Gebt den Ordnern Zollstöcke

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 07. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Also wenn ich mir so manchen Gästebrief anseh könnt ich das Kotzen kriegen,
    vor allem wenn solche faschistoide Sprüche kommen wie Wacken den Langhaarigen oder Kurzhaarige sind alles Monster die nur auf Schlägern aus sind, kann ich nur sagen da habt ihr aber gut beim Adi gelernt. Bisher war ich immer der Meinung Metal und die Szene drumherum hat auch irgendetwas mit Frei sein von irgendwelchen Zwängen zu tun, aber gerade ihr Dummwaafer seit es die sich selber diese Zwänge schaffen. Wenn ich erst mal lange Haare haben muß um wo dazuzugehören ist doch irgendetwas faul in der Butter. Sollen im Nächsten Jahr alle Ordner mit nem Zollstock durch die Gegend rennen und jedem desen Haarlänge nicht genau 50,78 cm und ein halbes Mü beträgt vom Felde verweisen. Ich denke dann haben wir genau das was wir vor ein paar Dekaden schon mal hatten Diskriminierung pur, als nächstes werden dann alle Leute die ein Bon Jovi Shirt tragen in dem Wetstagezelt eingesperrt und von außen als sogenannte Um-erziehungsmaßnahme mit Manowar beschallt das ganze dann solange wie das Open Air geht und natürlich nicht unter 120000 Megaphon. Fändet ihr es wirklich cool wenn jeder genau nach dem selben Strickmuster lebt, überlegt es euch doch selbst mal. Mir persönlich hat es bisher immer gefallen, daß es in der Metalszene eine so große Artenvielfalt gibt, klar gibt es auch immer wieder Dinge die ich mir selber net antuen würde z. B. Piercing, aber wenn es jemand braucht so soll er halt. Ich mach ja schließlich auch was mir gefällt und renn nach 10 jahren als Langhaariger, seit nem halben Jahr als Kurzhaariger durch die Gegend. Geändert hat sich an der Musik nichts es klingt immer noch nach Maiden wenn ich mir deren Number of the Beast auflege und nicht nach Heino und co. Der Grund warum ich sie mir schneiden liess ist auch ganz einfach erzählt, ich wollte es so, also mach ich das auch! Irgend so ein Jungspund rief mir was von Backstreet Boys
    hinterher, ich glaub aber wenn ich mit dem mal etwas über den Metal diskutiert hätte so hätte der die Klappe auch schnell wieder zugemacht. Wenn man versucht sein eigenes Leben so durchzuziehen wie man es für richtig hält eckt man halt zwangsläufig immer wieder bei Menschen an die nicht verstehn auf was es ankommt, deswegen rege ich mich auch schon lange net mehr über solche Wix auf, sondern laß sie brüllen was sie wollen. Diskutieren mit denen kann man eh vergessen da deren Geist meist auch noch nicht reif genug dafür ist, es wäre nur Zeit-verschwendung. Bei den einen Spießern bist du halt angesehen wenn die Haarlänge nicht länger als 3 cm ist bei den anderen halt wenn sie über 10 cm ist.
    Übrigens war es bei uns auf Campingground cool wir hatten Kurz- und Langhaarige in der Qulique und es ging trotzdem ne geile Party ab, vielleicht auch gerade deshalb weil es bei uns keiner nötig hatte das Aussehen anderer zu diskriminieren und jeder so sein konnte wie er wollte zwanglos und frei eben. Mich werden auch die Haßtiraden von Pseudos nicht abhalten im nächsten Jahr wieder zu erscheinen, wenn denen mein Aüßeres nicht paßt dann müssen mich halt in Ruhe lassen, ich muß ja zum Glück nicht beliebt sein und ich werde auch meine Art zu Leben nie nach dem richten was mich bei anderen Beliebt machen könnte, soweit zu diesem Thema.
    An alle die mich jetzt verstanden haben einen Gruß und alle die mich nie verstehn schick auch einen, wie sagte der Lemmy einst in einem Interview, "Ich verschwende meine Lebenszeit nicht damit jemanden zu Hassen" und genauso ist es auch bei mir.

    Cheers und Metalt weiter

    Der Sir
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Tja ich verschwende mein Leben nicht damit deinen ganzen Brief zu lesen........
    Ich fands voll geil!!!! (hab auch lange Haare)
    Denn wo sonst sind Menschen mit allen Hautfarben zusammen und es gibt keine Probleme?!

    Hannes of ANTROPOPHAGIA
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Jetz hab ich doch noch weitergelesen......du schreibst, dass du dich nicht weiter darüber aufregst, wieso schreibst du dann einen ELLENLANGEN Brief, nur um damit zu sagen, dass es dir scheissegal ist?.......Ja wir wissen es!!!!!......is gut
     
  4. Guest

    Guest Guest

    es wahrn doch sauviele leute da die auch kurze haare hatten! (hab selbst relativ kurze haare)
    ich glaub sogar über die hälfte hatten keine langen haare
    kann mir irgendwie garnet vorstellen dass die alle diskriminiert wurden...
    der typ der dir was von backstreat boy hinterhergeschrien hat (hey, das erinnert mich an Frosti) war halt ein dummer spack, solche leute gibts überall....
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Wie sagte mein Kumpel doch "Haare sind Scheisse"

    Bang your Head
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Genau, das mit den Haaren ist doch egal, die Einstellung ist das was zählt. Obwohl die Idee mit den Leuten mit Bon Jovi shirts finde ich nicht schlecht, Allerdings sollte man die nicht mit Manowar (seit dem ich die Live gesehen habe mag ich die nicht mehr muss ich ehrlich sagen) sollte man solche Ohrwurmbands wie Obituary oder Naoalm Death nehmen *GGG*


    Wichtig ist was du tust, nicht was du bist.

    Gruß Tele
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Wenn schon denn schon, ballert die Bon Jovi Fans mit Impaled Nazarene zu *ggg*
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Also ich habe auch kurze Haare, keine Piercings, keine Tatoos, keine Kutte, etc... Ich wurde trotzdem nich einmal blöd angemacht deswegen, geschweige denn, dass ich mich diskriminiert gefühlt hätte....
     
  9. Guest

    Guest Guest

    ich glaub dem zehner hat irgendwer im schlaf die haare abgeschnitten. Jetzt versucht er sich einzureden kurze haare wären cool ;)

    na, im ernst, ich hab lange haare und hab sicher mehr probleme damit, als wenn ich kurze hätt!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Nee für cool halte ich mich net, ich bin nur der Meinung das man das machen sollte was man fühlt
    und deshalb kotzt es mich halt schon a bißerl an wenn ich dann immer wieder Sprüche höre oder lese: der ist besser weil er die sache so angeht und der ist schlechter weil er s andersrum macht, der hat hier nix verlorn weil er so aussieht und der ist Cool weil er anders aussieht. und und und.Es geht doch nur um die Musik und um den Spass für ein paar Tage und das sollten wir uns doch net vermiessen indem wir uns Gegenseitig runter machen.
    So ich hoff jetzt mal diese kurze Statment ist etwas verständlicher als der lange Brief.
    In diesem Sinne Metal On

    Der Sir
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Also ich muss sagen wir haben 2 Finnen getroffen die sind rumgerannt wie HIPHOPER!!!
    Nach eine kleinen diskusion auf englisch haben wir gemerkt das sie eigentlich richtiger Metaler sind!
    Hatte auch Kurze Haare wie ich!
    Naja so ganz wie nen Hiphoper muss ja nicht wirklich auf dem Wacken sein aber, freiheiten sollten hier auch sein!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Da stimme ich zu!
    Ich selbst habe ziemlich kurze Haare (4-5mm, fast ne Glatze) und bin von ein paar Besoffen als Nazi und Skinhead beschimpft worden. Dabei standen genug Musiker auf der Bühne, die sie anhimmelten und ne richtige Glatze hatten. Aber unter 30000 Leuten darf es auch 2,3 Idioten geben.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Lange Haare sind kein Muß, sondern eine Konsequenz!!!
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Eine Konsequenz woraus? Also das würde mich jetzt mal interessieren....
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Metaller zu sein
     

Diese Seite empfehlen