag!
     
  3. WarriorPrincess

    WarriorPrincess W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    17.485
    Zustimmungen:
    0
    :o Man schlägt keine Kinder...


    NEe, ich kann des erste zwar net sehen, hab davon aber mal ne Szene gesehen... das andere Kind von denn is normal geworden...
    Nee, sollte man sich erstmal fragen, woher der Kurze das hat, sowas kann man normal von Anfnag an unterbinden...
     
  4. Fridi

    Fridi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    0


    Naja

    Ich habe auch noch nie eine Geballert bekommen aber ich denke es gibt Situation bei denen es angebracht ist ein Kind mal über das Knie zu legen und das ist ganz sicher so eine Situation!

    Nur nen leichtet Klapps auf den Hintern nicht irgendwie ins Gesicht oder so!

    Ich glaube bei dem Blag gibt es keine andere Methode mehr weil das Kind gelernt hat das es sich so daneben benehmen kann und wenn es da mal Schmerzen hat und das als Konsequenz für sein Verhalt erkennt wird das Blag nich mehr so sein denke ich wiel es Angst vor Schmerzen hat!

    Boah was schreib ich hier?? :confused: :confused: :confused:

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Egal

    Hab Päda nach 3 Tagen wieder abgewählt! ;)
     
  5. WarriorPrincess

    WarriorPrincess W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    17.485
    Zustimmungen:
    0
    Selbst da kann man das noch anders lösen....
    neee, also ich hab einmal was auf die Pfoten gekriegt, weil ich das "Ofenanmachspiel" zu oft gemacht hab... :D
     
  6. villeman

    villeman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    33.947
    Zustimmungen:
    4

    wie denn?
     
  7. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.450
    Zustimmungen:
    0
    ein kleiner Klaps auf den Po ist doch nicht verkehrt... mir hat es nicht geschadet (glaub ich :D)
    natürlich nicht zu doll, für mich war schon früher die Tatsache, DASS es eionen Klaps gab, Grund genug schnellstens wieder artig zu sein... und es hat nie weh getan. Vielleicht lag das schnell artig werden auch an dem Gesichtsausdruck, den mein Vater immer dazu gemacht hat. Der ist Lehrer, der weiß wie man Kindern das fürchten lernt ;)
     
  8. WarriorPrincess

    WarriorPrincess W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    17.485
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, aber auch das nur dann, wenn'S wirklich nötig ist...
    Miene Sis hat sich mal ne leuchtuend rote Pfote geholt, weil sie ständig die Autotür (Zeiten ohne Kindersicherung) aufgemacht hat und das immer mit nem fröhlichen "Tüüüür auf!"... War meiner MA echt zu gefährlich, weil die Kurze selbst das Knöpfchen immer wieder hochgemacht hat...
     
  9. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Das wüßte ich auch gerne. Wenn das Kind erstmal kapiert hat, daß es machen kann was es will, dann hilft nurnoch "lernen durch Schmerz". Der macht sich doch über die Eltern sonst lustig!

    Übrigens bin ich eigentlich gegen Gewalt, egal ob gegen Kinder oder gegen Ältere.


    Zum zweiten sage ich nur: Das konnte ich mir echt nicht antun, das ist mir zu dämlich.
     
  10. Baskerville

    Baskerville W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    66.181
    Zustimmungen:
    1
    Was das Rotzbalg angeht, scheint mir das doch eher krankhaft zu sein?:confused:
    Schlimm finde ich nur die Vorstellung, dass das Kind in 15 Jahren immer noch so wäre, aber dann auch noch Kraft hat:rolleyes:

    Was den zweiten Typ da anbelangt, so können doch manche Menschen froh sein, dass sie keine Selbstwahrnehmung haben, zumindest keine, die der Realität entspricht:D
     
  11. Judas

    Judas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab früher oft genug welche aufn Arsch gekriegt, wenn ich nich gespurt habe. Gerne auch mal mitm Kochlöffel...
    Und geschadet hat´s mir auch nich.
    Im Gegenteil:Ich bin voll der tolle Typ geworden...

    :D:D:D
    Dazu das passende Zitat vom one and only "Man in Black"

    "Son, this world is rough
    And if a man's gonna make it, he's gotta be tough"
     
  12. Krautsalat

    Krautsalat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
  13. grinsekatze666

    grinsekatze666 <span style="color:black">Moderator</span>

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    22.589
    Zustimmungen:
    0
    Hihi... in 'nem anderen Forum wo ich den kleinen Lukas gesehen habe, hat sich der Thread innerhalb kürzester Zeit in eine lustige Schlammschlacht über Kindererziehung verwandelt. :D

    *popcornholt*



    Diesen Elmo konnt ich mir übrigens nicht bis zum Ende ansehen, das war mir ehrlich gesagt zu peinlich. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005
  14. Judas

    Judas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Oh man...
    So ein verfluchtes Mist-Blag. Kommt bestimmt direkt aus der Hölle...
     
  15. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Boah wär das mein Kind dann würd ich innerhalb von wenigen Wochen wegen Gewalt an Kindern in ne Zelle gesteckt. Den würd ich ja sowas von Windelweich....

    Aber is auf jeden Fall, wenn nicht wirklich krankhaft is, ein Fehler der Eltern, das sie sich das am Anfang haben gefallen lassen. Hab das mal bei dem Sohn von meinem Großcousin erlebt. Der meinte auch mich anspucken zu können. Zack, hatte ich ausgeholt, und mit dem ausgestreckten Zeigefinger so eben am Kinn getroffen. Der Schock hat gewirkt, und schon war er lammfromm!
    Kannte der wohl nicht... Antiautoritäre Erziehung und so.
     

Diese Seite empfehlen