FULL METAL VILLAGE !!! Premiere: 18.4.2007 um 20.00 h in Wacken

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 28. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.674
    Zustimmungen:
    14
    Pressemitteilung





    Von Wacken in die Welt







    ++ Erste öffentliche Vorführung von FULL METAL VILLAGE in Wacken ++

    Der Dokumentarfilm FULL METAL VILLAGE von Sung-Hyung Cho über das Dorf Wacken, seine Bewohner und das alljährlich stattfindende Wacken Open-Air wird zum ersten Mal öffentlich in Wacken vorgeführt



    am 18. April 2007

    um 20 Uhr

    im „Kino in der Schulsporthalle“

    (Bokelrehmerstraße)

    25596 Wacken bei Itzehoe/A23





    FULL METAL VILLAGE, der bereits bundesweit für Furore sorgt, ist der Gewinner des diesjährigen Max Ophüls Preises, des Hessischen Filmpreises 2006 und des Filmpreises Schleswig-Holstein (Deutschland 2006, 90 Minuten). In der 28-jährigen Geschichte des Max Ophüls-Preises ist FULL METAL VILLAGE der erste Dokumen*tarfilm, der den Hauptpreis gewonnen hat.

    Der ungewöhnliche Film der koreanischen Regisseurin Sung-Hyung Cho bezieht seine Spannung aus dem Gegensatz des beschaulichen Lebens in der kleinen 2000-Seelen-Gemeinde Wacken und den einmal im Jahr einfallenden Besuchern eines gigantischen Heavy Metal-Festivals. Vor diesem Hintergrund zeichnet Sung-Hyung Cho das Porträt des Dorfes und seiner Be*wohner: Bauern*schläue, Religiosität und Provinzschönheit vor der Kulisse des immer wieder*kehrenden Wahnsinns eines Festivals.




    Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 5 Euro zzgl. VVKGebühr

    bei http://www.metaltix.com


    Euer
    WackenTeam

    News auf www.wacken.com
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen