Fragen!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Q&A old" wurde erstellt von Metalamöbe, 13. Februar 2005.

  1. Metalamöbe

    Metalamöbe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    1. Warum wird der Ticketpreis erneut angehoben?????? Wie kommt eine Steigerung von 15 € zustande????

    2. "Ofizielle" Zahlen zu Wacken 2004: 33000 zahlende Besucher, 4000 VIPs, 6000 Freikarten, ich komme somit auf 45000 Gäste + Helfer, Verkäufer, etc . Und es war proppenvoll. Ich bin nicht der Einzige, der der Meinung ist, Wacken wird von Jahr zu Jahr voller (bin seit 2001 regelmäßig da). Nun haben wir bereits Änderungen in der Platzstruktur erleben dürfen. Erst wurde die FoodMeile von der Mitte nach außen verlegt, 2004 wurde ein Großteil der Non-Food Stände extern platziert. Alles mit der Begründung mehr Platz auf dem Festivalgelände zu haben. Trotz allem war es auf dem Gelände/vor den Bühnen meiner Ansicht nach vor allem auch nachmittags voller als die Jahre zuvor. Es kann nicht nur an den Onkelz gelegen haben, denn der größte Teil der Onkelzfans war nur Donnerstag da.
    Da kann doch irgendwas nicht stimmen, wir sind doch nicht alle dicker geworden... Machen 4000 Onklezfreikarten so viel aus???? Ich glaube nicht.
    Frage: Was wird in diesem Jahr unternommen, damit auf dem Gelände mehr Platz ist????? Werden die FOH Towers entfernt, die Bühnen??????

    Kommerzvorwürfe hin oder her, auch Ihr wollt mit dem was Ihr macht Kohle verdienen und je mehr Leute kommen, desto mehr bleibt sicherlich für euch übrig. Das sei Euch auch gegönnt. Nur hat das Dynamo gezeigt, daß irgendwann nicht mehr geht...

    3. Wie kann es sein, daß Ihr an Euren Merchandisingständen Motörhead Shirts für 28 € anbietet????? Von Fans für Fans????? Bitte, da hättet Ihr einschreiten müssen!!!!!!!!!!!

    4. Warum ist es seit August 2004 nicht möglich, das Forum zu betreuen?
     
  2. Metalamöbe

    Metalamöbe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Leute, gaaaanz schwache Leistung. Es kann doch wirklich nicht angehen, daß Ihr vor lauter buchen nicht dazu kommt im Forum ein paar Fragen zu beantworten. Und es sind eine Menge Sachen, die wirklich mal erklärt werden sollten. Dabei geht es nicht um Fragen wie "können ... mal (wieder) in Wacken spielen". Ich meine wirklich wichtige Fragen, die vor allem das letztjährige Festival betreffen und natürlich ins diesjährige übernommen werden können. Fragen, die auch in den Magazinen nicht oder nur sehr unzureichend beantwortet wurden, da Holger in Interviews immer gerne Blabla macht.

    Nochmal: Warum ein erneuter Anstieg des Ticketpreises?
    Warum ist es in diesem Jahr so zeitaufwändig Bands zu buchen? Vielleicht, weil es endlich mal Bands sind, die nicht im 2 Jahresrhythmus spielen? Ein weiteres mal Saxon, so geil die auch sind, wäre in der Tat peinlich.
    Warum macht Ihr immer und immer wieder leere Versprechungen? Was hat Euch geritten dermaßen unporfessionell zu handeln? Wäre das immer so gewesen, Ihr hättet Wacken nie zu dem machen können was es jetzt ist.
    Allerdings, irgendwann ist die Fahnenstange erreicht und der Fall wird sehr tief sein. Klar, das größte Metalfestival weltweit. Aber Größe ist nicht alles. Was den Kultfaktor angeht sind Euch das Summer Breeze und die Jungs vom Rock Hard dicht auf den Fersen. Neben einer unüberschaubar großen Anzahl an (in diesem Jahr absolut gutklassigen) Bands gehört auch ein gewisses Quäntchen an Glaubwürdigkeit, Bodenständigkeit und Fannähe zu einem guten Festival. Der Metalspirit ist Euch allerdings schon lange verloren gegangen. Die Wackener Feuerwehrkapelle hin, Torfrock, Lotto Otto her, Wacken ist ein Metalfestival und kein Jahrmarkt. Natürlich st es schön, ein Rahmenprogramm zu haben. Und natürlich regiert der Metal in Wacken. Im Forum, bzw. auf der ganzen Homepage regiert eher die pure Lust- und Ideenlosigkeit.
    Warum schreibe ich eigentlich Romane, wenn sie eh nicht gelesen werden und auf Fragen keine Antworten kommen? Vielleicht weil ich die letzten vier Jahre gerne aufs Wacken gekommen bin. Allerdings vergeht mir die Lust langsam...

    Das neue Gesicht der Homepage lässt trotz Ankündigung auf sich warten. Entweder wird man an 2004 erinnert oder an Weihnachten. Statt großkotziger Ansagen einfach mal machen und die Community überraschen. Statt totalem Kommerzschwurbel wie Zelt, Schlafsack und Sessel (habe mir selbst einen gemacht. Sieht zig mal geiler aus und ist pure Handarbeit, quasi von Fan für Fan...!) solltet Ihr Euch um die Forumsbetreuung kümmern. Denn hier sitzen wahre Überzeugungstäter, die teilweise schon seit ewigen Zeiten das Wacken besuchen und statt einem Schlafsack lieber Antworten hätten. Auch hier hat Meister Großkotz wieder regiert. "...bis spätestens 14. Februar...wie gewohnt werden wir alle Fragen beantworten..."

    sowie mehr Service...wir hoffen euch hiermit gedient zu haben...

    Wohl eher eiskalt abserviert...

    Ich komme aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Liegt aber nicht am bangen sondern eher an Bangen, daß Ihr Euch total übernommen habt.

    Those were the days my friend...
     

Diese Seite empfehlen