Es wird immer schlimmer

Dieses Thema im Forum "Q&A - Festival - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von 9fachwacken, 09. August 2004.

  1. 9fachwacken

    9fachwacken Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    also, der erste witz der wacken macher : n fetten banner, betreffend gegen racism, und dann spielen die onkelz. braune scheisse bleibt immer braune scheisse. fertig. schaut euch mal die farben der page der onkelz an ;-)

    und lest euch mal das interview im aktuellen emp katalog durch, wo der weidner-klappstuhl alte lieder wie türken raus und deutschland den deutschen damit rechtfertigt, dass sie damals halt in strassenkämpfen ihre erfahrungen gemacht haben.
    ich weiß, ihr sagt mir jetzt bestimmt noch,dass adolf hitler die autobahn für den guten verkehrsfluss und die infrastruktur gebaut hat.
    mensch, wann wacht ihr auf?
    _________________________________________________________________
    ticketmachenschaften:
    in einem forumbeitrag hat sich jemand über die ticketpreise bzw. über die versandkosten beschwert. zu recht. ein "wacken-holger" sagte, dass wäre so teuer. hey, wacken-holger, wo hast du denn recherchiert? in der badeanstalt? oder wo?
    ich habe das mal nachvollzogen und als gewerbebetreibender bei der niedrigsten rabattstaffel ( also, wenn ich auch nur 1 paket im jahr versende ) kostet der nachnahmeversand definitiv nur 3,90 im wattierten großumschlag. also warum schreibt ihr, daß das keine abzocke ist?
    selbst die teure post versendet für gewerbetreibende günstiger per nachnahme. der weg sollte sein, immer das günstigste für den konsumenten zu suchen und nicht den besten weg, sich so zu bereichern.
    ___________________________________
    und dann euer schlauer spruch mit den daten, die unsere provider bereit haben. klar werden die ip adressen und mac nr. gespeichert, aber rausrücken darf die niemand. fällt unter das datenschutz gesetz. und solchen strolchen wie euch wird man die mit sicherheit nicht geben, denn wenn die mal rausgerückt werden müssen, ( bei begründeten verdacht der gesetzesübertretung ) )dann nur an judikative und exekutive gewalten. lest euch also erstmal schlau ihr pappnasen, bevor ihr so ne möchtegern-einschüchterung verfasst.
    __________________________________________________________

    wer so ein event wie wacken veranstaltet, muß auch mit reaktionen der fans rechnen, positive wie negative. und ich maße mir an, als 9-facher wacken besucher, zu sagen, daß alles ausnahmslos mit jedem jahr schlechter und teurer geworden ist.das sind nunmal fakten, die für jeden nachzuvollziehen sind. wacken wird oft und viel bei uns diskutiert, und alle sind sich einig, daß es immer schlechter wird. ich stell mich weder an, in die büsche zu scheissen , noch darüber, dass eure security pappnasen und dilletanten sind. ( die haben noch nichtmals mein schweizer taschenmesser gefunden, und das war normal in meiner hosentasche. ) ihr "rasiert" die leute ganz einfach und gut. schlimm ist, daß ihr lügt wie gedruckt.
    auf einem diesjährigen festival , naklar wesentlich kleiner, haben wir 5.- euro für campen UND parken neben dem zelt gezahlt. warum sind es bei euch 20.- euro? je mehr fläche man anmietet, umso günstiger wird es. und kommt nicht mit argumenten, jaaa...campen,dixies,wasser und co sind darin enthalten, nein, das ist in dem kartenpreis enthalten. steht sogar drauf.
    die essenspreise auf dem gelände ( und die diktiert ihr ja im groben, oder die budenbetreiber lügen allesamt ) sind zwar "einigermaßen" ( obwohl ich finde, für eine stinknormale currywurst 3,50 euro zu nehemen ist frech ), aber die portionen sind dementsprechend angepasst worden. es stand nirgends dabei, dass das alles "kinderteller" sind. und das sage ich als "schlechter esser".
    seit ehrlich, habt ihr jemals auf dem gelände gespeist?
    ___________________________________________________________
    die bierpreise sind einfach zu hoch. da gibt es gar nichts zu diskutieren. und auch die werden von euch diktiert. oder auch die bierbudenbetreiber lügen alle. bei einem literpreis von 7,50 ( 3.- euro für n 0,4er ) vergeht einem der durst. das ist schlichtweg unverschämt. und vergleicht euch nicht immer mit anderen festivals und deren preise, ihr als die prahlärsche der nation betreffend festivals solltet vorbild sein, und nicht abkassierer.
    bei den mengen an hektolitern, die da durchgehen, kauft ihr das bier, so schätze ich, für unter 2.- euro den liter ein. ( den preis kriege ich ja als privatperson bei 150 litern, und zwar qualitätsbier und keine kirmesjauche )
    und da haut eure kalkulation ja nun gar nicht hin. das schlägt die gastronomierechnung um universen. absolut dreist.
    ____________________________________________________________

    ansonsten weiter so, vielleicht müssen diese typen von einem beitrag hier im gästebuch ja wirklich erst mit altöl und bremsflüssigkeit anreisen, damit ihr es kapiert. wie sagten die? hallaluja !
    ____________________________________________________________

    und tut euch mal selbst ein gefallen, besucht mal die camp grounds und gebt euch als veranstalter zu erkennen...ihr kommt man grad so bis zum nächsten dixie, wo man euch geschlossen mit den kopf in die scheisse steckt, die ihr verzapft, denn ich habe keinen gehört, der gutes über euch erzählte. werdet dochmal wach...wenn die parkgebühren hier so oft bemängelt werden, dann ist da auch was dran.
    ihr nutzt einfach nur die metalbegeisterung aus, sonst nichts. und schreibt bitte nie wieder so eine scheisse wie "die onkelz haben wacken großgemacht". WIR, die FANS haben euren laden großgemacht, und kein anderer. denkt darüber nach !

    selbst der ausstieg des unterstützers rock hard aht auch nicht zum nachdenken gebracht. jaja, ist schon klar, der hammer ist ja noch dabei. aber der ist bekanntlich käuflich. ;-)
     

Diese Seite empfehlen