Festivalbier/-getränk

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Kellog´s, 19. November 2002.

  1. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    Mich würd mal interessieren, was bei euch so auf Festivals innen Hals geleert wird.
    Bei mir ist die Gourmandise so weit fortgeschritten, daß seit dem allerersten Festival fast ausschließlich Dinkel Acker CD Pils in 0.33l Dosen mitgenommen wird. Je nach Geldzustand noch ne Pulle Jim und 1-2 Pullen Met.

    Cola oder anderes hab ich vor einigen Jahren aufgegeben, eine 1.5l Flasche Bonaqua wurde als ausreichen klassifiziert.
     
  2. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    idR ne palle becks und eine billigbier ab dem zeitpunkt, wo alles gleich schmeckt

    ansonsten alles was alk hat und ganz viel mineralswasser für den tag danach
     
  3. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    für den anfang becks/holsten, danach ist alles wurscht, hauptsache es knallt und drückt auf die blase
     
  4. Bon

    Bon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juni 2002
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    0
    fürn hinweg ne pallette paderborner.
    in wacken das bier was im supermarkt am günstigsten ist. dazu mal ne flasche vodka oder whiskey.


    und wasser/radler für morgens früh
     
  5. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Dieses Jahr habe ich mir in Münster die Hacken nach Alt in 0,33l- Dosen abgerannt. Hab dann Diebels bekommen. Noch zwei Palletten Gatz dabei und ab gings. Fusel hab ich mir verkniffen. Edeler Single Malt auffem Festival is´ eine totale Verschwendung und JB oder so lohnte nicht, da ich entweder Fußball gespielt habe oder die letzte Band sehen wollte. Außerdem war mir nicht so nach Volldröhnung.
    Ach ja, so ca. 10 Liter selbstgebrautes Bier waren auch noch dabei...
     
  6. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Also ich nehme immer einige Flaschen Vodka+Verdünnung und ein paar Paletten Billigbier (allerdings nicht so Ekelplörre) mit
     
  7. Narragoth

    Narragoth W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. September 2002
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    wir haben uns dieses jahr son 1m x 0.5m x 0.5m grossen korb mit bierdosen vollgemacht das ins bussle gepackt dann noch 4 kisten rotwein im tetrapack und 2 kisten met *g*

    wir waren zwar nur zu 5. aber immerhin haben wir jetzt noch immer eine kiste tetrapack wein *gg*
     
  8. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Rotwein, Met und Carlsberg Ice-Beer

    (+ Wasser für Nachdurst und Körperhygiene)
     
  9. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0


    Hygiäääähhhhh.... was?
     
  10. PainOfSalvation

    PainOfSalvation W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    13.183
    Zustimmungen:
    0
    Hinsichtlich der Kühlprobleme haben sich meine Jungs mit Rotwein versorgt (Aldi glaub ich, aber richtige Flaschen! War danach ein hübsches Häufchen :D).
    Ich bin lieber beim Bier geblieben - aber ´n ordentliches ausm Bamberger Raum. Bei mir wirds ja eh meist warm.
    Ja - und Antialk schon auch - so für morgens - mag ja nicht jeder mit dem braunen Zeugs dort die Zähne putzen (soviel mal wieder zum Thema Hygiene - denn das gibts wirklich Kellogs!!!). Aber nicht zuu viel ;)
     
  11. Lucretia

    Lucretia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.842
    Zustimmungen:
    0
    hmmm... ihr machts euch aber alle einfach :D ;)

    also meine langjährige Festivalerfahrung lässt folgende Vorräte sinnvoll erscheinen:
    - 1-2 Flaschen Wasser (kann man immer brauchen)
    - mind. 1 Liter O-Saft pro Tag
    - ca. 1 Flasche Sekt pro Tag (zum Aufwachen)
    - Rotwein (für nachts)
    - bisschen Weisswein evtl. auch noch
    - bisschen Wodka (lässt sich auch mit dem O-Saft mischen ;) )
    - diverse Alsterwasser zum Frühstück
    - Gemüsesaft/Sangrita (auch zum Frühstück)
    - bisschen alk-freies Bier für die Fahrt
    - ach ja, und noch so einiges an Flaschenbier (zB. Dithmarscher, für am Zelt) und Dosenbier (zB. Adelskrone rot, zum Mitnehmen)
    - und dazu wahlweise noch Met oder anderes Zeug, sollte man das irgendwem versprochen haben

    :D :D :D
    und ja, ich denk eigentlich immer an alles auf dieser Liste ;)
     
  12. BLOODSPITTER

    BLOODSPITTER W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    da Bon und ich immer gemeinsam solche aktivitäten angehen, sieht meine liste quasi genauso aus....:)....naja ein bisschen wasser ist auch dabei;)
     
  13. Kohlenhydrat

    Kohlenhydrat W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    0
    Geht doch nix über das gute Karlsquell-Edel-Pils :D
     
  14. wackenmike

    wackenmike W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    0
    24 halbe Bexx und ne menge whiskey !!!
     
  15. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Soviel Wasser und Apfelsaft (zum mischen), wie ich mitschleppen kann.... wenn ich mit dem Zug fahre, wären das 2 Flaschen Wasser und kein Apfelsaft, da muss ich mich eben auf das Nötigste beschränken. Und eine Flasche Rosewein - mehr Wein habe ich noch nie auf einem Festival verbraucht, meistens wird die eine Flasche nicht mal leer.

    Bier und Met kauf ich auf dem Festivalgelände, die 1 oder 2 Becher voll, die ich so trinke, da lohnt es sich nicht was mitzunehmen.

    Zum Wachwerden gibt es Matetee mit Guarana.
     

Diese Seite empfehlen