Fremdanbieter?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von Wackentom, 19. März 2014.

  1. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
  2. Herforder

    Herforder Member

    Registriert seit:
    06. April 2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
     
  3. Metalchili

    Metalchili W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. September 2013
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Chleudert ten Purchen zu Poden !!!
     
  4. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    16
    Schaut man sich den Anbieter an, dann findet man eine Webseite wo auch Merch für Onkelz/Hockenheim vertickt wird. Sowohl Wacken als auch E.I.N.S. dürften markenrechtlich geschützt sein. Entweder ist die Seite bis Freitag vom Netz oder es ist ein kleiner Ableger/Lizenznehmer der E.I.N.S.-GmbH. Durch personelle Nähe von Onkelz und Wacken könnte es dann durchaus sein, daß dort auch mal etwas B-Ware hinwandert.
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.810
    Zustimmungen:
    415
    An dem Bild zu sehen, vermute ich eher dass es sich um etwas illegales handelt als um etwas offizielles. Kann mich aber durchaus irren.
     
  6. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    Das sieht weder nach offiziellem Wacken- als auch nach Onkelz-Merch aus, egal ob B-Ware oder nicht. Aber ich bin mir gar nicht mal so sicher, ob der Händler wirklich gegen W:O:A-Copyright verstößt. Da steht immerhin nur "Wacken", nicht "Wacken Open Air" oder "W.O.A.", auch wird der Wacken-Schädel nicht benutzt. Ist der Ortsname rechtlich geschützt? Oder das Datum? Der Händler könnte im Prinzip auch argumentieren, dass die Feuerzeuge für eine private Geburtstagsparty in Wacken hergestellt wurden, die zufällig aufs gleiche Datum wie das Festival fällt.
     
  7. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Regt sich hier wirklich niemand über die Schreibweise von Years auf???:confused:
     
  8. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    16
    Die Anwälte werden sich kümmern, so es da etwas zu regeln gibt.

    Years: bei der Elektrobucht steht doch was von Fehldruck. Also?
     
  9. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    steht ja im Angebot, dass es eine Fehlprägung ist.

    Interessant ist eher die Frage, ob der das darf. Habe mal kurz recherchiert: Ortsnamen sind in der Tat nicht geschützt, höchstens in einer speziellen Schriftart. Der Anbieter benutzt aber nicht den gleichen Font wie das W:O:A und außer dem Datum deutet nichts wirklich auf das Festival hin.
     
  10. Bloodtrain

    Bloodtrain Member

    Registriert seit:
    01. November 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz davon ab dass das Ding schlicht Scheiße aussieht, ist's schätzungsweise rechtlich unproblematisch.
     
  11. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    41
    Da das Wacken-Logo und die Schrift in diesem Fall nicht benutzt werden, kann schonmal keine Bildmarke verletzt worden sein. Und als Wortmarke lassen sich Ortsnamen tatsächlich nicht ohne Zusatz schützen.

    Die mit dem Wort "Wacken" und beliebigem Zusatz eingetragenen Marken (ob nun von ICS oder sonst wem) beim Markenregister des DPMA sind diese:

    Wacken Open Air
    ARMAGEDDON OVER WACKEN
    WACKEN OPEN AIR
    WACKEN METAL CAR
    WACKEN RECORDS
    WACKEN ROCKS
    WACKEN ROCKS
    WACKEN RECORDS
    Wacken Records
    Wacken TV
    Wacken Mobile
    Wacken Mobile
    Wacken Kaffee
    WACKEN DIE WURST
    WACKEN INSIDE
    Wacken Card
    WACKEN ROCKS

    Die darf man also wirklich nicht irgendwo drauf schreiben, wenn man damit Geld verdienen will, also wenn man damit im geschäftlichen Bereich tätig wird. Im privaten Bereich dürfte das kein Problem sein, wenn ich zum Beispiel ultra drauf steh, dass meine Kaffeemaschine Wacken Kaffee produziert, dann kann ich das da drauf schreiben. Blöd wirds, wenn ich den Kaffee dann so verkaufe, und das steht immer noch drauf.

    Edit: Eine kurze Suche nach Bildmarken hat auch ergeben, dass an dem derart gelayouteten Wort Wacken keine Bildmarke registriert ist. Das wird also wirklich klar gehen, auch wenns mir nicht passt, dass irgend ein Troll jetzt 5 Mark mit dem Scheiß verdient.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2014
  12. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    WACKEN DIE WURST :confused: :ugly:
     
  13. Wassaby

    Wassaby W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2013
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    2
    Meine Rede: WACKEN DIE WURST
     
  14. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    Das ist ja auch richtig, ich will dem Anbieter ja auch keinerlei Rechtsbruch unterstellen!
    Aber ist schon irgendwie dreist, mal ganz abgesehen von dem "Fehldruck" ;)
     
  15. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    41
    Lustig ists allemal, was die Leute sich so überlegen. Man könnte aber auch ner ehrlichen Arbeit nachgehen. Just sayin :ugly:
     

Diese Seite empfehlen