Feilschen beim Elektro-Discounter?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Geisteskrank, 12. November 2003.

  1. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich beabsichtige, mir morgen im MediaMarkt das Toshiba M30-Notebook zumindest mal anzuschauen und evtl. auch gleich mitzunehmen.

    Jetzt gibt´s folgende Rahmenbedingung:

    Der MediaMarkt (in Marburg) macht morgen neu auf, ich weiß nicht, wie da der Streßfaktor für die Angestellten ist, wahrscheinlich sehr hoch...

    Jetzt wollte ich da mal anfragen, ob ihr vielleicht ne gute Idee habt oder ne prima Strategie, vielleicht den Preis noch etwas zu drücken oder auch noch etwas Zubehör (Tasche, ISDN-PCMCIA-Karte oder so) rauszuschlagen.

    Oder ist das bei dem ohnehin knapp kalkulierten Preis oder dem normalen Verhalten eine MM-Verkäufers ausgeschlossen?

    Viele Grüße
    Timo
     
  2. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze mal, über sowas darf der Verkäufer im Media Markt eh nicht entscheiden, höchstens der Geschäftsführer.
     
  3. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...echt nicht? Auch nicht, wenn man sich den "ältesten" oder am seriös aussehendsten Mitarbeiter einer Abteilung (in dem Fall PCs) schnappt?
     
  4. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    bei vielen geschäften ist es so, dass auch verkäufer bis zum bestimmten preis nachlassen dürfen....

    ich würde einfach fragen.... wie es mit rabatten aussieht.... bissl energisch rüberkommen, dann passt das schon.... haben se jedenfalls neulich mal im fernsehn (versteckter kamera) getestet und hat wunderbar geklappt
     
  5. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Na, das stimmt mich doch schon mal positiver...

    Gute Strategie. Hast Du noch ne Ahnung, was die da so alles gemacht haben, um das zu erreichen, was sie wollten??? :D
     
  6. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Kann so geregelt sein, dann müsste aber wohl auch ein Grund vorliegen also z.B. Schönheitsfehler (Kratzer) etc. oder es gibt eine Preisnachlass wenn man mehrere Teile in dem Laden kauft.
    Aber die Discounter kalkulieren doch sowieso meist sehr knapp.
     
  7. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    nö, muss keinen schönheitsfehler haben.... da das rabattgesetz ja vor einiger zeit gekippt wurde....

    @geisteskrank... nö, die ind einfach rein in den laden.... haben sich was ausgeguckt und meinten...."argh, naja, soviel wollt ich net ausgeben, kann man da noch was machen...." oder schlichtweg "wie siehts mit rabatten aus"
     
  8. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Denke auch, die profitieren doch auch von ihrer größeren Einkaufsmenge...

    Na dann..fragen kost ja nix!
     
  9. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Na, ich habe damit kein Glück gehabt. Habe mir letztes Jahr einen Mantel gekauft bei C & A, an dem ein Knopf fehlte, aber nicht mal da war was zu machen, die gingen keinen Cent vom Preis runter. :(
     
  10. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    klamotten läden sind auch was anderes.....
     
  11. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.332
    Zustimmungen:
    73
    also eigendlich dürfen die mitarbeiter nicht mit dem preis runtergehen!! das kann nur der vorgesetzte oder so!!

    aber ich hab mir dann halt den vorgesetzten kommen lassen und der is dann nen bische nruntergegangen mit dem preis!!


    kommt aber immer drauf an wie die gerade druff sind!!
     
  12. jackmet

    jackmet W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    7.594
    Zustimmungen:
    0
    muhhaaahaa!:D:D:DIch hab mich voll verlesen(Feilchen beim Elektro-Discounter)! Ich dachte, da wurde jemand beim Elektro-Discounter verprügelt:D
     
  13. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    Die dürfen das nicth, die Verkäufer.
    MediaMarkt hatte zum Thema "Feilschen" auch mal ne Werbekampange und die besagte jedenfalls das sowieso nicht gefeilscht wird. Bei so groß Läden kannste das eh vergessen..beim PC-Kerl "an der Ecke" sieht das schon anders aus...
     
  14. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    also in dem laden wo ich gearbeitet habe gabs interne absprachen zum feilschen.... da durften auch die verkäufer... und das war auch kein kleiner laden
     
  15. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.332
    Zustimmungen:
    73
    es sei denn das produkt is nen austellungsstück oder hat schon ne leichte delle oder schramme!! so war es bei meinem monitor!! der is an der seite etwas kaputt und war auch noch der letzte denn sie dahatten!! da habe ich ganz gut was rausschlagen koennen!!
     

Diese Seite empfehlen