FULL METAL VILLAGE Besucherzahlen

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 25. Mai 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.752
    Zustimmungen:
    16
    Liebe Metalheads,

    anbei eine Auswertung der Besucherzahlen für Kinofilme.

    Unser Heimatfilm:

    FULL METAL VILLAGE

    rangiert hier auf Position 20.

    Zur Auswertung einfach auf die Datei unter dieser News klicken.

    Thanx für Euren Support!

    Euer
    WackenTeam

    News auf www.wacken.com
     
  2. Zyko

    Zyko W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    steht das eigentlich noch das der Film am Mittwoch im Wackener Stadion gezeigt wird? Stand doch mal in ner News oder?

    Greetz
    Fab
     
  3. Lambo

    Lambo Newbie

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hm... hatte ja erwartet, dass der Film mehr Besucher lockt... ich hab ihn natürlich schon gesehn :>
     
  4. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    ähm...was erwartest du? da sind nur 46 (!) Kopien im Umlauf in ganz Deutschland, steht da - hingegen 876 (!) etwa von Spiderman 3 - wo sollen sich die Leute den denn alle anschauen? ;)
     
  5. Sem

    Sem Newbie

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Freund!

    Wir sind eine Band aus Belarus (Weissrussland – es befindet sich zwischen Polen und Russland). Wir moechten Sie darum bitten, uns die Gelegenheit zu geben, auf dem Festival «Wacken Open Air 2007» in Deutschland aufzutreten. Uns interessieren eigentlich die Bedingungen, unter denen man daran teilnehmen koennte. Wuerden Sie uns vielleicht ausfuerlichere Informationen ueber die Regeln der Teilnahme per E-mail schicken?.

    Vielen Dank im voraus!

    Semen Petrov
    E-mail: SV_RB@mail.ru, simvolvlasti@mail.ru

    Press-relis:
    Im Jahre 1999 erschien die Metal-Band “Simvol Wlasti” (Symbol der Macht). Die Glieder der Band hatten ganz verschiedene Geschmacke, so dass diese Besonderheit das zu komponierende Material praegte. Unterschiedliche Neigungen der Musiker wirkten sich auf ihre Musik aus. In ihren Liedern waren zahlreiche Richtungen und Melodien zu hoeren. Man vergleicht ihre Musik mit solchen beruehmten Bands wie “Aria”, “Master”, “Arterija”. Aber die Band wollte alle Vorurteile in der Musik mit Hilfe ihres offenen progressiven Klanges beheben. Hier dominieren vor allem Gitarrepartien in staendigem Kampf mit dem Gesang, und das steht alles einwandfrei im Einklang miteinander sowohl bei der Aufnahme ihrer Musik als auch auf den Konzerten. Denis Tichonow, Leiter der Band, hat eine fabelhafte Stimme und war von verschiedenen Kritikern fuer zahlreiche ausserordentliche Konzerte als ein sehr charismatischer Singer anerkannt.
    Das Projekt “Simwol Wlasti” entwickelte sich in Gomel und begann sofort, neue Fans zu erobern. 13.05.2007 trat die Band in Moskau auf und sie bekam den. 2 Platz im Wettbewerb “Die Zeiten sind gekommen”. Die Jury bestand aus den fuherendenVertretern der Metalrichtung (“Master”, “Arterija”, “Legion”, “Tchernyj Kofe” u.a.) und aus Moderatoren des Fernsehens und verschiedener Massenmedien.
    Die esten Lieder waren in der Stadt Gomel aufgezeichnet. Zur Zeit arbeitet die Band an dem neuen Material und sie strebt danach, ein neus Niveau, eine neue Nische im “Metal” zu erobern. Zum Herbst plant die Band, einen Klip zu einem ihrer musikalischen Werke zu machen, an der Idee des Klips wird schon jetzt gearbeitet.
    Im Laufe der vorigen Jahre gab die Gruppe schon viele Konzerte, sowie in Belarus, als auch im Ausland, wobei sie mit solchen bekannten Bands wie Master, Gods Tower, RASTA, Drum Extasy, Grenouer u.a. auftrat.

    Music: http://www.realmusic.ru/simvolvlasti

    Foto: http://www.peregruz.com/forum/peregruz/sng/0041/0000/47429715.jpg
     
  6. Lord Abbadon

    Lord Abbadon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    ? Falsches Forum?
     
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Der schreibt das irgendwie überall rein,naja überall ist übertrieben.
     
  8. Scall

    Scall W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juli 2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich denke mal dass den film sich fast nur regelmäßige besucher vom woa angesehen haben ;)

    In dem Kino in dem ich war saß aber noch ein älteres Ehepaar mit drinnen. Ka was die mit dem film wollten :o

    Insgesamt waren wir damit zu viert.
     
  9. gorey

    gorey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    in unserer vorführung waren bestimmt an die 25 leute, darunter 4 metaller..
     
  10. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Also war in Rendsburg ,da war das Kino (200 Plätze) auverkauft,und das Publikum neben einem grossen Anteil WOA Besucher doch ziemlich gut gemischt
     
  11. Sipyloidea

    Sipyloidea W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    55.305
    Zustimmungen:
    1
    Also bei uns waren wir (das vermute ich zumindest) die einzigen Metaler im Kino.

    Das ist ein HEIMATFILM. Sowas sehen ältere Leute. Das Festival selbst tritt doch erst im letzten Quartal auf und der Rest ist einfach nur eine interessante Reportage über ein dithmarscher Dorf.
     
  12. tronix

    tronix W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Wacken ist nicht in Dithmarschen das müsstes du aber wissen wenn du aus Hemmingstedt kommst.
    Wir sind ja keine Kohlbauern wie ihr Ditschis :D
     
  13. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Weia....Heimatkunde 6, setzen....*kopfschüttel*
     
  14. Tyche

    Tyche Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    bei uns in der vorstellung warens mehr aber davon mindestens 15 metaller... :p
     
  15. Drueli

    Drueli Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns war das Kino aich praktisch leer. wir waren zu sechst im kino (mit uns 2 inklusive). und davon waren wir höchst wahrscheinlich die einzigen, die das WOA auch kennen....

    der film war teilweise super gut. einmal konnten wir uns vor lachen nicht mehr halten und dann ist ein kollege von uns noch mit drauf.. das war toll.

    aber ich hab bisschen mehr erwartet. mehr "gegensätze" die aufgezeigt hätten müssen.. und weniger wie man kühe melkt, katzen füttert oder oder.... das weiss ich selber.

    das hätte in jedem anderen dorf doch auch so ausgesehen. also war es für mich fast schon ein "wie lebt man in einem winzigen dörfchen - film".... anstatt in einem, wo das WOA abspielt!

    meint ihr nicht auch? fandet ihr es nicht auch zu wenig das auf das openair nicht wirklich gross eingegangen wurde? ich hätte gerne viel mehr kommentare der wackener gehört... was sie so dazu sagen usw...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen