Ein paar Kritikpunkte

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von harry1980, 07. Februar 2005.

  1. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    8
    Noch mal zu den Duschen ,die auch ein voredner schon angesprochen hat,entweder das Wasser war kalt annähernd lauwarm oder man war schlauer und ging morgens um 04.00 Uhr Duschen,dann allerdings musste man unter der Dusche hin und her flitzen um sich nicht zu verbrühen.Zu den Spültoiletten es sollte doch möglich sein noch einen zweiten Container daneben zu stellen,auf Campground C war grundsätzlich ne Schlange von etwa 20-30 Leuten,falls es euch zu teuer ist,dann nehmt ein paar Dixies weniger,die sind ohnehinn bei der Affenhitze unerträglich ,und kaum jemand benutzt diese bei 30 Grad .
    Dann muss ich sagen gefällt mir der Bühnensound in den letzten Jahren überhauptnicht.Meiner Meinung nach sind die PA´s für diese Menschen mengen die so seid 2000 in Wacken einfallen viel zu klein,zumindest kann es doch nicht sein,das wenn ich etwa 30 m vor der Bühne stehe, das Gegröhle meines Nachbarn lauter ist wie die Bühne,und das war definitv so,da muss endlich mal was passieren,in den Jahren 2003 und 2004 war der Sound teilweise wirklich unter aller Sau,er war zwar vernünftig abgemischt ,nur einfach eben viel zu leise für solche Menschenmengen.Oder soll man weiterhinten nichts mehr hören?,ich erinnere nur an den Katastophen Auftritt von Slayer.Das ging ja garnicht oder habt ihr etwa Angst das ihr euch die Boxen zerschiesst?Also an diesem Punkt muss unbedingt besserung eintreten.
     

Diese Seite empfehlen