Gerüchte um angebliches Wacken Rocks Brasil und Chile Open Air – Statement W:O:A Vera

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 20. November 2011.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    12
    Portuguese version below!

    Die im Netz kursierenden Gerüchte um eine Wacken Rocks Brasilien und...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    DAS ist dreist. :eek:
     
  3. zignec

    zignec W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ihr distanziert euch doch nur weils mit der Weltherrschafft Wackens nichts geworden ist.
    Wacken Rocks The Wörld!
     
  4. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich den Flug nach Brasilien also umsonst gebucht.
     
  5. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    14
    Ich wage mal zu behaupten, wäre das Wacken Rocks Brazil/Chile ne offizielle Wacken-Veranstaltung gewesen, hätte man hier inmitten brandheißer Eilmeldungen der Sorte "Doro-Weinhnachtssong" und "Motörhead-eigene Weinmarke" bestimmt was gehört... :o (btw: hab die Ironie verstanden... nur für den Fall...)
     
  6. Oh...Wacken OA mahnt jetzt auch schon ab.:rolleyes:

     
  7. mannimamut

    mannimamut W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    12.981
    Zustimmungen:
    0
  8. mannimamut

    mannimamut W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    12.981
    Zustimmungen:
    0
    Zitat:
    Abmahnungen gibt es übrigens nur in Deutschland. Sie verstoßen gegen internationale Gepflogenheiten, gegen EU-Recht, und vor allem gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit.

    Interessiert aber niemanden, weil mächtige Lobbies, nicht zuletzt die Anwälte, dafür sorgen, dass diese Gelddruckmaschine erhalten bleibt. Ein Umsatz von fast 500 Millionen im Jahr, bei Aufwendungen in Höhe der Portokosten, spricht Bände. Da hat sich eine unglaubliche (Geld-)Macht konzentriert.


    woher ist das Zitat ???
     
  9. http://www.rettet-das-internet.de/abmahnungsabzocke.htm
     
  10. mannimamut

    mannimamut W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    12.981
    Zustimmungen:
    0
    Um von der obigen bildhaften Parabel wegzukommen: Abmahnung bedeutet, dass Ihr eine Klageandrohung mit dem (kostenpflichtigen) Angebot außergerichtlicher Einigung erhaltet. Im Prinzip eine moderne, zudem legale Form der Schutzgeld-Erpressung. Der Rest ist Bluff, Poker, Nervenkrieg.

    der erste absatzsagt eigentlich auch schon viel ;):p
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Mich macht es auch ein wenig stutzig...
    Welche Gerüchte?!
    Man findet da nicht mal wirklich was, wenn man gezielt sucht...
     
  12. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    Inzwischen nicht mehr, offenbar wurde da fleißig Content gelöscht. Es gab aber eine Menge Infos dazu, hab auch mal ein angebliches Interview von Thomas Jensen lesen dürfen auf einer englischen Seite, wo er das angepriesen hat.
    Aber nun: Alles futsch. oO
     
  13. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    14
    Hat er das Interview nicht wirklich gegeben... damals so 2009, im Zuge von Wacken Rocks South/Seaside und weiteren Expansionsplänen. Da wurden auch konkrete Pläne eines Wacken Rocks Brazil genannt. Die ganze Sache ist bestimmt so ne wackengesteuerte Vertuschungsaktion um die gescheiterten Weltherrschaftspläne unter den Teppich zu kehren... "was? Wir haben nie gesagt, dass wir was in Brasilien planen... Das waren irgendwelche Trittbrettfahrer."
     
  14. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
  15. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Toll finde ich ja diesen Satz:

    "Insbesondere um etwaige Enttäuschungen bei den südamerikanischen Metalheads zu vermeiden, denn mit Wacken wird natürlich auch immer eine gewisse Leistung und ein gewisser Spirit verbunden"

    Hätte Holger nich einfach sagen können "Das ist unser eingetragenes Wahrenzeichen und da darf ausser uns keiner Geld mit verdienen!"?

    Das wäre viel glaubwürdiger gewesen :p
     

Diese Seite empfehlen