Festivalsituation

Dieses Thema im Forum "Q&A - Festival - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von Asathor, 02. Dezember 2003.

  1. Asathor

    Asathor Newbie

    Registriert seit:
    02. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr da oben im Norden,

    ich finde es total schade was mit dem W:O:A geschieht. Zu einem ist das der hohe Preis von 75 Euro. Seht euch mal Rock am Ring an (liegt bei mir in der Nähe) da kostet die Karte an die 100 Euro. Die Preisspanne zwischen den beiden Events wird immer geringer. Nicht das ROR billiger wird, nein, Wacken wird teuerer. Das lässt mich und meine Kollegen wirklich überlegen ob wir nicht was anderes Unternehmen sollen. Zudem wir mehr Wert auf die Stimmung auf dem Platz legen.

    Zu der Argumentation das die Zuschauerzahlen nicht erhöht werden sollen: Wie von Veranstalterkreisen schon oft verlautet sollen es nie mehr als 30k Leute sein. Und das seit ca 3 oder 4 Jahren!? Doch wenn diese nicht ansteigen, wie kommt es dann das das Festival Gelände stetig größer und größer wird. Prozentual würde ich eher auf 200% mehr für FestivalGelände und Futterbuden schätzen. Dabei bestätigt zB die Tatsache das der MetalMarkt seine Eintrittsbändchen nummeriert. Und wenn die Nummerierung schon bei 50k ist dann kann man doch vermuten das definitiv mehr Zuschauer da waren. Schließlich gibt es da einen Unterschied von 20k Personen.

    Mich interessier noch wie hoch ca die Kosten für die Müllentsorgung, pro Karte, kalkuliert sind!?

    Zuletzt noch ein Lob zu den Sanitären Einrichtungen. Also die haben sich seit 98 sehr verbessert und so lassen sich die Tage in Wacken sehr gut durchstehen.(Letztes Mal Wacken war 10 Tage. Von Donnerstagnacht eine Woche vorher :) Leider ist dies Party nun für immer vorbei :-( )

    Viele Grüße Georg/Asathor
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    deine Mail - jedoch kann ich diese nicht nachvollziehen, antworte aber gerne drauf - siehe unten



    <<<wir sind nicht das ROR und haben keine sponsoren sowie verdeckten kosten, weiter haben wir in den news genau erklärt - das der preis für das 2-tages ticket immer noch gleich ist mit dem von 2003 und jeder mit diesem ticket auch auf das campinggelände kommt - auch schon am mittwoch. also hat sich der preis so nicht geändert!!!!


    <<<das festival ist auf 30.000 limitiert - ob du es glaubst oder nicht. und das mit den metalmarktbändern hat doch nichts mit der besucherzahl zu tun sowie haben wir deswegen das gelände umstrukturiert, damit es aus sicherheitsgründen besser organisiert ist und auch gemütlicher oder war es so nicht besser??


    <<<früher war es so - das das parkticket die kosten für die müllentsorgung, pachten, ordner diese kostet gedeckt haben - jedoch ist es schon lange nicht mehr der fall. d.h. das wir aus den ticketeinnahmen schon geld nehmen müssen um diese kosten tragen zu können, alleine mit den parkeinnahmen ist dieses nicht mehr zu decken.


    <<super du hast 10 tage geile party und bist nicht bereit dieses zu bezahlen und zu würdigen. das kann dch nicht sein - dann geh doch lieber zu maiden & co und zahlts 50,- für 90 min show usw. sorry aber das passt doch nicht....
     
  3. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    deine Mail - jedoch kann ich diese nicht nachvollziehen, antworte aber gerne drauf - siehe unten



    <<<wir sind nicht das ROR und haben keine sponsoren sowie verdeckten kosten, weiter haben wir in den news genau erklärt - das der preis für das 2-tages ticket immer noch gleich ist mit dem von 2003 und jeder mit diesem ticket auch auf das campinggelände kommt - auch schon am mittwoch. also hat sich der preis so nicht geändert!!!!


    <<<das festival ist auf 30.000 limitiert - ob du es glaubst oder nicht. und das mit den metalmarktbändern hat doch nichts mit der besucherzahl zu tun sowie haben wir deswegen das gelände umstrukturiert, damit es aus sicherheitsgründen besser organisiert ist und auch gemütlicher oder war es so nicht besser??


    <<<früher war es so - das das parkticket die kosten für die müllentsorgung, pachten, ordner diese kostet gedeckt haben - jedoch ist es schon lange nicht mehr der fall. d.h. das wir aus den ticketeinnahmen schon geld nehmen müssen um diese kosten tragen zu können, alleine mit den parkeinnahmen ist dieses nicht mehr zu decken.


    <<super du hast 10 tage geile party und bist nicht bereit dieses zu bezahlen und zu würdigen. das kann dch nicht sein - dann geh doch lieber zu maiden & co und zahlts 50,- für 90 min show usw. sorry aber das passt doch nicht....
     
  4. Asathor

    Asathor Newbie

    Registriert seit:
    02. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW:Festivalsituation

    Hallo Holger,


    > wir sind nicht das ROR und haben keine sponsoren sowie verdeckten
    > kosten, weiter haben wir in den news genau erklärt - das der preis für
    > das 2-tages ticket immer noch gleich ist mit dem von 2003 und jeder mit
    > diesem ticket auch auf das campinggelände kommt - auch schon am
    > mittwoch. also hat sich der preis so nicht geändert!!!!

    >>>Das das Wacken nicht ROR ist habe ich auch niemals behauptet. Nur das
    ein solch großes Festival einen Preis von ca 100 Euro hat und das das
    WOA auf dem bestem Wege diesen Preis einzuholen ja vielleicht sogar zu
    toppen. Lassen wir uns überraschen.

    > das festival ist auf 30.000 limitiert - ob du es glaubst oder nicht.
    > und das mit den metalmarktbändern hat doch nichts mit der besucherzahl
    > zu tun sowie haben wir deswegen das gelände umstrukturiert, damit es aus
    > sicherheitsgründen besser organisiert ist und auch gemütlicher oder war
    > es so nicht besser??

    >>>Was aber Definitiv ist das bei allen Besuchern der WOA dich ich
    kenne, und auch schon wie ich schon 6 mal oder mehr da waren, der
    Meinung sind oder das Gefühl haben das das WOA recht expandiert ist was
    Besucherzahlen angeht.

    > früher war es so - das das parkticket die kosten für die
    > müllentsorgung, pachten, ordner diese kostet gedeckt haben - jedoch ist
    > es schon lange nicht mehr der fall. d.h. das wir aus den ticketeinnahmen
    > schon geld nehmen müssen um diese kosten tragen zu können, alleine mit
    > den parkeinnahmen ist dieses nicht mehr zu decken.

    >>>Ehrlich gesagt haben wir uns schon immer darüber geärgert das wir
    Autofahrer dafür bezahlen müssen. Schließlich machen auch die anderen
    Müll. Und das auch nicht wenig. Da sollte das System verbessert werden.
    Denn ich knnn beweisen das wir die Saubersten Besucher des WOA. Naja,
    jedenfalls auf B. Wir haben auch Aschenbecher und einen eigenen
    Mülleimer.(Angefügtes Foto als Beweis.
    >
    > super du hast 10 tage geile party und bist nicht bereit dieses zu
    > bezahlen und zu würdigen. das kann dch nicht sein - dann geh doch lieber
    > zu maiden & co und zahlts 50,- für 90 min show usw. sorry aber das passt
    > doch nicht....
    >
    >>>Klar Maiden und C0 das ist die Höher der HM Szene. Aber was Du mit
    den 10 Tagen Party ansprichst :), dieses Jahr wurden wir Freitag
    morgens geweckt und mussten erstmal beim Sparmarkt unterschlupf suchen.
    Gott sei dank gibts ja noch die Wackeraner die uns dann in Ihre
    Vorgärten eingeladen haben. (Danke Norbert & Birte). Aber wenn Du meinst
    die 10 Tage Party kann weiterhin gefeiert werden dann sehen wir uns
    nächstes Jahr am 29.7.. Ich gebe Dir auch einen, oder auch zwei, aus.
     
  5. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ashtor,

    hier meine antworten:

    >>>Das das Wacken nicht ROR ist habe ich auch niemals behauptet. Nur das
    ein solch großes Festival einen Preis von ca 100 Euro hat und das das
    WOA auf dem bestem Wege diesen Preis einzuholen ja vielleicht sogar zu
    toppen. Lassen wir uns überraschen.
    <<<<mit welcher berechtigung dürfen die denn 100,- eur nehmen, dafür das sie tote hosen, red hot chili peppers haben...
    verstehe ich nicht???



    >>>Was aber Definitiv ist das bei allen Besuchern der WOA dich ich
    kenne, und auch schon wie ich schon 6 mal oder mehr da waren, der
    Meinung sind oder das Gefühl haben das das WOA recht expandiert ist was
    Besucherzahlen angeht.

    <<<das ist unwahr - wir hatten 2003 weniger besucher!!! aber durch bessere platzaufteilung sah es völler aus...
    i


    >>>Ehrlich gesagt haben wir uns schon immer darüber geärgert das wir
    Autofahrer dafür bezahlen müssen. Schließlich machen auch die anderen
    Müll. Und das auch nicht wenig. Da sollte das System verbessert werden.
    Denn ich knnn beweisen das wir die Saubersten Besucher des WOA. Naja,
    jedenfalls auf B. Wir haben auch Aschenbecher und einen eigenen
    Mülleimer.(Angefügtes Foto als Beweis.

    <<<die mit dem kfz kommen, können doch viel mehr ware mit nehmen als wenn einer mit dem bus oder bahn kommt sowie zusätzlich noch tische, stühle usw-. dabei haben und was einiger sonst noch so alles mit haben..

    >
    >>>Klar Maiden und C0 das ist die Höher der HM Szene. Aber was Du mit
    den 10 Tagen Party ansprichst :), dieses Jahr wurden wir Freitag
    morgens geweckt und mussten erstmal beim Sparmarkt unterschlupf suchen.
    Gott sei dank gibts ja noch die Wackeraner die uns dann in Ihre
    Vorgärten eingeladen haben. (Danke Norbert & Birte). Aber wenn Du meinst

    <<<keiner wird nach Hause geschickt oder weiter geschickt, das ist alles für 2004 geregelt mit den behörden und der Gemeinde:

    die 10 Tage Party kann weiterhin gefeiert werden dann sehen wir uns
    nächstes Jahr am 29.7.. Ich gebe Dir auch einen, oder auch zwei,
    aus.

    <<<ICH NEHME DICH BEIM WORT; WEHE DU KNEIFTS!!!


    __________________
    Seit 98 dabei und ich sehe was sich verändert. Vieles auch zum Nachteil

    <<<sehe ich nicht so - aber was meinst du da???
     
  6. Asathor

    Asathor Newbie

    Registriert seit:
    02. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Festivalsituation Ant.

    HI Holger,

    Wenn Du doch sagst es eine Bessere Aufteilung gab wieso war es denn genau so voll wie das Jahr davor? Die Händler sind nicht mehr auf dem Gelände, das Gelände ist sogar noch was größer geworden, und dennoch war es wieder voll. Aber was solls.

    Ist echt super das wir wieder früher kommen können. Doch hast Du ja schon in anderen Beiträgen angemerkt das es wieder eine erhöhte Parkgebühr geben soll. Ich hoffe doch das diese nicht höher als letztes Jahr wird. Hast DU da schon was im Sinn. Muss ja noch das Bier für den 29 Juli berappen wo wir einen Trinken ;-).


    Noch ne Frage. Uns wurde von Eingeborenen ;-) berichtet das die Norderstraße die Gemarkung Wacken von Gribbohm trennt, ist diese Information richtig?

    Bye Georg
     
  7. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du doch sagst es eine Bessere Aufteilung gab wieso war es denn genau so voll wie das Jahr davor? Die Händler sind nicht mehr auf dem Gelände, das Gelände ist sogar noch was größer geworden, und dennoch war es wieder voll. Aber was solls.

    <<<es war nicht so voll wie 2002 sowie ist der platz, da die händler aussen stehen schmaler geworden, da die dort mehr platz brauchen wegen kühlwagen usw.


    Ist echt super das wir wieder früher kommen können. Doch hast Du ja schon in anderen Beiträgen angemerkt das es wieder eine erhöhte Parkgebühr geben soll. Ich hoffe doch das diese nicht höher als letztes Jahr wird. Hast DU da schon was im Sinn. Muss ja noch das Bier für den 29 Juli berappen wo wir einen Trinken ;-).

    <<<nicht höher, besser ist
    Noch ne Frage. Uns wurde von Eingeborenen ;-) berichtet das die Norderstraße die Gemarkung Wacken von Gribbohm trennt, ist diese Information richtig?

    <<<nein...das festivalgelände ist wacken...der rest ist gribbohm
     
  8. Asathor

    Asathor Newbie

    Registriert seit:
    02. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles schön und gut

    OK. Was ich aber nun noch gerne wissen möchte, ist was ich für das Parkticket bezahlen muss wenn ich schon am 29.07. komme.

    Gruß aus der eisigen Eifel. Asathor
     
  9. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    WEISS ICH NOCH NICHT ABER MEHR WIE 20,- pro fahrzeug
     
  10. Asathor

    Asathor Newbie

    Registriert seit:
    02. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Du musst doch ca wissen wieviel. Ob es nu 40, 60 oder 80 Euro werden. Und? Gilt das nur für PKW? Was ist mit den Leuten die Ohne KFZ anreisen?
     
  11. Asathor

    Asathor Newbie

    Registriert seit:
    02. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Denkst DU noch dran mir eine Antwort zu schicken? Georg
     
  12. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    nur für die pkws...denn camping ist frei!!!!
     

Diese Seite empfehlen