Frage bezüglich EBAY ????

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Larsi, 23. März 2006.

  1. Larsi

    Larsi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen wieviel Prozent Ebay von einem verkauften Artikel bekommt ?
     
  2. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Ist abhängig von der erzielten Verkaufssumme. Die exakten Zahlen kannst du auf der Ebay-Homepage nachlesen. Wieso willste das denn wissen?
     
  3. Lord Eddie

    Lord Eddie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
  4. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0
  5. Larsi

    Larsi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank - ich finde das Menü bei Ebay immer so stressig :o :)
     
  6. Larsi

    Larsi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    ...geb ich Euch in Wacken n Bier aus :D
     
  7. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Ist das sauerlaendisch, eure dummheit?
     
  8. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0

    Oh, habe mich vertippt :o Bitte um Verzeihung :o :p
     
  9. huber

    huber W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    0
    hab auch ne frage wegen ebay:
    warum bewertet mich so´n depp negativ, nachdem ich ihn DREImal wegen der portokosten angemailt habe und ihm nach einem monat ohne irgendein lebenszeichen seinerseits, meines erachtens zu recht, eine negative bewertung gegeben habe? :mad: :mad: :mad:
     
  10. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    aus reiner Boshaftigkeit?
    kann man nix machen...solche Idioten gibts halt auch.
     
  11. huber

    huber W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    0
    jepp, und schreibt mir in der ersten mail von ihm "that is not the way to deal!" führt der jetzt selbstgespräche, oder wie!? naja, bin mal gespannt, ob er nochmal antwortet. aber wegen so deppen hab ich zwei negative bewertungen. einer hat sich gar nicht gemeldet und er hier jetzt, nach einem monat wo er die negative bewertung sieht.
    naja, lebbe geht weiter ;) :D
     
  12. Larsi

    Larsi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    solche Vollpfosten haben mich auch schon Haare gekostet..... - am besten gar nicht ignorieren ;)
     
  13. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    der der sich gar nicht gemeldet hat, kann man da nich was über Ebay machen? weil melden muss er sich ja eigentlich, sonst kann Ebay Konsequenzen...äh...machen :confused: mir fehlen grad die Worte
    und in dem anderen Fall könnte man versuchen, mit dem Typen zu verhandeln, ob man nicht die Bewertungen in beiderseitigem Einverständnis einfach rausnimmt. Käme ihm doch auch zugute.
     
  14. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte mal einen mit neutral bewertet, weil mir die vorgehensweise nicht gepasst hat, sich quasi positive bewertungen zu "erpressen".
    mit der ware und lieferung war ja alles ok, kein grund zur beanstandung. aber normalerweise sollte doch der verkäufer zuerst bewerten, wie er mit dem käufer zufrieden ist. und dann bewertet der käufer wie er mit der lieferung/ware zufrieden ist.
    aber bei ihm stand dann gleich in der mail drin "wir arbeiten mit einer automatischen bewertungssoftware. sobald sie uns eine positive bewertung gegeben haben, werden sie positiv zurückbewertet..."
    meiner meinung nach ist das nicht sinn der sache. er kriegt ja seine positive bewertung, wenn alles ok ist. wozu dann noch extra drauf hinweisen? klar is es für gewerbliche verkäufer schwer/nahezu unmöglich, jeden einzelnen kunden von hand zu bewerten, aber sowas find ich schon bissel komisch. aber ebay hält sich da raus, hab die extra angeschrieben... :rolleyes:
     
  15. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.419
    Zustimmungen:
    7
    ich wart seit über drei wochen auf´n buch das ich ersteigert hab und der typ reagiert auf keinen kontaktversuch. hat von euch einer erfahrungen mit "unstimmigkeiten online klären"? bringt das was oder soll ich ihm gleich ne negative bewertung geben?
     

Diese Seite empfehlen