Folter auf Ground E

Dieses Thema im Forum "Lost & Found" wurde erstellt von Schneckendampfe, 07. August 2003.

  1. Schneckendampfe

    Schneckendampfe Member

    Registriert seit:
    01. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Am 3.8. gegen 10.00 wurde bei uns auf Ground E eine Dose Gulaschsuppe vorstellig. Laut eigener Aussage sei sie von ihren Besitzern ausgesetzt wurden, das diese sich vor ihrer überstürzten Abreise nicht mehr um sie kümmern konnten. Angereist waren sie mit mehreren Individuen dieser Art, jedoch hatten sie die Freunde und Verwandten der o.g. Gulaschsuppe total verbeult und ausgemergelt zurückgelassen, sogar die Innereien hat man ihnen herausgerissen (angeblich wurden diese auf einem Campingkocher gewärmt und später verspeist). Die Gulaschsuppe war völlig verwirrt und orientierungslos. Wir haben uns Ihrer angenommen. Den Vorfall haben wir der Polizei gemeldet. Falls die Besitzer ihre Suppe nun doch vermissen, möge man sich bei uns melden.

    Mitglied 2 der Dr. Met Crew
     
  2. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Mal pushen und gucken, wie viele Leute bei dem Titel nen Herzanfall bekommen.:)
     
  3. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    25
    Ja, ja.. nachher samaritergleich die Scherben einsammeln und einen auf gute Tat machen. Anscheinend habt ihr während der Tat nicht gerade ein kribbeln in den Fingern verspürt euch helfend in Szene zu setzen! Mir wird jedesmal kotzübel wenn ich von sowas höre und alle nur zusehen. Wie konntet ihr nur ruhig praktisch nebenan schlafen - anscheinend war euch ja klar was da abgeht. Wär wohl nicht so ne tolle Story gewesen wenn ihr frühzeitig eingegeriffen hättet und der Missbrauch nie stattgefunden hätte!
     

Diese Seite empfehlen