Genau

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Schatten_NRW, 27. Februar 2005.

  1. Schatten_NRW

    Schatten_NRW Newbie

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Okay, daß das Hurricane nicht gerade ein Metal-Festival ist, ist klar und ich fahr da auch nicht hin, um mir Kettcar oder Wir sind Helden anzugucken, sondern wegen SOAD, Die Ärzte, Rammstein und Audioslave.
    Allerdings kann ich Eure so gepriesenen Hochkaräter immernoch nicht entdecken.
    Ich bin nun wirklich schon viele Jahre Metal-Fan (Ja, wahrscheinlich mehr Jahre, als die meisten hier im Forum) und kann durchaus zwischen Hochkarätern und Möchtegerns unterscheiden.
    Ich mag Nightwish, Accept und Edguy auch, diese allerdings als Top-Act zu bezeichnen, finde ich, gelinde gesagt, als vermessen.

    Naja, und daß sogenannte "True-Metal-Fans" immer wieder gegen den Nu-Metal meckern, ist ja auch nichts Neues.
    Ich komme selber aus dem True-Metal-Bereich, kann dem Nu-Metal aber eine Menge abgewinnen, weil da die Musik genauso stimmt, wie beim alten Metal, die Musik allerdings teilweise härter und abwechslungsreicher ist, will sagen, daß diese Bands meist flexibler sind.
    Und SOAD ist nunmal eine DER Bands im Nu-Metal und die sind einfach nur FETT! Ja, ich möchte sogar sagen ein Hochkaräter!

    Und die 36 Schleifen mehr zahl ich gerne für ein Festival, daß wirklich Spaß macht und wo ich die Bands sehen kann, die ich als gut einstufen würde, als HOCHKARÄTIG ;)
    Und für Oettinger reicht es dann auch noch...
     

Diese Seite empfehlen