Fressbuden 2016

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Doktor Rock, 08. August 2016.

  1. devils79

    devils79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    State, auch als Fleischesser eine echte Alternative. Eine Prise mehr Knoblauch wäre auch nicht schlimm gewesen, trotzdem absolut top. Der Spieß nebenan genauso gut. Das Pulledpork hat auch Höchstnoten verdient, nur was sollte der Walldorfsalat? Der Döner im Dorf war das Negativhighlight.
     
  2. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Walldorfsalat? Dort wo ich (am Infield) PP gegessen habe gab es Coleslaw, der gehört dazu.
     
  3. TheMarlboroMan

    TheMarlboroMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2011
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Angus Burger (Wackinger), Dampfschwein und Zyklopenspiess waren super lecker, Preise für ein Festival für mich in Ordnung. Der Crepestand vor dem Wackinger Ausgang war auch ok, aber Auswahl zu klein. Pizza im DOrf und Crepestand im Dorf waren super :) Preise halt Festival Like.
    Was ich inbesondere sehr lustig fand war der Asia Stand neben dem Dampfschwein. Während beim Dampfschwein richtig was los war (wir haben das ganze ca. 1 Stunde beobachtet) hat am Asia Stand rechts daneben nicht einer was geordert...dementsprechend sahen auch die Gesichter der Asia Stand Verkäufer aus :D
     
  4. Primusfritz

    Primusfritz Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich der Meinungen meiner Vorgänger nur anschließen.

    Die Preise empfanden wir für das meiste noch in Ordnung. Auch ich finde, dass das Spanferkel ein paar Euro günstiger hätte sein können.

    Einer unserer Favoriten war der Barbarenspieß der ein super Preis-Leistungsverhältnis hatte.

    Das Schlimmste was wir gegessen haben, war das Thaicurry an einem Asia-Stand - grausam! Nur eine wässrige Reispampe, werde ich sicherlich kein zweites Mal essen.

    Ansonsten waren wir wirklich zufrieden mit den Fressständen. Keine sonderlich großen Wartezeiten und eine im Allgemeinen zufriedenstellende Qualität.
     
  5. waachepitte

    waachepitte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fand den Pulled Pork stand nicht so gut wie der leztes Jahr.

    Die Ente im Wackinger war sehr geil.

    Und meine Frau war absolut begeistert von dem Fischdöner im Infield. Der war Preislich sogar mehr als in ordnung.
     
  6. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    9
    Den ganzen "Ochsen" am Spieß im Infield fand ich irgendwie spektakulär, gegessen habe ich ihn aber nicht.

    Pommes Pervers fand ich eine witzige Idee, aber 6 Euro plus für Pommes war mir der Spaß nicht wert.

    smi
     
  7. James Newstedd

    James Newstedd W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    1
    Knobibrot ist irgendwie ziemlich teuer geworden. Ich meine letztes Jahr das mit Käse für 3 bekommen zu haben. :confused: Kostet jetzt 4.
    Ansonsten habe ich noch Pizza für 4 (ging so), Dönertasche für 5 (wenn man bedenkt, dass ein normaler Döner 3,5-4,5 kostet und doppelt so groß ist, auch nicht das wahre, aber er war sehr lecker), Asia-Nudeln für 5-6 (haben gut geschmeckt, aber wie immer zu wenig) und sehr empfehlenswert als Nachtisch: Frozen Yogurt pur für 2 (sehr große Portion für das Geld).
     
  8. ms-mer

    ms-mer Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die "Mega-Burger" waren zum Abgewöhnen, voll trocken. Barbaren- und Zyklopenspieß waren super. An einem Pizzastand bekam ich für 6 Euro eine halbe Parma-Pizza mit frischem Rucola, die war toll. Leider hat mein Kumpel dort eine halbe "Salamipizza" für 5 Euro bekommen, auf der sich genau EINE Scheibe Salami befand. Das geht gar nicht!
    Die besten Pommes gab es in Dorf selber an einem Stand mit "Belgischen Pommes". Dazu waren auch der Standbetreiber und die Bedienung super drauf.
     
  9. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    97
    Der Barbarenspiess besteht aber zu ca 1/2-2/3 aus Brot. Dementsprechend dürfte das Preis/Leistungsverhältnis ähnlich oder schlechter als beim Zyklopenspiess sein, der ja komplett aus Fleisch besteht. Der war übrigens dieses Jahr von der Fleischqualität her deutlich besser als im Vorjahr.
     
  10. wolverine1977

    wolverine1977 Newbie

    Registriert seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    însgesamt war das Angebot "befriedigend", die Burger für das was sie denn waren, als ich sie ausgepackt hatte: zu teuer - enttäuschend,
    der Zyklopenspieß oder was das war, wie leider fast alles im Wackinger, deutlich zu teuer, verarsche aus meiner Sicht, ich habe ihn nicht gegessen. Ich finde dass eine kleine Mahlzeit: burger, Spieß, Fleisch MAX 5 Euro kosten sollte, wenns was besonderes ist 6 Euro, fertig aus.

    dafür, dass die Zubereitung meist rustikal ist und sich im Sinne eines Dünnpfiffs wieder entledigt sind 6 Euro echt ne Zumutung

    Die Chinapfanne war gut

    SPanferkel zu teuer, eh, Geldschneiderei, da ist nix bei, son ding 3 h zu garen

    Gabs eigendlich Hähnchen irgendwo? son Broilerstand fänd ich ganz cool
     
  11. Primusfritz

    Primusfritz Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich war letztes Jahr nicht da, also kannich das nicht beurteilen, aber wenn das so stimmt hast du natürlich recht. :)

    Den Zyklopenspieß habe ich auch probiert und war zumindest geschmacklich nichts dran auszusetzen.
     
  12. Cobalt

    Cobalt W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juli 2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Ich war total begeistert von dem "Chilli con Hirsch". Sensationell lecker.

    Auch der Waffelstand war top.

    Vermisst habe ich den Stand mit bayrischen Spezialitäten im Biergarten. Da gab es früher sehr gute Bratkartoffeln mit Leberkäs.
     
  13. threshold

    threshold Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Einfach auf den blöden Matjes verzichten - dann ist der Teller auch wirklich voll mit leckeren Pellkartoffeln und Quark für 3 €.

    Mein Lieblingsmittagessen auf Wacken, worüber bisher auch noch kein Freund/Bekannter gemeckert hat. :)

    LG
     
  14. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    9
    Aber der Matjes ist halt auch lecker, da zahl ich gerne einen 5er für!
     
  15. BoondockSaint

    BoondockSaint W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    +Zyklopenspieß. Der geht immer. Donnerstag im Vollsuff auf dem Weg zum Camp. Was gibts schöneres als totes Tier mit geiler Marinade am Spieß :D

    +Pulled Pork Burger von der BBQ Bande im Infield. Endlich mal mit nem vernünftigen Krautsalat und nicht mit dem 0815 Krautsalat aus dem 5Kg Eimer.

    +Die Currywurst Pommes am Beergarden. Mit 7,50 Sauteuer aber knackige frische Pommes und ne schöne selbst gemachte schön scharfe Currysauce

    -sämtliche Burger die ich gesehen habe (exklusive des Pulled Pork) Ich überlege seit Jahren ob die Brötchen aus Sägemehl und das Patty aus Karton hergestellt werden.

    -Holland Pommes. Siehe Burger

    -Asia Nudeln. Selten so liebloses Essen bekommen. Kaum bis gar nicht gewürzt und lieblos zusammen geklatscht. Selbst Tonnen Sambal und Sojasauce konnten das nicht mehr retten

    Gabs eigentlich den Falafel Stand im Wackinger dieses Jahr? Der war sonst auch ziemlich genial. Die Ente hatte ich letztes Jahr und ja war mega genial.

    Wünsche für 2017: Der Labskaus Stand von vor drei oder vier Jahren müsste wieder da sein. Der hat damals mit Labskaus wie bei Muttern geworben und war verdammt na dran. Ne vernünftige Fischbude wäre auch mal wieder nett im Suff hab ich immer Bock auf Fischbrötchen. So schön Pfeffermakrele oder Krabbenbrötchen.

    Ich muss aufhören... Ich bekomm Hunger xD
     

Diese Seite empfehlen