Geschichten von der Arbeit

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Gyfu, 01. September 2003.

  1. Gyfu

    Gyfu W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    18.515
    Zustimmungen:
    0
    Heute im PJler-Unterricht, Thema: "Handverletzungen und wie versorge ich das chirurgisch"
    Der Oberarzt: "Entzündungen an der Hand, da wetzen wir sofort mal die Messer.
    Bei nem sauberen Schnitt ist das anders. Da ist alles noch so vital, da kannst du draufkacken...passiert erstmal nix."

    Werd ich beim nächsten Patienten, der ankommt dann mal ausprobieren!!!

    Der Oberarzt: "Kommt ein Gynäkologe in die Ambulanz. Hat sich beim Holzhacken den Zeigefinger amputiert.
    Was macht ihr? Würdet ihr den wieder annähen?"
    Ein PJler: "Also, bei nem Gynäkologen schon...der braucht den doch!"

    Ähm...ja...

    Manchmal macht die Arbeit doch echt Spaß!!! :D
     
  2. Frostgrinder

    Frostgrinder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. November 2002
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    0
  3. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes:

    Ich hab oft am Telefon auch Leute, da krümelst dich vor lachen... das ist der einzige Pluspunkt bei meiner Umfragentätigkeit...
     
  4. Gyfu

    Gyfu W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    18.515
    Zustimmungen:
    0
    davon erzählen mir freunde auch immer ne menge.
    Bsp:
    "Nein, diese Frage darf ich ihnen nich beantworten. Das hat mir der Computer verboten."
    "Was für ein Computer?"
    "Der in meinem Kopf!!! Ich darf auch seit zwei Jahren keine Zeitung mehr lesen."
    ???
     
  5. Darkluci

    Darkluci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    ----> hatte heute meinen 1.ten Arbeits tag bei der ambulanten krankenpflege und senioren betreuung....oh man habe mich erst mal 4 mal verfahren und kamm dann noch bei einer patientin ne halbe stunde zu spät.............ich bereu es heut schon das ich da angefangen habe...das einzig gute ist das ich wieder gled habe :)
    und mein vertrag gild erst mal nur nen halbes jahr...so lange muss ich nun aushalten.....naja.....ia ja bald *kotz...brech*


    *leise=ich hass alte leutz* na ja manche sind echt zucker süß :D
     
  6. Gyfu

    Gyfu W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    18.515
    Zustimmungen:
    0
    haste dir auch echt ne anstrengenden job ausgesucht!
    alte leute sind echt schwierig, besonders wenn der kopf so langsam schonmal ins jenseits wandert...
     
  7. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18

    :eek: Freiwillig in die Alten und/oder Kaputten-Pflege????? :eek:

    Doch hoffentlich Zivi?!? *inProfilguckt* 78er Jahrgang?? Zivi is doch eher unwahrscheinlich und bei dem Nickname... :D

    Ich hatte/habe und werde dafür kein Nerv haben... :D:D:D:D
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Meist glauben die Leute ich will ihnen was verkaufen. Oder die nächsten erzählen wir zu einer Frage einen Roman.... ein paar Typen war auch dabei, ich weiß nicht auf was die waren, die haben im Zeitraffer geredet.... und wir schreiben Strichlisten mit warum Leute nicht können. 25% müssen jetzt in den Stall, 55% weg, 25% haben Besuch und die restlichen 5%... Kinder, kochen, TV etc.

    Aber das mit dem Stall taugt mir am meisten.... :D - vor allem wenn mir das Wiener erzählen (ich seh ja die Nummern am Monitor die gewählt werden)
     
  9. Gyfu

    Gyfu W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    18.515
    Zustimmungen:
    0
    kriegte heute nen aufnahmebogen in die hand gedrückt..."hier, mach ma!"
    les mir das alles so durch, da fällt mein blick auf die adresse "hey, die kommt ja aus wacken!!"
    da konnte ich es mir doch nicht verkneifen, die nette ältere dame mal nach'm woa zu fragen...
    "achja, da ist jedes jahr bei uns völliges durcheinander. aber die sind alle immer sehr freundlich, auch wenn sie nicht so aussehen...! nur als sich vor einigen jahren einer in unseren vorgarten übergab, war ich ein bißchen böse....aber was soll's...die jungen leute wollen ja nur feiern."

    herzallerliebst!!!!!!!
     
  10. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Ach, das ist ja nett! :)
     
  11. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Das ist echt lieb ;)
     
  12. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Die böse Oma!!! Wenn sich in Wacken jemand übergibt, dann muß seine Gesundheit arg angeschlagen sein. Wie kann man denn kotzen, ohne richtig krank zu sein?? Aloholl wird in Wacken ja nicht getrunken! :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  13. Darkluci

    Darkluci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0

    jo hast recht mach auch nur *demteufelseidank* übergangsweise....damit ich geld ahbe für miete essen und so :)
     
  14. Darkluci

    Darkluci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0

    isgend jemand muss die ja pflegen und besser so als im altenheim!!!!

    ---> kein bopok im altenheim zu arbeiten, noch später mal darin alt werden und sterben :)....ein grund warum ichs mach ;)
     
  15. scratch

    scratch W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    10.718
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich net so schlecht im schreiben wäre, würde ich über meine lehrzeit ein buch schreiben!
    was ich in den 2 jahren alles erlebt habe, ist einfach nur noch unglaublich.
    glaube, mit dem buch würde ich sogar rel. viel verdienen...wäre ein klassiker *g


    mal eine kurze story von vielen:

    wir standen wie immer kurz vor halb 7 vor der werkstatt (um halb 7e fingen wir normal immer an)...war aber noch zugesperrt.

    nachdem der chef bis 7e net kam, ging ein geselle ins haus von meinem chef. dort gab ihm dann seine mutter den schlüssel (war auch noch rel. normal). der chef war immer der letzte, der zur arbeit kam!

    nachdem wir dann bald festgestellt hatten, dass wir keine arbeit mehr haben, fragten wir seine mutter, wo er bleibe und sie ihn doch mal aufwecken solle. nach 15min kam seine mutter: "der schläft noch. der hat sich in seine wohnung eingesperrt und steht net auf" ....die ganzen leute (waren zu 6.) standen dann halt so paar stunden rum, rauchten und machten nur blödsinn *g.

    irgendwann so um 10e rum kam dann der chef ausm haus raus...der brachte die augen kaum auf und grinste, als hätte er die ganze nacht durchgekifft. er meinte dann nur zu uns: "fahrts halt auf eine baustelle" ....wir stiegen ein, fuhren auf irgendeine baustelle, wo wir aber nix mehr machen konnten, tranken dort paar bier, warteten einige zeit ab und fuhren dann wieder nachmittag heim. dem chef war es aber irgendwie scheiss egal, was wir machten. produktivität gleich 0.


    und solche geschichten passierten bei uns öfters in der woche...die firma gibts übrigends noch *g ....aber wie das der chef macht, ohne pleite zu gehen, versteht kein mensch.
     

Diese Seite empfehlen