END OF GREEN & MAJESTY rocken die NIGHT OF POWER

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von DerWeihraucher, 30. Mai 2005.

  1. DerWeihraucher

    DerWeihraucher Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Das Billing für die NIGHT OF POWER ist nun fast komplett, von den noch fünf fehlenden Bands konnten wir mit den Düsterrockern END OF GREEN und den True Metallern MAJESTY zwei der Positionen durch deutsche Metalhoffnungen besetzen. Ein Headliner und zwei Underground-Kapellen werden noch folgen.

    MAJESTY haben das geschafft, wovon viele Bands träumen. Sie haben den Status einer Love-or-Hate Band erreicht. Und ganz egal wie man zu ihnen steht, man redet über sie. Dass sie sich mittlerweile dank erfahrener Musikern wie Rolf Munkes, Björn Daigger oder Marcus Bielenberg zu einem der besten Nachwuchsacts gemausert haben, kann jedoch selbst der größte MAJESTY-Hasser nicht bestreiten. Ob und wann sie jedoch aus dem Schatten ihrer großen Vorbilder MANOWAR heraustreten werden, kann noch niemand absehen, klar ist jedoch, das MAJESTY live immer 100% geben; Unterhaltung par excelence.

    Das schwäbische Quintett END OF GREEN beantwortet genau die Fragen, die nie jemand stellen wollte. Zielstrebig schwanken sie zwischen tiefer Depression und ungezügeltem Hedonismus und gewähren dabei tiefe Einblicke in ihre dunkle Welt. Zwischen Alternative, Metal, Dark- und Gothrock spannen die Schwaben hemmungslos den Bogen zu Melancholie, Trauer, Wut, bösartigen Schwingungen und Selbstzerstörung - mitten aus dem Leben und mitten ins Herz. Mit "Dead End Dreaming" wird ende August das dritte Studiowerk veröffentlicht, welches die Band dann auf der NIGHT OF POWER vorstellen wird.

    Die Bands in alphabetischer Reihenfolge:

    CIRCLE OF TYRANTS
    DISBELIEF
    END OF GREEN
    FINAL BREATH
    GODDESS OF DESIRE
    KARKADAN
    MAJESTY
    RANDOM EYES
    SAINT (Josh Kramer)

    die noch fehlenden 3 Bands werden wir euch in den nächsten Wochen bekannt geben.

    Die NIGHT OF POWER findet am 15.10.2005 in der I-Park Halle Klingholz (Giebelstadt bei Würzburg) statt. Weitere Infos gibts auf der Homepage http://www.night-of-power.de
     
  2. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Och, datt is ja noch lange hin, das kann man sich dann nach dem Festivalsommer überlegen, wenn man noch nicht genug von dieser furchtbaren lauten Rockmusik hat. ;)
    Majesty wären aber schon fein. :)
     
  3. maverick

    maverick W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2002
    Beiträge:
    8.138
    Zustimmungen:
    0
    yay, geiles billing..... zumal es bei mir umme ecke is! :)
     
  4. DerWeihraucher

    DerWeihraucher Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    thanx fürs lob :) sowas motiviert
     
  5. DerWeihraucher

    DerWeihraucher Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen