Gedanken zum W:O:A 2002

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von blacklion, 06. August 2002.

  1. blacklion

    blacklion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Im Rock Hard (Ausgabe Mai 2002) stand etwas von einer limitierten Ticketanzahl (27.500 Stk.).
    Ich will mich nicht darüber aufregen ..... betimmt waren hier 27.500 Autos gemeint - Besucher waren fast doppelt so viele hier.
     
  2. WildCat

    WildCat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2001
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    0
    Na, ich würd sagen es waren knapp 35.000 bis maximal 40.000.
    Die Tickets wurden schon auf 27.500 limitiert - allerdings wurden - wie schon vorher gesagt - leute von weit her nicht stehengelassen.
    Das Festival-Gelände sollte einfach einen Tick größer sein - dann wäre die diesjährige Besucherzahl auch noch in Ordnung gewesen....
     
  3. Der Typ

    Der Typ Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Wacken war heuer definitiv zu Groß.
     
  4. Internet@Metal

    Internet@Metal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich garnicht ..... viele viele metaller zusammen ... ich fands geil, und es waren definitiv weniger Leute da als 2001 (Man erinnere sich an Helloween)

    Die Ticketbegrenzung machte sich bemerkbar (das merkte man schon beim Einlass, wo man letztes Jahr IMMER lange wartete, war es diesmal echt human)

    IMMORTAL HAIL TO THE WACKEN CREW
     
  5. Jack "Metal" D.

    Jack "Metal" D. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    die leute waren ok, man hätte nur den festplatz etwas vergrössern sollen, incl. der eingänge, die zeit wo ich da gestanden hab hat meist für 2 0,5 bier gelangt
     
  6. fengor

    fengor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    hmm also ich kenn zwar deine trinkgeschwindigkeit nicht aber ich binmeistens recht flott durchgekommen und dass zu allen zeiten,
     
  7. mondschatten

    mondschatten Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    also ich muss sagen - bis auf freitag wo ich wg der langen wartezeit necrophobic verpasst hab, bin ich eigentlich immer recht schnell durch den einlass durchgekommen.

    auch die kontrollen waren nicht so schlimm. das einzige was genervt hat, waren die ordner die einen aus der absperrung rausgetrieben haben. selbst wenn man nur einen schritt nach rechts machen musste um draussen zu sein wurde man schräg angelabert. aber ansonsten war das ganze ok.
     

Diese Seite empfehlen