"Finanzlage bedrohlicher als beim BVB"

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Slartibartfaß, 22. Februar 2005.

  1. Slartibartfaß

    Slartibartfaß W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Im Bundesliga-Meisterkampf liegt der FC Schalke punktgleich mit dem FC Bayern an der Spitze, im Uefa-Cup steht er vor dem Einzug ins Achtelfinale. Doch die gute Zwischenbilanz muss nicht nur in dieser Saison, sondern auch in den kommenden Jahren bestätigt werden. Sonst droht S04 ein ähnliches Schicksal wie dem Erzrivalen BVB.

    AP
    Geld schießt Tore: Ailton verdient auf Schalke jährlich etwa 2,4 Millionen Euro
    Gelsenkirchen - Nach Angaben des Finanzmagazins "Focus-Money" wiesen die Gelsenkirchener für das Jahr 2004 bei gut 94 Millionen Umsatz 17 Millionen Euro Verlust aus. Karlheinz Küting vom Institut für Wirtschaftssprüfung der Universität des Saarlandes hatte die Schalker Bilanz für die Zeitschrift analysiert. Damit wäre S04 mit Verbindlichkeiten in Höhe von insgesamt knapp 110 Millionen Euro derzeit der höchstverschuldete Bundesliga-Verein. "Die Finanzlage bei Schalke 04 halte ich für noch katastrophaler als bei Borussia Dortmund", wird Küting zitiert. Schalke muss seine Zahlen, anders als der börsennotierte BVB, nicht publizieren.

    Schalkes Finanzvorstand Josef Schnusenberg bestätigte die 17 Millionen Euro Verlust, relativierte aber im Gespräch mit dem Sport-Informations-Dienst: "In dieser Berechnung sind 13 Millionen Euro Abschreibungen enthalten. Der Cashflow liegt bei vier Millionen Euro. Ich bin zwar nicht auf der Insel der Glückseligkeit, aber im Vergleich zu den anderen Bundesliga-Vereinen liegen wir gar nicht schlecht. Wir haben zehn Millionen Festgeld rumliegen, haben absolut keine Liquiditätsprobleme. Spieler, Mitarbeiter und Lieferanten bekommen pünktlich ihr Geld. Wir sind keine Hasardeure, wir nutzen nur alle bilanziellen Möglichkeiten aus. Wir haben gute Perspektiven, und es wird immer besser." Manager Rudi Assauer stufte das Risiko des Vereins als "vertretbar" ein.

    Alarmierend soll laut "Focus-Money" bei Schalke auch die Eigenkapital-Situation sein. Schalke wies im Jahr 2003 ein negatives Eigenkapital von rund 1,9 Millionen Euro aus. Sollte der Traditionsclub über mehrere Jahre die Teilnahme am Uefa-Pokal oder an der Champions League verpassen, drohen laut Schnusenberg Probleme: "Ich habe an die Spieler bereits auf der Mitgliederversammlung 2002 appelliert, dass sie ins internationale Geschäft kommen müssen. Ansonsten wird der Verein über den Kader nachdenken müssen."
    ----------------------------------------------
    als bvb anhänger müßte ich mich jetz ja freun aber......ich mag schalke irgendwo und hoffe das denen das nich passiert!

    aber irgendwo kann des ja auch nich sein was der assauer da macht! :rolleyes:
     
  2. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    das alte Derby Schalke - BVB demnächst inner Regionalliga Nord?! :D


    ..........naja, ich glaub -ersma- noch nich, dass das so wild is in Schalke..!
     
  3. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bis Vorgestern auch ein Minus auf dem Konto...muss ich jetzt trotz Dispo nur noch Mittelklassenutten ficken??????
     
  4. Beadhanger

    Beadhanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    0
    meine finanzlage ist bedrohlich...
     
  5. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    So lange es nicht deine Steißlage ist......:D:D:D
     
  6. Beadhanger

    Beadhanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    0
    ne ich wurde mit der glocke geholt :rolleyes: :D
     
  7. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Komisch,ich wurde damals nur an den "Glocken" gesäugt........:D:D:D
     
  8. Beadhanger

    Beadhanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    0
    hm...deswegen haste jetzt immer noch son brummen im kopp ne? :D :D
     
  9. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Das sind Stimmen und nein, Brüste reden nicht mit jeden......NUR MIT MIR...:D:D:D
     

Diese Seite empfehlen