"fairer" Tickethandel bei ebay?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von HOA-Rick, 23. Oktober 2012.

  1. HOA-Rick

    HOA-Rick Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wir haben eventuell noch ein x-mas-Ticket über... (es ist noch nicht sicher ob der Kumpel es haben möchte...

    Ich könnte, es mir schon vorstellen, es bei ebay reinzustellen für einen fairen startpreis, sagen wir 130 Euronen, (selbstkostenpreis) um dann zu sehen wie hoch es sich steigert, (ok es gibt da sicher auch tricks, dass man mit zurückgezogenem höchstgebot irgendwie dann nur den mindestpreis abbekommt), aber die Versuchung damit einen kleinen Gewinn zu erzielen ist recht groß.. (denn das wären ein paar Euro mehr die man auf so einem recht teuren Festivalwochenende (Verpflegung, Merch etcpp) zur Verfügung hätte...
    Und wenn dann jemand sich so hoch bietet auf 250 Euro, dann hätte ich 100 Euro mehr und würde mich freuen...Aber als Abzocker würde ich mich dann nicht fühlen...oder vielleicht ein bisserl...
    Ich habe schon überlegt, ob es eine Option wäre die Hälfte des Betrages, der über den Selbstkostenpreis hinausgeht, dann für die Wackenfoundation oder eine andere gute Sache zu spenden.
    Beispiel: Ticket geht für 200 weg, sind 50€ über dem Normalpreis, sind 25 € Festival Taschengeld und 25e für einen guten Zweck....

    VG Rick
     
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    212
    Die Spendeabsicht ist lobenswert, dennoch ändert das nichts an der Sache: Du versuchst, Dich den Geschäftsbedingungen des Veranstalters zu entziehen und einen Gewinn zu erzielen, was durch den Veranstalter explizit verboten wurde. Die Absicht dahinter steht erstmal nicht zur Debatte. Da können sich dann auch richtige Abzocker als vermeintlich "normale" Festivalbesucher "tarnen", die "nur" ein wenig Taschengeld mehr möchten.... :rolleyes:
     
  3. Warheart666

    Warheart666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Deine Spendenaktion ist ja wirklich gut gemeint, allerdings fast nicht umzusetzen.

    Wenn du bei ebay dein Ticket für 200€ verscherbelst hieße es ja, dass 25€ gespendet werden müssen/sollen.
    Wer spendet den Betrag? Der Käufer? Der Verkaufer?
    Wie soll das kontrolliert werden?
    Ebay wird sich mit Sicherheit einen Scheiß darum kümmern. Und an die Ehrlichkeit der Leute zu appelieren ist zu 99% sinnlos. So nach dem Motto: Bitte überweise sie mir 175€ und der Wackenfoundation 25€.

    Dann müsste die Foundation dir bestätigen , dass das Geld eingegangen ist, bis du die Tickets rausschickst.. Ne. Alles viel viel zu kompliziert!

    Meiner Meinung nach gibt es nur 2 Möglichkeiten:

    1. Alles so lassen wie es war und den Schwarzhandel eben hinnehmen.

    2. Tickets mit aufgedrucktem Namen peronalisieren und eventuell (wie bei Rammstein) erst Anfang/Mitte Juli verschicken. Wenn jemand dann keinen Urlaub bekommt, krank wird etc. kann er das Ticket stornieren und bekommt sein Geld zurück.
     
  4. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    212
    Er meint das nicht grundsätzlich. Er hat selber ein Ticket abzugeben und will den Betrag selber spenden. Und sich selbst vom Vorwurf der Preistreiberei so reinwaschen.
     
  5. Warheart666

    Warheart666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Oh, dann habe ich das falsch verstanden :ugly: oder nicht aufmerksam genug gelesen :KO:
     
  6. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    212
    Vielleicht missverstehe ich das auch nur :ugly:
     
  7. TheMarlboroMan

    TheMarlboroMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Du vergisst da etwas ;)

    Ebay ist nicht die Wohlfahrt ^^
    Die Ebay Gebühren liegen bei einem Verkauf der Karte von 250 € bei ca. 25 € ^^

    Du machst also keine 100 € Gewinn.

    Unabhängig davon hat MetallKopp alles dazu gesagt !

    TMM
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.798
    Zustimmungen:
    438
    einzige LEGALE Methode dazu wäre wenn dann über Metaltix und dort dann die "Spende" gleich einbeziehen lassen. ( wenn also der Käufer die 4,40€ an MT bezahlt dann halt den "Spendenbetrag" dazu. Also wenn dann diese anfrage an MT)

    Wobei wenn du die X-mas karte für 150€ in die Tickettauschbörse stellst, hast du ja schon automatisch den "Gewinn" gemacht, denn du hast ja keine 150€ für die xmas karte gezahlt.
     
  9. dermichl

    dermichl W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Er verkauft die Karte, bekommt das Geld und spendet einen Teil davon. Der Käufer hat damit nix zu tun. Er is halt nur der Dumme, der einen völlig überzogenen Preis für eine Woche Krach bezahlt. :ugly:

    Und die Preisentwicklung bei eBay basiert schlicht auf Angebot und Nachfrage.
     
  10. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    212
    Eine Woche guten Krach :ugly:
     
  11. HOA-Rick

    HOA-Rick Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, es geht um das Prinzip an sich...

    da kann man sich auch nicht freikaufen... da habe ich wohl vor Betätigung der Tastatur vergessen das Hirn einzuschalten...

    Aber da ich eh noch keine Rückmeldung erhalten habe ist auch müßig über ungelegte Eier zu reden.

    Wenn es soweit sein sollte, werde ich zu entsprechender Zeit die Karte inkl. Klimbim anbieten.

    Aber bitte, bitte bombadiert mich jetzt nicht schon mit pms. (obwohl bin dann selber schuld!)

    @mods: Bitte Thread schließen, wenn möglich!

    VG Rick
     
  12. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    212
    Wir warten gespannt darauf. :D

    Das heißt: Die armen Schweine, die noch keine Karte haben. :D
     

Diese Seite empfehlen