Eure Top 15 Spiele

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von benOwar, 28. Mai 2016.

  1. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.920
    Zustimmungen:
    217
    da mir 10 zu wenig waren, nehm ich 15 :D

    Welche Spiele haben die meiste Zeit eures Lebens in Anspruch genommen? Welche Spiele findet ihr verdammt gut? Auf welches Spiel würdet ihr niemals verzichten wollen? Welche Spiele könnt ihr nach Jahren immer noch spielen? Welche kennt ihr in und auswendig? Welche Franchises könnt ihr bedingungslos empfehlen?


    Egal, ob Konsole, PC, Gameboy, whatever! Schreibt rein.



    meine wären (ohne Reihenfolge)

    Tony Hawk's Pro Skater II
    Monkey Island I+II
    Assassin's Creed II+IV
    Street Fighter II
    Turtes IV - Turtles in Time
    Tekken III
    God of War
    Metal Gear Solid
    Das Schwarze Auge - Die komplette Nordlandtrilogie
    Heroes of Might and Magic III
    WarCraft II
    Mega Man X
    GTA Vice City
    Diablo II
    Sonic the Hedgehog



    ich hab sicher noch das ein oder andere vergessen. Kommt bestimmt noch.
     
  2. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    790
    Kein Monkey Island 3? :eek::eek:

    Aber die alten Tony Hawk waren grandios, bis Underground 2 hatt ich die immer, bis ich Dödel die mal auf ebay verkloppt hab :uff:

    Ne 15er-Liste wird schwer, wenn nicht sogar unmöglich.

    An allererster Stelle steht aber unangefochten Dark Chronicle (außerhalb Europas als Dark Cloud II veröffentlicht), da kann ich mittlerweile schion fast mitsprechen und sogar den Palasthof beinahe auswendig aufbauen. Die Mischung aus Action-RPG und Aufbauspiel fesselt mich immer noch wie am ersten Tag. In Spheda (ne Art Golf-Minispiel) bin ich allerdings immer noch kacke :D.

    Danach kann ich mich nicht so ganz zwischen SpellForce 1 (+Add-Ons) und SpellForce 2 + Dragonstorm entscheiden. Beides unfassbar geniale RPG-/RTS-Hybriden, die immer mal rausgekramt werden. Unentschieden auf Platz 2.

    Und wieder ein Unentschieden: Die Tales-Reihe vs. die Atelier-Reihe. Ich liebe JRPGs abgöttisch! Tales (allen voran Tales of Symphonia. das wohl beste Gamecube-Spiel aller Zeiten) punktet mit einem ungewöhlichen Kampfsystem und einer genialen Story, Atelier (Favoriten: Ayesha und Mana Khemia :heart:) mit einem überragenden Craftingsystem, rundenbasierten Kämpfen und zig verschiedenen Enden. Allerdings ist die Arland-Trilogie schon extrem quietschig und hat mir an einigen Stellen viel zu viel Fanservice. Dafür gibts bei manchen Tales-Spielen ein paar Längen.

    Und jetzt ein Spiel, bei dem ich eigentlich immer kläglich hätte scheitern müssen: Fussball Manager. Von Fußball hab ich nicht den Hauch einer Ahnung. Training hab ich immer vom Assistenten machen lassen, meine Taktik bewegte sich meistens wohl auf Kreisliganiveau. Aber gerade in den neueren Teilen (ich hab nur noch den 10er) macht mir vor allem der Create-a-Club-Modus höllisch Spaß, bei dem man mit seinem lumpigen neugegründeten Dorfverein in der Kreisliga anfängt. Hab ich auch letztens mal wieder gemacht, jetzt spielt mein Kaff in der CL gegen Real Madrid. :ugly: Ob mich meine Vorliebe für die Management-Aufgaben des Spiels wohl bei meiner Studiengangwahl beinflusst hat...? :D

    Und wieder: Kein eindeutiger Sieger zwischen Paper Mario und dessen direktem Nachfolger Paper Mario: Die Legende vom Äonentor. Geniale Verbindung Mario-typischer Jump'n'Run-Einlagen, die allerdings nur spärlich eingesetzt werden, und einem RPG, dazu eine wirklich verdammt gute Story und zig Sachen zu entdecken, dazu lustiger Humor und eine geniale Umsetzung des Papier-Konzepts. Super Paper Mario fand ich wiederum nicht so gut, die Rollenspielkomponente wurde ziemlich zusammengestrichen.

    Diablo hab ich aus irgendeinem Grund kaum gespielt. Dafür einen Klon in einer antiken Mythologiewelt: Titan Quest und die Erweiterung Immortal Throne. Storyschnitzer, Logiklöcher und die Tatsache, dass man in wenigen Minuten von Babylon nach China gelatscht ist, um im Himalaya Neandertaler zu verkloppen, waren egal. Stundenlange Klickorgien, um das nächstbeste Ausrüstungsteil zu finden, machen mir heut noch Spaß. Und dieses Spiel ganz besonders. Einmal haben wir das Ding auch in einem Rutsch an nem Wochenende im Zweier-Koop durchgehackt. Ach, die Schulzeit... :D

    Zu Monkey Island muss man nicht sagen, oder? Initialzündung war bei mir Nummer 3. Einfach nur grandios!

    Mehr fällt mir grad nicht ein.
     
  3. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.920
    Zustimmungen:
    217
    ich hab 3 leider nie gepsielt, möchte das aber unbedingt noch nachholen! Allein weil mir die Grafik gefällt! Und wegen Van Helgen :D
     
  4. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    790
    Oh ja :D
    Am meisten mag ich ja immer noch A Pirate I Was Meant to Be und die Beleidigungsduelle auf hoher See. :ugly:

    Ergo: Tu es! :D
     
  5. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.833
    Zustimmungen:
    174
    Hm...

    1. Arcanum (Mein Nummer 1 Spiel, obwohl es eigentlich sogar ein ziemlich schlechtes balancing hat und auch sonst einige kleinere und größere Macken, hat mich kein Spiel mehr begeistert, als das!

    2. Terranigma (Knapp gefolgt von diesem oberepischen Rollenspiel, das ich so sehr gesuchtet habe, das ich den Endgegner irgendwann mit einem Schlag erledigen konnte!)

    3. GTA San Andreas (Ich habe die neuen noch nicht gespielt und ab hier könnte ich eh nicht mehr ganz so klar festmachen, was für mich wo steht, aber dieses Spiel hat auf jedenfall viele schöne Stunden beschert! :D)

    4. Bioshock (Dieses Spiel hat mit dem ersten Blick auf Rapture einfach einen der epischten Momente der gesamten Spielgeschichte und hat mich selbst als älteren Spieler absolut gefesselt!)

    5. Metal Gear Solid 1 (Was soll man sagen. Ein Meisterwerk von Vorne bis hinten und ein Meilenstein durch das durchbrechen der 4ten Dimension wegen Merils Codec Nummer oder Psychomantis.)

    6. Final Fantasy X (Einfach nur wunderschön!)

    7. Deus Ex (Was habe ich diese abgefuckt düstere cyberpunk Atmosphäre und die genialen Rollenspiel Elemente geliebt! Spoiler: Bin am Ende übrigens selbst Gott geworden! :cool:)

    8. Anno 1503 (Der ist meines Erachtens haargenau wie 1602 nur etwas erweitert, liegt darum bei mir vorne)

    9. Warcraft III/Frozen Throne (Ich weiß noch, wie mir die Haare zu Berge standen, als Arthas zurück in den palast kehrt...eiskalt!)

    10. Fallout 2 (Bisher nur angespielt, daher auch nur so weit unten. Wenn ein Spiel die Chance hat, Arcanum den Rang abzulaufen, dann dieses...oder Fallout 1)

    11. Age of Empires 2 (Das Ding spiele ich heute noch gerne immer mal wieder...einfach Kult!)

    12. Tony Hawks Pro Skater 2 (Ich glaube zumindest, das war der teil auf der Playstation2, wo es Alcatraz als Karte gab!)

    13. Raymanns Rabbit Dingsda Spiel (Das Ding wo überall Hasen sind, hat schon viele viele echt lustige Feiern beschert! :))

    14. Holiday Island (Eigentlich ein ziemlich schlechtes, Ferieninsel Aufbau Spiel, aber ich hab es als Kind geliebt!)

    15. Der gute alte Nintendo Street Fighter...ich glaube Super Street Fighter II

    Ja das wäre es erstmal...wenn ich im nächsten Semester hoffentlich mehr Zeit habe, stehen da vielleicht ein paar andere Sachen. Habe einige Assassins Creed Teile hier, wobei mich das erste wegen der dümmlichen Speicherfunktion irgendwie ziemlich angekotzt und abgenervt hat. Aber mal gucken...werde dann wohl auch bald zu den Account Besitzern gehören...wobei es wohl nicht Steam, sondern GoG wird, da mich Steam nach wie vor hart nervt! Dann wird System Schock 2 und endlich auch Shadow Run gezockt!

    Und hoffentlich auch bald endlich ein Selbstentwickeltes Spiel! :)
     
  6. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.920
    Zustimmungen:
    217
    das 1. is auch anstrengend und zuweilen echt repetitiv. Aber 2 ist wirklich großartig und macht die Längen von 1 locker wett!

    oha, da bin ich gespannt! Wenn du ma nen Grafiker brauchst, steh ich gern zur Verfügung! ;):D
     
  7. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.833
    Zustimmungen:
    174
    Ich spiele solche Spiele halt gerne so, als wäre es ein Film. Das geht aber nicht, wenn alles was man gemacht hat, so bleibt, völlig egal, ob man einen punkt lädt, an dem man das eigentlich noch nciht gemacht hat! :rolleyes:

    Ui! Naja, momentan würde ich das wenn erstmal über Unity probieren. Bis ich das komplett selber programmieren könnte, wird noch einige, einige Zeit vergehen.
     
  8. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.636
    Zustimmungen:
    50
    Reihenfolge mussich noch drüber überlegen.

    auf jeden fall:

    Ultima 7 / ultima 7/2 eine der rpg referenzen überhaupt, leider heutzutage eher älteren spielern nur noch bekannt

    witcher 3 - mit dem kommenden addon werden die wohl den vogel abschiessen. aber CD projekt RED gehört zu recht zu den beliebtesten entwicklern und die ankündigung, open world mit story zu verbinden, konnte sich kaum einer vorstellen. und sie haben es geschafft. trotz der guten verkaufszahlen, für mich einfach viel zu unterbewertet

    DSA - nordlandtrilogie. leichte macken, aber auch heute immer noch sehr spassich :o

    planescape torment - eines der ungewöhnlichsten settings setzt das spiel auch heute noch in sachen dialoge, philosophie maßstäbe :o

    bioshock - wie hirni schon sacht, meisterwerch, der plottwist ist immernoch einer der grössten in der spielegeschichte, verbunden mit einem immer noch hübschem art deco design :o

    baphomets fluch - aktuelle in einer schönen sammelbox nochmal rausgekommen. nicht umsonst ein klassiker der adventure geschichte, Ihr fotzen :o

    might and magic world of xeen - bis zum erbrechen gezockt :o

    legend of kyrandia . malcoms revenge - einfach nur wünderbar :o

    blood - ungefähr auf dem level mit doom, aber mir hat die athmo und das morbide noch mehr zugesagt. schöner shooter, auch damals im netzwerk. :o:D

    starcraft - immer wieder eine runde wert.

    warcraft 3/frozen throne - immer noch ein hit :o

    diablo 2 klassiker

    lands of lore trilogy - immer wieder spassich

    arx fatalis - sehr schönes game im sinne von ultima underworld mit einem einzigartigem zaubersystem

    hirnis mudda :o
     
  9. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.833
    Zustimmungen:
    174
    Witcher muss ich auch mal zocken...und Planescape Torment auch unbedingt! Ich hatte es mal, bin aber irgendwie nie tiefer rein gekommen!
     
  10. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.636
    Zustimmungen:
    50
    was man bei torment wissen sollte ist, dass im gegensatz zu fast allen anderen spielen der absolut wichtigste wert weisheit, dicht gefolgt von intelligenz ist. einfach, weil das spiel von den dialogen lebt und diese beiden werte (charisma kann man recht früh durch zauber buffen)l, die dialoge massgeblich beeinflussen. am anfang halt ungewohnt, aber es lohnt sich.

    witcher ist sowieso über jeden zweifel erhaben.
     
  11. Lugburz_

    Lugburz_ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    7
    Hm. Spontan:

    1 - Dark Souls I
    2 - Bloodborne
    3 - Silent Hill 2
    4 - Witcher 3
    5 - Journey
    6 - Mass Effect 2
    7 - Elder Scrolls V: Skyrim
    8 - Dark Chronicle
    9 - Silent Hill 3
    10 - Heavy Rain
    11 - Elder Scrolls III: Morrowind
    12 - Demons Souls
    13 - Metal Gear Solid 3
    14 - Portal 2
    15 - Final Fantasy VII / X

    Bioshock, Catherine, Shadow of the C., die anderen Souls Spiele, Vanquish, Dragonquest VIII... da gibts noch einige Spiele, die Plätze verdient haben :(
    Ach und natürlich PES 6!

    Aber schön, dass hier noch jemand Dark Chronicle nennt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2016
  12. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.833
    Zustimmungen:
    174
    Oh sowas mag ich! Werden die Dialoge da bei steigender Weisheit tatsächlich noch anders?

    Und wo ich es gerade sehe, Heavy Rain steht natürlich auch noch auf dem Plan, genauso wie Shadow of the Collosus und Watch Dogs
     
  13. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.636
    Zustimmungen:
    50
    joa, also es ist so, dass bestimmte dialogoptionen quasi nur sichtbar sind, wenn die weisheit höher ist. das liest sich dann z.b. so, dass man: "wahrheit": etc pp text
    oder "lüge": etc pp.

    auch sind bestimmte erkenntnisse quasi nur mit einem möglichst hohem weisheitswert zugänglich. mit bestimmtes buffs kommt man auf 25, intelligenz reicht so ca. mit 19. :confused:
     
  14. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    790
    Ich liebe dieses Spiel abgöttisch! Ich hab schon die ganze Zeit mal wieder tierisch Lust, das wieder anzufangen. Allerdings würd ich das nur suchten und zu nix anderem kommen. :D

    Dragon Quest VIII ist das für die PS2, Reise des verwunschenen Königs, oder?
     
  15. Lugburz_

    Lugburz_ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    7
    Allein der Soundtrack ist großes Kino. Will es auch mal wieder spielen - weiß gar nicht, ob es das schon als neue Downloadfassung auf der Ps3/4 gibt bzw. in Planung ist. Tolles Spiel.

    Jap, ist es. Hab ich damals auch geliebt - war zwar eigentlich ein recht "einfaches" Jrpg, hatte aber dennoch ganz viel Charme.
     

Diese Seite empfehlen