forum wollte umzug deströyn aber umzug deströyd forum...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 24. Februar 2002.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    ..BEINAHE!!!!! HA! sach ich da nur.. HA! diese unglaublichen schneemassen, der unbeladene sprinter mit heckantrieb! HA! ich lache all dem ins gesicht!!! aber nun mal der reihe nach... schreibe nun eine geschichte aus meiner sicht, darum könnte es sein, dass elemente der vergangenen 2 tage nicht aufgeführt werden. sei es, weil ich nicht dabei war (fahrt aus´m pott bzw. ganz weit da unten), sei´s weil ich einfach... öhm... aus irgendeinem mir unklaren grund einiges vergessen hab.

    also, es begab sich also zu einer zeit, da zogen 2 tapfere recken aus die welt zu erobern. dies ist allerdings eine gänzlich andere geschichte. also, ich bin mitm kaffelord samstag losgefahrn, hier war beinahe schneechaos,... unten bei aragorn war nüschts. also, wir losgezogn, dauerte seine zeit, weil 1. käfer, 2. schnee und 3. (war bestimmt nur zufall) ne frau vor uns die 1. zu langsam war aber 2. trotzdem noch zu schnell als das man sie (mit einem käfer) überholen konnte. als wir dann endlich bei aragorn ankamen, fings dann doch noch so gaaaanz langsam an zu schneien,.. daraus wurde aufgrund der steigung die wir zu bewältigen hatten für uns auch ein chaos. ein schlechtes vorzeichen war noch, dass ein transporter der einige ähnlichkeiten mit dem unsrigen aufwies, keine 200 meter weiter im graben landete... nachdem der dann geborgen war (*stolzsei* - wir waren an der bergung maßgeblich beteiligt *g*) gings los, die erste fahrt verlief ohne probleme. am ziel angekommen, schnell die sachen ausgeladen,... plötzlich wieder gaaaaaaanz viel schnee, sonne versteckte sich auch. naja, trotzdem 2. versuch. es ging wieder los. irgendwie fiel immer mehr schnee, irgendwie wurden die straßen immer bescheidener und irgendwie verschwand auch so ganz langsam mein vertrauen in die kombination glatte, matschige straße + leerer wagen mit wo hinten angetriebn wird + steigung der straßen. irgendwann versuchten wir dann na alternativstrecke, welche laut aragorn weniger steil war... *räusper* sagen wir mal so: hat nicht geklappt! aber ich persönlich find´s immer wieder faszinierend, dass man autos auch auf der stelle drehen kann... *staun*
    naja, dann gings wieder zurück in die neue wohnung, die alte war ja nicht zu erreichen. irgendwann kamen dann noch der ttp + anhang, schneewitchen, der fenriz und der demon.
    |
    |
    kleiner sprung:
    es ward abend, nachdem die zweite ladung wohnung dann in der neuen ankam und ausgeräumt war, ... kam der gemütliche teil des abends, an den meine erinnerung irgendwie nicht mehr so ganz da ist. da geistert zwar noch ein b.u.s. (*schneeballsuch*)durch meinen kopf, auch weiß ich noch das cradle of fear ein wirklich verdammt bescheuerter film ist... aber.. das wars...?! irgendwas wichtiges vergessen an die dagewesenen?
    *schuuuuuuuuuuuuuuuuuulz*

    so, um dem thread jetzt nochmal so´n sinn zu verpassen: was habt ihr denn alle schon so an lustigen umzugserlebnissen gehabt?!


    noch lebe ich, aber das bett ruuuft, hoffentlich bleib ich heute nimmer allzu lange aktiv!

    vorsorglich schonmal ne gute nacht, byebye,

    Raidri
     
  2. Mr_Coffee

    Mr_Coffee W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    0
    ja ... klingt ja sehr amysant der tag ....
    mein erlebnis ... der C/H hat immer gemotzt das er keine lust hat die sachen aus der alten in die neue zu tragen ... ich hab ihm angeboten ihm zu helfen .... er hat mich nie angerufen
    ... selber schuld .... halt!!!!! das war nicht sehr witzig .... egal
     
  3. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    ach ja, was auch noch lustig war, zumindest für mich. des kaffelords auto stand bei uns aufm hof, alle türen waren verriegelt,... aber der schlüssel lag drin... *ggg*
     
  4. Mr_Coffee

    Mr_Coffee W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    0
    hä ... wie geht das??? eingefrohren?
     
  5. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    nööö... beide zugeschlossen... +gg+
     
  6. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    *schneeball nach raidri werf* *blöd kicher*
     
  7. raven

    raven W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    hilft mir auch wer beim übersiedeln? von wien nach graz, bier gibt es genug!
     
  8. Sister Demon

    Sister Demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Hab zu der Sache am WE nur noch etwas hinzuzufügen :

    Heintje und ich sind irgendwann bei Aragorn wieder los gefahren, Richtung Münster. Als wir dann auf ner Bundesstrasse nen anderen Wagen überholt haben, haben wir uns noch gefragt, wieso der nur 50 km/h fährt......
    In der nächsten Kurve wartete dann auch schon die Antwort. Strasse war arschglatt, wir haben irgendwie die Kontrolle über den Wagen verloren und schleuderten lustich auf Strassengraben zu. Zum Glück blieben wir dann etwa nen halben Meter davor stehen..... *SchweissvonStirnwisch*
     
  9. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    uh... stimmt.. *argh* sorry. hatte euch beide vergessen... *selbstslap* heute morgen gings glücklicherweise, straßen waren total frei, teilweise sogar trocken... wann seit ihr eigentlich gefahrn? war das noch während dieses bescheuerten films?
     
  10. Sister Demon

    Sister Demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Was denkst du denn ??!! Wir haben diesen hochwertigen, anspruchsvollen Film natürlich noch zu Ende geguckt !!! *ggg* *kotz* ("toller Film" anm. d. Heintje)

    Gefahren sind wir dann um etwa 2:30 Uhr.
    Ach ja, da gabs ja noch eine abenteuerliche Geschichte :
    Irgendwie ging uns langsam aber sicher der Sprit aus (das Warnlämpchen hat schon geleuchtet, bevor wir bei Aragorn angekommen sind), und wir fanden erst nach über 30 km ne Tankstelle, bei der man bar bezahlen konnte.
     
  11. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    hm.... tanken... ob ich wohl morgen zur schule komme, irgendwie is mein tank auch nicht unbedingt voll.. wär´ ja schade wenn nicht... *g* naja, hauptsache ihr beide lebt noch...

    2.30.. hm.. wann bin ich denn schlafen gegangen? *grübel*
    muss jetzt auf jeden fall mal in ein richtiges bett, aber vorher mach ich ncoh die heizung aus... heute morgen war da ja ne unerträgliche hitze drin... gute nacht wünsch ich...
     
  12. raven

    raven W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    sei froh, daß alles noch gut gegangen ist... wie xanti und ich nach bregenz gefahren sind haben wir zwischenzeitlich auch tanken müssen: 51,2 l in einen 50l tank, wir haben gemerkt, wie der motor die letzten meter gestolpert sind...

    der tank war leer und das leitungssystem war im letzten tropfen
     
  13. maya

    maya W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    ich wär ja auch supergerne zum aragorn gekommen,aber nach sechs stunden baumarkt und in der nacht davor nur 3 stunden geschlafen war mir nicht so ganz nach weiten reisen zumute.....
    zu lustigen umzugserlebnissen fällt mir ein,als ich einmal mit meinen eltern umgezogen bin war da son trabbi der uns gestört hat......gut daß man die so leicht wegtragen kann,hehe......der b esitzer dürfte sich ziemlich gewundert haben......
    als ich dann den sprung in die selbsständigkeit gewagt habe,meinten meine eltern,wenn ich alleine wohnen kann,kann ich auch alleine umziehen.......ich hab mich dann vertrauensvoll an meinen exfreund gewandt,wir ham n transporter gemietet und eigentlich lief auch alles gut,zumindest bis pepe auf die grandiose idee kam meine kleiderschrank in einer spontan lässigen geste auf meinem fuß abzuladen*autsch*das beste war aber sein kommentar"du hast doch stahlkappenschuhe" dummerweise hatte ich an diesem tag aber im zuge geistiger um nachtung zu den turnschuhen gegriffen......die hab ich seitdem auch nich mehr angehabt....ja,ende der schönen geschichte.
     
  14. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    hm... kaum ist ein thread mal auf der 2. seite, wir er nicht mehr bemerkt... tztztz... *threadpackundnachobenschleif*
     
  15. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen