"Freudenfeier"

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Wackianne, 09. Mai 2003.

  1. Wackianne

    Wackianne W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Heute in der Tageszeitung gefunden:


    "Freudenfeier"

    Weil ein Rentner nach dem Tod seines homosexuellen Nachbarn eine Freudenfeier veranstaltet hatte, muss er 2700€ Geldstrafe zahlen. Dazu verurteilte das Amtsgericht Lauterbach den 63-Jährigen. Der Mann hatte Silvesterknaller gezündet, als der Sarg aus dem Haus getragen wurde. Außerdem habe er laut "So ein Tag, so wunderschön wie heute" gesungen.


    Was für ein Idiot... Filmreif.
     
  2. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    jo, habich heute auch im fernsehn gesehn..... :rolleyes:
     
  3. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Man darf ja niemandem einem Schlaganfall + homosexuellen Zivi wünschen, aber der Gedanke kommt einem schon.
     
  4. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Es kommt nicht immer Weisheit mit dem Alter...
     
  5. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    Am Besten noch nen schwarzen... wer weiß, wogegen der alte Sack noch was hat... :rolleyes:
     
  6. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    *In Gedanken sehr zustimmt*
     
  7. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    Ich find das sehr lustig! :D
     
  8. codo der 3.

    codo der 3. W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Januar 2003
    Beiträge:
    40.884
    Zustimmungen:
    0
    ich auch :D
     
  9. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Das war schon mal vor einiger Zeit in den Nachrichten.. na ja, wenn der Typ halt meint... a bissl makaber isses schon.
     
  10. ValdrGalga

    ValdrGalga W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. April 2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    sich grundsätzlich über den Tod verhasster Mitmenschen zu freuen ist doch nicht verwerflich :o Kommt nur drauf an, in welcher Form man das macht :D
     
  11. Corny

    Corny W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    0

    wie wärs wenn man's hassen sein lässt? :)
     
  12. ValdrGalga

    ValdrGalga W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. April 2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hassen ist menschlich...wenn ich alle liebhaben soll, kann ich auch gleich wieder zu den Christen gehen :))
     
  13. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Konnte der Typ seinen Nachbarn nicht ab, weil er Homosexuell war oder weil er penetrant laut war, seine Nachbarn belästigt hat oder irgendwas anderes?
     
  14. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    macht imho keinen unterschied bezüglich seiner reaktion auf den tod des nachbarn...!
     
  15. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Doch, macht es.

    Wenn ich jahrelang von meinem Nachbarn belästigt werde, dann freu ich mich dass er verschwindet. Egal wie.
     

Diese Seite empfehlen