Flaschensammler!!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von In Metal I Trust, 21. Mai 2007.

  1. In Metal I Trust

    In Metal I Trust Newbie

    Registriert seit:
    01. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    eine sache habe ich dann doch noch, und zwar wie sieht es mit den flaschensammlern aus, die letztes jahr einfach während des festivals aufs gelände gekommen sind und sich gütlich an dem ganzen leergut gemacht haben, was die leute so dabei hatten. ich finde es eigentlich sehr unverschämt wenn man ganze kästen vor dem zelt geklaut bekommt, obwohl diese leute/kinder doch erst am ende der veranstaltung auf die plätze dürfen! :confused:

    mich würde mal intressieren ob nur ich diese beobachtung gemacht habe oder ob das auch anderen so ging?!
     
  2. Zentrum_der_Macht

    Zentrum_der_Macht Newbie

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    na ja am campingplatz selber hab ich de nicht gesehn, nur da beim biergarten und bei den zugängen zum c...
    gegen das kann man ja nichts sagen selber schuld wenn leute ihre dosen einfach weggschmeissen;)
    aber dass pfandsammler leere bierkästen schon unterm festival vor dem zelten mitnehmen is schon dreist
     
  3. Röbbes

    Röbbes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ist uns letztes Jahr auch passiert....

    Das werden aber Ortsansässige sein, die die ebenfalls Ortsansässigen Ordner eben kennen und durchlassen. Muss man halt im zelt unterbringen oder auto.

    Traurig aber wahr
     
  4. Fok!

    Fok! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Jau. Kofferraum dicht und die Pfandpiraten müssen weiterziehen.
     
  5. G. Hirn

    G. Hirn Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Das waren ja meistens Kinder mit Bollerwagen. Denen kann manns nicht vorwerfen, wenn sie alles wegsammeln, was ihnen unter die Finger kommt.
    Wir haben unsere Kästen dann eben im Auto gelagert...

    Hab mal einen auf nem Autobahnrastplatz gesehn, der mit einer Lampe auf dem Kopf in den Mülleimern nach Pfandgut gesucht hat.
    Hab ihn dann gefragt, obs sich lohnt. Daraufhin hat er nur gesagt er will weitermachen, bis das Geld für eine Harley reicht... - Vor dem muss man Angst haben :)
    Ich fand die Pfandkinder auf dem Wacken halb so schlimm. Viele Besucher merkens wahrscheinlich nichtmal, wenn sich die Flaschen von allein wegbringen :D
     
  6. bassist1983ffm

    bassist1983ffm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns sind se auf einmal Sonntagsmorgens beim Frühstücken durchs Camp gewandert, wird hatten etliche Paletten 2,5er und 5,0er dabei, zwischenzeitlich alle leer wie sich versteht...
    Aber die sind so einfach zu verscheuchen wie die Tauben in der Innenstadt, einfach drauf zu rennne und kusch kusch schreien... :D :D :D
     
  7. Röbbes

    Röbbes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Flaschen und Dosen einsammeln, die am Weg oder in der Pampa liegen, ok.

    Bei uns wollte eine gar nicht so junge Frau mehrere Bierkisten, die mitten zwischen unseren Zelten standen, mitnehmen. Zum Glück war noch einer wach von uns.So geht es nicht.
     
  8. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    Also ich bin froh wenn die alles mitnehmen! Muß ich wneiger einpacken und wegbringen!
     
  9. DEATHCALL

    DEATHCALL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    2.907
    Zustimmungen:
    0
    wir nehmen unsere 5l Bierfässchen mit. Das leere Blechzeugs können die gerne entsorgen... :D
     
  10. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Wenns genug sind, rentiert sich das auch. Für 10.000 Stück gibts sicherlich eine hübsches Sümmchen vom Schrotthändler. :D



    Ne, mal im Ernst. Die Pfand-Piraten sind das letzte. Wenn sie rumliegendes Leergut mitnehmen, bitte. Aber wenn dann Traktoren, Hänger und Plünderteams auftreten, ist Schluß mit lustig! :mad
     
  11. Unterhosenwichtel

    Unterhosenwichtel Member

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Zum Glück keine Erfahrung mit gemacht.
    Aber dreist ist das schon.
    Naja meine Dosen aus Holland dürfen se gerne haben, HRHR!
     
  12. Bierus

    Bierus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    meine österreichischen auch :D
     
  13. Levje

    Levje Newbie

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja ja, die netten jäger und sammler...

    2006 wurden sie zu gejagten... und zwar von uns...
    hatten noch unsere sämtlichen pavillons stehen, mit stühlen und feldbetten drin, dazu die kisten AN DEN AUTOS!
    morgens um 8 wache ich dann auf und denke ich sehe nicht richtig!
    da steht so ein kleines blag neben meinem auto und räumt die Kiste leer, da alles zusammen ja zu schwer ist!
    dann kommt Opi dazu und fängt an, feldbett und co einzusammeln!
    ich also meinen freund geweckt und auf die Jagd geschickt!
    also prinzipiell habe ich ja kein Problem damit, wenn die leute rum gehen und das Zeugs einsammeln, aber wenn es so offensichtlich ist, dass das camp noch nicht abgebrochen ist, finde ich das einfach eine Unverschämtheit!!

    bye, levje
     
  14. Tante Doll

    Tante Doll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0

    absolut deiner meinung! in dem zusammenhang sollte auch dieses
    partizipieren am fesival kritisch begutachtet werden und von seiten der ordner mehr strenge dieser handlungen gegenüber abverlangt werden. da das ganze aber oft schon morgens am letzten tag, nachdem die eigentliche veranstaltung irgendwie schon vorbei ist, stattfindet, haben die eventuell gar nicht mehr so die kontrollmöglichkeiten, wie man sich das so vorstellt.
    da muss dann eben von den besuchern selbst hart durchgegriffen werden, und bei bedarf schon mal eine backpfeife verteilt werden. es ist schon sehr bedenklich, das dies flascheneinsammeln bei den jung-wackenenern kultstatus entwickelt hat und so ein verhalten der wacken-kids auch noch von erwachsener seite gefördert wird und die bälger zum offenichtlichen diebstahl fremden eigenums ermutigt werden.
    wahrscheinlich sind es genau diese typen deutscher eltern, die in ihrem idyllischen dorf hocken, sich freuen, dass ihre kleinen gierschlunde den ganzen sonntag beschäftigt sind, " um gut kohle zu machen" und sich über die rumänischen kinder-diebe am hauptbahnhof einer, in der nähe liegenden gross-stadt aufregen.
     
  15. Wolf_and_Raven

    Wolf_and_Raven Newbie

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also bei uns waren sie nun nicht ganz unverschähmt. Also ghaben erst Sonntag Morgen als wir gefrühstückt ham die leeren Dosen um uns rum aufgesammelt! Aber die Waren auch aus dem Holäändischen Aldi von daher wars ganz oaky das sie das für uns getan ham! xD

    Haben aber bei unseren Nachbarn mit erstaunen gesehen wie die halbe Camping Einrichtung, Inclusive Tisch Stühle Kocher und alles was rumstand auf einem Hänger verladen wurde! oO haben die dann ma darauf hingewiesen, das das so net angehen kann! Muss wirklich sagen das ich ich das einfach nur krass find! oO
     

Diese Seite empfehlen