Gedanken zur Running Order...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von dunkeltroll, 24. Mai 2005.

  1. dunkeltroll

    dunkeltroll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hurz,

    zur allgemeinen Erbauung mal wieder ein wenig Gepupse von mir:

    Anlaß dazu ist die aktuelle Running Order (Preview 07... vor ein paar Tagen waren wir noch bei 04, da hat's wohl schon heftige Diskussionen gegeben?!?).

    Zunächst mal:

    - Glückwunsch! Bis auf ganz wenige (vermutlich subjektive) Überschneidungen ist euch das "wer spielt zeitgleich mit wem"-Gebrösel inzwischen prächtig gelungen - zu den paar Änderungen, die ich noch vorzuschlagen habe, später mehr.

    - An alle, die immer noch Iron Maiden oder In Flames auf dem W:O:A 2005 sehen wollen: die Running Order ist VOLL!!! Mehr Musik geht nicht, höchstens kleine Änderungen in der Reihenfolge sind noch drin (hoffe ich). Ingo, mach schon mal 'ne Spalte für 2006 auf...

    - Die noch zu besetzenden Slots (t.b.a.) habt ihr überwiegend mit euren "Hausbands" aufgefüllt (was ich für legitim halte) - nu sorgt doch bitteschön dafür, daß sie auch ordentlich angekündigt werden (News) und im Billing auftauchen!

    Zur RO an sich: natürlich hab ich persönlichen Favoriten, die ich auch nicht verheimlichen will (damit jeder sich ein Bild machen kann, aus welcher (Fan)-Perspektive meine Vorschläge kommen) - daher am Ende jedes Tages meine persönliche Running Order - der Text in Grün


    Donnerstag, 04.08.:

    Über Geschmack läßt sich streiten, und ich hab überhaupt nix gegen Tristania. Nur: ist der Sound der Band nicht vielleicht ein wenig zu sperrig (= gewöhnungsbedürftig), um das Festival zu eröffnen?

    Vorschlag: wäre klasse, wenn man Tristania gegen Equilibrium tauschen könnte. Hab gerade auf beiden Bandhomepages nachgesehen: es gibt keine bestätigten Termine, die dagegen sprechen würden. Tristania hätten dann 'ne Viertelstunde mehr (und deutlich später), und Equilibrium (die mit 45 min. Spielzeit schon gut bedacht wären) kämen von Kreator weg.


    Persönliche RO für Donnerstag (falls sich nichts änders sollte):

    - 18:00 - TMS - Tristania (vielleicht)
    - 19:15 - TMS - Candlemass (cool!)
    - anschließend - JBS - Mambo Kurt (es wird vermutlich voll im Biergarten...)
    - 22:15 - TMS - Nightwish (ich bin gespannt was das wird...)



    Freitag, 05.08.:

    ACHTUNG: Böser Schnitzer in der W.E.T.-Stage - Running Order: Metalium und Mucc spielen wohl kaum GLEICHZEITIG !?!?!?!?

    Ansonsten sieht der Freitag ganz nett aus, da sollte es wenig zu meckern geben. Schade nur, daß so viele interessante Bands im Zelt aufspielen müssen: kann man das nicht mal in eine vierte Open Air-Bühne umwandeln? Letztes Jahr hat's da gestunken, als wär einer in 'ner Ecke verreckt...

    Ensiferum kontra Bloodbath: wie wäre es, da mal 'ne Umfrage zu starten, ob hier nicht besser die Bühnen getauscht werden sollten?

    Und: was zum Geier soll die große Pause von 17:50 bis 18:30 darstellen ?!? Das läßt sich doch wohl besser über den Tag an Spielzeit für die Bands verteilen, so daß die übliche 10 Minuten Spielraum dabei rauskommen?!?


    Persönliche RO für Freitag:

    - 11:00 - PS - Mercenary (falls ich schon wach bin)
    - 11:50 - TMS - Morgana Lefay (Welcome back!)
    - 12:40 - BS - Naglfar (oder Mittagsruhe)
    - 13:35 - TMS - Sonata Arctica (oder immer noch Mittagsruhe...)
    - 14:30 - PS - Ensiferum (HUMPPA!!!)
    - 15:40 - TMS - Metal Church (lange nicht gesehen - waren früher hammergeil!)
    - anschließend - WetS - Suidakra (zuletzt ca. 1995 in 'nem Jugendhaus gesehen...)
    - anschließend - PS - Hanoi Rocks (mal 'nen Blick riskieren - könnte lustig sein)
    - 18:30 - TMS - Edguy (Party Metal !!! - Köln 2004 war sehr spaßig!)

    - ??? ändert das erst mal...
    - anschließend - BS - Within Temptation (aber höchstes 20 min, sonst bluten mir die Ohren...)
    - 21:30 - TMS - Machine Head (ich erwarte nix... hab ich aber bei Twisted Sister auch nicht...)
    - 23:00 - BS - Apocalyptica (mal ehrlich: spielen die nicht ein wenig lang? Na ja, werd wohl eh 'ne Stärkung brauchen...)
    - 00:45 - TMS - Corvus Corax (warum sich hier noch keiner aufgeregt hat wundert mich echt: ca. 100-150 Hotelbetten und keine Gitarre weit und breit... könnte aber spannend werden! Falls nicht: )
    - 01:05 - WetS - Teräsbetoni (Who the fuck is Manowar?)
    - 02:15 - PS - Turisas (Nachschlag!)



    Samstag, 06.08.:

    Wie schon gesagt: wenn Equilibrium mit Tristania tauschen würden, wär das fein... und bitte noch eine Umfrage bezüglich Marduk und Finntroll: Bühne tauschen?!?


    Persönliche RO für Samstag:

    12:00 - PS - Mob Rules (vermutlich ruled ehr der Schlafsack...)
    12:50 - TMS - Dragonforce (oder Kaffeeforce...)
    15:10 - TMS - Overkill (jetzt MUSS ich aber wach sein - es sei denn, Overkill sind auf'm RockHarz scheiße...)
    16:25 - PS - Holy Moses (dürfen auch wieder alle auf die Bühne?!?)
    anschließend - WetS - Reckless Tide (sehr sympathische Band!)
    anschließend - TMS - ARP (ehr nicht: Kräfte sammeln, Essen fassen)
    18:55 - PS - Finntroll (HUMPPA!)
    20:10 - TMS - Hammerfall (immer lustig...)
    21:25 - BS - Kreator (waren am 01.03.05 RICHTIG geil - blaues Auge inklusive...!)
    22:45 - TMS - Accept (go Udo go... - und piß die Orga kräfig an: ARIA für Wacken 2006 !!!)
    01:00 - BS - Sentenced (logisch - letzter Gig in Deutschland forever!!!)

    Und huh, wer hätte es ahnen können: Onkel Tom und die Wackener Feuerwehr machen den Rausschmeißer... gähn... nach Sentenced bin ich eh bedient, stoße noch mit 'nem Vodka auf die Band an und geh pennen.

    So, genug gegrunzt...

    es grüßt,

    der Dunkletroll
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2005
  2. dunkeltroll

    dunkeltroll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    RO wird überarbeitet...

    ...is schon klar.

    Aber warum ihr jetzt wieder eine Fassung von Ende April reinstellt, ist mir ein Rätsel... jetzt geht das Gezeter garantiert wieder los (von wegen Finntroll/Kreater etc.). Damit habt ihr euch echt keine Gefallen getan!

    Harren wir also der Dinge, die am 10.06. kommen sollen - ich bin gespannt!
     
  3. dunkeltroll

    dunkeltroll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hossa, das ist die Lösung!

    Liebe Gemeinde,

    mir ist die Endlösung der Running Order-Frage eingefallen:

    ab 2006 gibt's in Wacken nur noch eine (schön große) Bühne. Auf der spielt jeden Tag genau eine Band, und zwar wenn's so richtig schön dunkel geworden ist. Tagestickets gibt's selbstverständlich auch, und dazu jeweils ein anderes Wristband.

    Damit wie gewohnt über 60 Bands auflaufen können, dauert das Festival dann halt mindestens 2 Monate. Weil das die Kosten (Platzmiete, Security usw.) in die Höhe treibt, werden alle Besucher von 10.00 bis 20.00 Uhr (bei 2 Stunden Pause zwischendurch) in Wacken und den umliegenden Gemeinden zum Kühe hüten, Gras schneiden und dergleichen abkommandiert - auf dem Gelände ist ja eh nix los. An Sonn- und Feiertagen ist natürlich frei...
     

Diese Seite empfehlen