Festival-Seelsorge 2015

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 29. Juni 2015.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    16
    Helfen statt missionieren - die bewährte Festival-Seelsorge ist auch dieses Jahr wieder beim W:O:A dabei. Das Team hat sich gut vorbereitet und zählt in freudiger Erwartung die Tage bis zum Festivalstart.

    News auf www.wacken.com
     
  2. Skua

    Skua W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    da bin ich beruhigt...
     
  3. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Wie kann man sich auf die seelischen Probleme anderer Leute freuen? :uff:

    Nichtsdestotrotz waren die Typen mit ihren "Festivalseelsorge" Westen unser Highlight letztes Jahr. :ugly:
     
  4. krischan

    krischan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    36
    Man kann sich darauf freuen, anderen beistehen zu können, wenn sie Probleme haben.
     
  5. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    so hat jeder seinen fetisch :o
    :ugly:


    nein gut das es die gibt für leute die sie brauchen !!!
     
  6. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Das kann man trotzdem anders ausdrücken. Das klingt eher so als ob die mit den Händen reibend und mit den Hufen scharrend in der Ecke stehen und nur darauf warten, von der Leine gelassen zu werden.

    Als Mediziner oder jemand mit 'ner medizinischen Ausbildung freut man sich nicht, man ist dankbar, dass man den Leuten aufgrund seiner Ausbildung helfen konnte.

    Auch wenn mir ein Proktologe bei Hämorrhoiden helfen kann, zählt er sicherlich nicht in freudiger Erwartung die Tage bis ich bei ihm in der Praxis erscheine.



    Ich behaupte auch nicht, dass es falsch ist, sie nicht zu haben. Ganz im Gegenteil, ich befürworte sogar solche Angebote vehement. Bei über 75.000 Menschen ist bestimmt der ein oder andere dabei, der deren Dienste bestimmt gut gebrauchen.

    Ich amüsiere mich nur deshalb darüber, da ich die letztes Jahr das erste Mal bei KREATOR gesehen habe und es doch irgendwie lustig war, wenn auf der einen Seite Seelsorger eines Pfarramts stehen und auf der anderen Seite einer von der Bühne ständig "Enemy Of God" plärrt. :ugly:
     
  7. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    so habe ich das auch nicht gemeint!

    wie gesagt ist schon gut das die da sind, der ein oder andere wird sie brauchen.

    und lächeln darf man schon ;)

     
  8. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.993
    Zustimmungen:
    311
    Naja. "Dankbar" kann man auch schon ein wenig als gestört auffassen, zumindest in einigen medizinischen Fachgebieten. :ugly:

    "Ich bin dankbar, in Ihren Eingeweiden herumschnippeln zu können."
    "Ich bin dankbar, dass Sie mir Ihren Schienbeinknochen gezeigt haben - außerhalb des Beins."
    "Ich bin dankbar, diese wunderbar matschende eitrige Hautentzündung gesehen zu haben."

    Man kann viel reininterpretieren, wenn man denn unbedingt will. :ugly:
     
  9. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    357
    Wie kann man so etwas falsch interpretieren?

    Die freuen sich wie alle anderen auch, eine Woche im Jahr mal aus dem normalen Trott rauszukommen. Auch Sanitäter und Polizisten "prügeln" sich jedes Jahr darum, bei uns dabei sein zu können.
     
  10. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Die Polizisten feuen sich hauptsächlich auf diese beschissenen Vollgasrennen mit ihren Quads.
     
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.993
    Zustimmungen:
    311
    This.


    Irgendwas wollt ich von Dir....

    Ach ja: Baust Du noch 'ne Uhr für unseren Pfosten?
     
  12. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    0
    Da spricht nur der Neid aus dir weil du das nicht darfst :ugly:
     
  13. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    146
    Ich würds auch tun.
     
  14. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Jo. Könnten wir am Wochenende in Angriff nehmen.
     
  15. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Siehste, jetzt kommen wir der Sache schon näher. Die Leute freuen sich nicht auf ihre Aufgabe sondern auf das Festival selber.

    Keiner kann mir erzählen, dass man als Polizist oder Sanitäter dankbar ist, sich um potentielle 75.000 Straftäter und Verletzte zu kümmern.

    Die sind eher dankbar, umsonst geile Mucke zu hören. ;)
     

Diese Seite empfehlen