Geschichte mit 3 Worten - Thread aus meinem Forum (www.bratworscht.de)

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von No Such Nick, 18. April 2004.

  1. No Such Nick

    No Such Nick W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. März 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Die Geschichte mit 3 Worten aus meinem Forum:
    (jeder hängt immer 3 Wörter an die Geschichte ran)

    Vor langer Zeit lebte ein kastrierter Hengst in Belgien. Er konnte nicht nach Frankreich galopieren. Heterosexualität war verboten, im damaligen Frankreich, heute auch noch. Deshalb ritt er ins Tittenfickland, wo er Titten fickte und titten fickte, die keine waren. Sondern Megamöpse waren es, die seinen Penis wärmten, der sich dann beinahe leer spuckte, als er kam. Und Versus stinkt nach alter Lulu. Doch nun wieder, ging es heiter voran in dem land der sexgeilen Tittenficker aus Athen.Sie alle starben an einer seltenen und ekelerregenden Geschlechtskrankheit mit dem Namen eines amerikanischen Präsidenten, der tot ist, er wurde von arschfickenden Kannibalen in das Ohr gefickt,was ihn geil zu machen schien,aber das ist wahr. Der Name Gottes ist Helga!!! Und das ist eine leuchtende Frau mit einer feuchten Einstellung zu Gurken im Kartoffelsalat. Aaaaaber ihre Nase war soooo zum knuddeln gut, das alle lieben Nasenfetischisten sie anmachten und ihre Dinger dreimal im Kreis drehen ließen, bevor alles Leben endete. Glücklicherweiße gibts aber die drei Musketiere und Ali Arschfick, der Arschficken über alles liebt. Inzwischen fickte Alis Mutter mit ihrem Damenbart die halbe Bundeswehrkaserne von Bad-Neumösenstein in den Arsch, was sehr geil zu sein schien, doch ihre Möse war strikt dagegen. Da sie voll in Scheisse trat, fiel sie um. Gurken sind grün, was zur Verrohung der serbischen Biberferkel führt. Darum hat der Omar Sharif der auch gerne mit Bären kämpft und sie anschließend in den Arsch pimpert schlechte Laune. Rosen sind rot, Monos Sack auch. Und so Veilchenscheiße. Der frühe Vogel fickt den Wurm. Zurück zum Hengst. Er gallopierte nach Äthiopien zum hungrigen Hugo, der ihm das schweben lehrte und so richtig derbst den Dicken Anus von Alexander eins zwei drei, Schweinerei! Darauf sagte Hugo: "Aufs Maul?" Oskar aus der Konservendose rannte nach Buxdehude um dreizehn Uhr und suchte den dreckigen Dan Hill auf, welcher so viele Weed Knollen bei sich hatte, wie er nur rauchen konnte. Er kiffte so, das man alle bekifft retten musste,die,weil sie dicke Eier hatten, schon total dumm gekifft waren und von riesigen Penisen (0190 422 422) so richtig schön durchgerammelt worden waren, wie Nachbars Lumpi, der leider auch nach Pisse stinkt, wie sein Opa der tot ist, weil er dauernd einen Esel hart in den Anus gerammelt hat und dabei den rostigen Nagel annen Schließmuskel gerieben, worauf er laut zu schreien anfing und ejakulierte. Dies führte dazu, das White Metal die Weltherrschaft an einem eiterigen Pickel verlor. White Metal somit leider ein Stück an Pasta ergab keinen Sinn. Dieselturbine. Aus diesem Grund wurde er verboten. Black Metal ist Krieg, ihr Wixa! Krieg! Metal!...

    to be continued...
     
  2. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0
    mach dir lieber mal die Mühe und tipp unsere Geschichte ab :D
     
  3. grinsekatze666

    grinsekatze666 <span style="color:black">Moderator</span>

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    22.589
    Zustimmungen:
    0
    Den Versuch hatte doch schonmal jemand gestartet, oder? Ich glaube das ist aussichtslos. :D
     
  4. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0
    jup, deswegen kann er da ja weitermachen die alte Bratworscht ;):D :D :D
     

Diese Seite empfehlen