Flächen ausschließlich als Parkplatz

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von GuidoM, 08. August 2016.

  1. GuidoM

    GuidoM Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hier mal ein Vorschlag zum Parken der Fahrzeuge:

    Problem:
    Wir kommen in der Regel mit mehreren Fahrzeugen zum W:O:A, da wir nicht alle Personen in ein Fahrzeug bekommen und wir zudem zu unterschiedlichen Zeiten anreisen wollen bzw. müssen. Die Spanne der Anreise reichte bisher immer von Montag bis Donnerstag. Die "Nachzügler" sind meist nur noch mit leichterem Gepäck unterwegs und müssen nicht unbedingt mit dem PKW bis direkt an die Zelte heranfahren. Trotzdem werden die Nachzügler-Fahrzeuge bei ihrer Ankunft irgendwo auf eine Campingfläche geleitet, wo sie eigentlich gar nicht hin müssen.

    Vorschlag:
    Wäre es möglich, künftig Flächen vorzuhalten, auf denen von Montag bis Sonntag ausschließlich durchgehend geparkt werden kann und auf denen nicht gezeltet wird? Ähnliches wurde 2015 schon gemacht, als wir aufgrund der aufgeweichten Wege und Wiesen gebeten wurden, die Fahrzeuge außerhalb des Campingbereichs abzustellen.

    Diese reinen Parkplätze könnten auch etwas außerhalb liegen. Für die Tagesbesucher gibt es ja schon entsprechende Flächen. Diese stehen aber für die Dauerbesucher nicht zur Verfügung.

    Vorteile:
    • Verdichtetes Parken ist möglich, dadurch vermutlich insgesamt weniger Flächenverbrauch.
    • Weniger Fahrzeugbewegungen auf den Campingflächen, dadurch weniger Beschädigungen von Wegen und Grasnarbe.
    • Schon bei der Anreise steht fest, wo das Fahrzeug abgestellt werden kann; ein Abholung, wenn doch etws mehr Gepäck dabei ist, wäre dann leicht zu verabreden.
    Nachteile:
    • Ggf. etwas weiterer Fußweg zum Zelt oder Shuttle zum Gelände erforderlich.
    • Flächenbedarf vermutlich nicht so einfach zu kalkulieren.
    • Leitung der Verkehrsströme wird etwas komplexer. *)
    *) Um für die Scouts die Verkehrsströme besser lenkbar zu machen, könnten Fahrer die mit dem Fahrzeug nicht in den Campingbereich wollen, ihr Fahrzeug mit einem Schild "P" hinter der Windschutzscheibe kennzeichnen und würden dann von den Scouts auf eine reine Parkfläche geleitet.

    Viele Grüße
    aus MG

    Guido
     

Diese Seite empfehlen