Frage zu den Supermarkt Ständen

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von Mediterror, 29. Oktober 2012.

  1. Mediterror

    Mediterror Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Servusla,

    Hatte eben mit einen Freund heftigen Meinungsaustausch um die Frage ob auf den Marktständen vor dem Infield bzw auf den Grounds, die Getränke ( Speziell dosen) verkaufen man auch die geleetren Dosen zwecks Pfand zurückbringen kann. :ugly::ugly: Ich war der Meinung das man dort seine Dosen nicht mehr abgeben kann. Er meinte nur geht. Weis jemand was genaueres? Ich mein Verpflichtet währen Sie ja alle dort gekauften Dosen und flaschen wieder zurückzunehmen!

    greez

    Medi
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    NEIN ! man kann dort NUR Kaufen aber NICHT zurückgeben !
    Das Thema wurde auch schon 1000000fach durchgekaut ( suche: Pfandrückgabe...)
    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=209341&highlight=pfandr%FCckgabe
    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=204464&highlight=pfandr%FCckgabe
    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=182665&highlight=pfandr%FCckgabe
    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=165233&highlight=pfandr%FCckgabe


    und verpflichtet sind die leider auch nicht, da es sich um sogenannte "Sonderverkaufsstände" handelt und die somit von der Rücknahmeverpflichtung ausgenommen sind. ( ebenso wie Tankstellen, kioske usw. kannste auch im entsprechenden Gesetz nachlesen http://www.gesetze-im-internet.de/verpackv_1998/index.html )
     
  3. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    Ob die Krabben für den Magen, der Leber schädlich sind? Bei NICHT den häufige Gebrauch ???

    Что?
     
  4. s'n'd

    s'n'd Member

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wo in der Verordnung steht das?
     
  5. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    hmm vorher war dort immer noch ein Absatz: Ausnahmeregelungen....
    aber OK, auch das bekomemn wir gelöst, habe soeben eine anfrage ans BMU geschrieben und werde die Antwort dann hier im Klartext posten.
    Bis dahin geduld und danke für den Hinweis, hätte ich vielleicht vorher mal richtig schauen sollen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. November 2012
  6. lipper666

    lipper666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe einfach mal auf der HP des BMU geschaut.

    Hervorhebung von mir, da dieser Passus wohl der entscheidene für die Supermärkte ist.
     
  7. s'n'd

    s'n'd Member

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich gelesen, aber der OP bezog sich auf dort gekaufte Dosen, diese sind von diesem Abschnitt ja nicht betroffen.
     
  8. Mediterror

    Mediterror Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    genau so sehe ich das auch, abervieleicht hat Wackentom ja schon was rausbekommen.
     
  9. lipper666

    lipper666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    4
    Wieso sind dort gekaufte Dosen nicht davon betroffen?

    Die Supermärkte sind Verkaufsstellen unter 200qm und haben nach dieser Verordnung auch die Verpflichtung, Dosen, die dort gekauft werden, auch zurückzunehmen. Ausser es gibt doch noch irgendwelche Ausnahmen, die nicht auf der Seite des BMU stehen.
     
  10. s'n'd

    s'n'd Member

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Weil diese ganz regulär zurückzunehmen sind. Die Pflicht, diese Dosen zurückzunehmen, ist vom zitierten Abschnitt eben nicht betroffen bzw. nicht berührt, wie Du auch selber festgestellt hast.
     
  11. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    Hier nun die Antwort,
    somit erlese ich das die dann also DOCH auch zurücknehmen müssen?!
    Wer steckt das mal der Orga ?



    Sehr geehrter Herr ******,



    vielen Dank für Ihre Anfrage vom 01.11.2012. Gerne gebe ich Ihnen Auskunft.



    Die Pfandpflicht für Einweg-Getränkeverpackungen ist in § 9 Verpackungsverordnung (vgl. http://www.gesetze-im-internet.de/verpackv_1998/__9.html) geregelt. Ausführliche Informationen zur Pfandpflicht hat das Bundesumweltministerium in einem Merkblatt zusammengestellt, welches Sie unter http://www.bmu.de/abfallwirtschaft/abfallarten_abfallstroeme/verpackungsabfaelle/doc/20128.php kostenfrei herunterladen können.



    Zuständig für den Vollzug der Verpackungsverordnung sind nach der Kompetenzverteilung des Grundgesetzes allein die Länder. Ich bitte um Verständnis, dass das Bundesumweltministerium vor diesem Hintergrund nur allgemeine Hinweise geben und keine Rechtsauskünfte erteilen kann. Zu Auskünften in Einzelfällen wenden Sie sich bitte an die jeweils örtlich zuständigen Landesbehörden. Als Anlaufstelle kann das entsprechende Landesumweltministerium erforderlichenfalls Auskunft über die örtlichen Zuständigkeiten geben.



    Mit freundlichen Grüßen

    Im Auftrag

    Norbert Schröder



    +++++++++++++++++++++++++++++



    Norbert Schröder

    Bundesministerium für Umwelt,

    Naturschutz und Reaktorsicherheit

    Referat WA II 6

    Postfach 12 06 29

    53048 Bonn
     
  12. Mediterror

    Mediterror Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem die Orga bzw die Moderatoren ja sicher mitlesen, wie ist den Ihr Statementzu diesem Thema?

    Eigentlich ist mir ja egal ob und wo die Dosen zurückgegeben werden können( trink eh kein Bier aus Dosen) aber vieleicht gibts ja doch n paar typen die sich daran aufgeilen.
     
  13. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    229
    Die Idee wurde bei uns bereits thematisiert in Meetings und wir suchen nach einem passenden Konzept. Also angekommen ist die Idee. :)
     
  14. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr nicht zentral so einen Pfandrücknahmeautomaten (oder 10) hinstellen? Zum einen reduziert das vermutlich den Pfanddiebstahl immens und zum Anderen kann man die dortigen Pfandbons dann in den Supermarket stopfen.

    Ist nur ne Idee, ich weiss nicht was logistisch dahintersteht (kosten etc), aber neben dem Pfandklau dürfte das auch den Verschmutzungsgrad des Geländes etwas reduzieren. Ist halt auch die Frage, wieviel die Automaten zum Mieten kosten.

    Oder 4-5 Holzhütten mit jeweils 2-3 Automaten quer über das Gelände und n zentralen Punkt in der Nähe des Beergardens.
     
  15. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    dies ist ja keine IDEE, sondern Gesetz...das Thema ist ja jedes Jahr wieder aktuell und das Schreiben sagt ja nun das JEDER VERKÄUFER diese Gebinde auch zurücknehmen muss.
     

Diese Seite empfehlen