Frage an Allergiker

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von SebiDede, 26. Juli 2013.

  1. SebiDede

    SebiDede W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Oktober 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hey Mituser,

    ich fahre in diesem Jahr zum ersten mal zum W:O:A. Mir wurde in den letzten Tagen bewusst, das ich ja eine Allergie habe. Und zwar gegen Pollen von Gräsern und Getreide usw.

    Weiss jemand, ob ich Allergietabletten benötige? Oder fliegen auf dem Wacken keine Pollen herum? Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

    Danke!
     
  2. Ungehorsam

    Ungehorsam W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    die orga hat dieses jahr ein strenges pollenflugverbot über den gesamten campground und das infield verhängt.
     
  3. zhedar

    zhedar Newbie

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vllt. hilft dir, zumindest kurzfristig der Index vom DWD weiter: http://www.dwd.de/pollenflug .
    Ansonsten hatte ich vor 2 Jahren keinerlei Probleme und ich reagiere auch auf einige Gräser, aber das meiste ist dann bei der Anreise wohl eh schon platt ;)
    Um ganz sicher zu gehen, könntest du dir aber Anti-Allergika aus der Apotheke besorgen. Die gibt's nämlich in der Regel ohne Rezept und es ist nie schlecht, mal welche im Haus zu haben. Lass dich aber beraten, ich empfehle keine zu nehmen, die als Nebenwirkung müde machen. Das könnte dir das Festival vermiesen ;)
     
  4. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.521
    Zustimmungen:
    128
    die Frage meinst du nicht ernst,oder? Wie bitte sollte verhindert werden das dort Pollen fliegen. ...ist schliesslich von Wiesen und Feldern umgeben....
     
  5. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Schlepp doch einfach ne Packung Cetrizin mit, kann ja nicht schaden.;)
    Hab auch ne Gräser-Allergie, aber dank ner Hypo vor einigen Jahren nicht mehr so schlimm.
    Hab bisher noch nie großartig Probleme deswegen gehabt auf Wacken. Aber wie gesagt, das ist ja alles sehr individuell.
     
  6. SebiDede

    SebiDede W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Oktober 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich wissen, danke.

    Ich wollte einfach nur wissen, ob dort sehr viele Pollen unterwegs sind oder es halt normal ist, wie immer.
     
  7. Sokraz

    Sokraz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    joa citerizin dabei haben oder eben proforma eine woche lang jeden abend eine nehmen, dann solltest wenn nicht hochgradig allergiker bist keine probs haben
     
  8. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Tja das kommt halt auf die Wetterlage an, wenns wörtlich "Staubtrocken" ist, dann sind die Pollen das geringere Übel. Und wenns so läuft wie letztes Jahr ... Dann wird alles aus der Luft "gewaschen" .... :D
     
  9. Nameless Girl

    Nameless Girl W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch eine starke Gräser-Allergie, benötige aber in Wacken keine Tabletten. Da scheint nicht so viel unterwegs zu sein :cool:
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459

    diese Frage beantwortet dir dein Arzt und Apotheker !


    ich würd zumindest zur sicherheit die entsprechenden Mittelchen dabei haben, notfalls gibt es im dorf aber auch eine apotheke mit festival freundlichen Öffnungzeiten!!
     
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Soweit ich weiß, sind Menschen aus aller Herren Länder da. Werden also auch viele Polen unterwegs sein. :D
     
  12. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    und im strom gibts auch Pole :o
     
  13. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    228
    Die Sanis können zumindest die erste Dosis auch stellen, danach sollte man aber im Bedarfsfall sich selbst um Nachschub kümmern.
     
  14. AmazingCass

    AmazingCass Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das Landei spricht:
    Viele Allergiker haben dieses Jahr mehr Probleme als die Jahre vorher, wobei die schlimmste Zeit vom Graeserpollenflug bereits vorbei ist. Auf alle Faelle Allergiemittel mitnehmen, man weiss nie, ob nicht ausgerechnet auf dem Wacken-Campground n Grashalm sitzt, der einen komplett fertig macht.
    Ansonsten: Insektenschutzmittel mitnehmen, denn die: sind die dieses Jahr wirklich nicht zu ertragen! Bremsen, Mücken, Zecken, die ganze Palette
     
  15. gotteslinkerhoden

    gotteslinkerhoden Newbie

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hat die orga ein generelles flugverbot verhängt oder sollte ich sicherheitshalber noch ein stechmücken-schutzmittel mitnehmen. :ugly:
     

Diese Seite empfehlen