Ein Dorf verbannt den Satan

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Banshee, 26. März 2002.

  1. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    mal wieder so eine Zeitungsmeldung... "Kopfschüttel":

    Ein Dorf verbannt den Satan

    Verrückt: Eine Bürgermeisterin glaubt, dass ihre ganze Gemeinde »besessen« ist

    „Von diesem Tage an hast du, Satan, Herrscher der Dunkelheit und Zerstörer von allem, was gut und gerecht ist, keinen Zutritt mehr in unsere Stadt …“

    Dieser Satz stammt nicht etwa aus der Bibel. Es ist ein offizieller Erlass, mit dem ein ganzes Dorf in Florida den Fürsten der Finsternis zurück in die Hölle jagen will. Denn die meisten Einwohner von Inglis sind felsenfest davon überzeugt, dass sich „eine schwarze Wolke“ über ihr 1400-Seelen-Nest gelegt hat. Nicht nur, dass sich immer mehr Kids im pechschwarzen Grufti-Look kleideten oder Drogen nahmen. Nein, es häuften sich auch noch die Fälle von Kindesmissbrauch, während gleichzeitig immer mehr Männer ihre Ehefauen verprügelten. Für Bürgermeisterin Carolyn Risher (61) war klar: Das ist das Werk des Satans!

    In einer schlaflosen Nacht kam der Großmutter eine Eingebung, wie sie das Böse stoppen konnte: „Der Heilige Geist befahl mir, Satan mit einer offiziellen Proklamation zu verbannen, um so meine Mitbürger aus seinen Klauen zu befreien“, erklärte sie in der Lokalpresse. Unfassbar: Risher überzeugte den Gemeinderat, vor den vier Zufahrtstraßen nach Inglis ausgehöhlte Baumstämme zu vergraben, in denen jeweils eine Papierrolle mit dem Exorzismus-Spruch steckte. Zunächst ein schöner Erfolg für die tiefgläubigen Bürger. Aber seitdem die Geschichte landesweit bekannt wurde, steht das Telefon im Rathaus nicht mehr still. Immer wieder melden sich Scherzbolde bei der Bürgermeisterin: „Hi Carolyn, Satan am Apparat. Ich wollte nur mal Hallo sagen.“ Doch hämischen Spott steckt Bürgermeisterin Risher im Kampf gegen das Böse problemlos weg: „Unsere gesetzestreuen Einwohner unterstützen meinen Erlass.“ Und die wenigen Gegner, die das Ganze für Spinnerei halten, schweigen – weil sie fürchten als Satansjünger geächtet zu werden.
     
  2. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.772
    Zustimmungen:
    0
    LOL

    immerwieder diese amis... aber am lächerlichstenfand ich ja noch die proteste gegen harry potter :D

    was die sich wohl als nächstes ausdenken?? *grinns*
     
  3. Iron Eddie

    Iron Eddie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Amis halt *kopfschüttel*
     
  4. andrea

    andrea W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    0
    *rooofl* den Bericht hab ich letzte Woche schon bei Sam auf Pro7 gesehen! Hab mich königlich amüsiert! *ggg*
     
  5. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    An was Satan nich alles Schuld haben soll...tz tz tz....was sollen die nur machen wenn sie den "dunklen Fürsten" echt mal wechbekommen....auf wen sollen sie dann mit dem Finger zeigen und wen sollen sie dann zum Sündenbock machen?
     
  6. Necrocunt

    Necrocunt W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    hihihi, hoffentlich liest das meine mum nicht und kommt auf dumme gedanken.......... :)
     
  7. WildCat

    WildCat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2001
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    0
    hrhrhr, sowas kann nur in Amerika oder einem anderem Land ausserhalb der "zivilisierten Welt" passieren :D :D :D
     
  8. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    mist...jezt bin ich schon in der Nähe, hab aber Lokalverbot...blöd das. Aber ich scheiß denen aus meinem haarigen gehörnten Arsch einen dicken Bobbl auf ihre dilettantischen Austreibungsversuche...


    Satan, Satan tralala
     
  9. WildCat

    WildCat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2001
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    0
    btw. jetzt weiss ich schon welchen Ort cih mal besuchen muss wenn mich mein Schicksal mal nach Amiland verbannen sollte.
    Natürlich im Ultra-Evil-Look :D :D :D
     
  10. BoeserMann

    BoeserMann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. März 2002
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    ich wär ja dafür das da nen Metal Open Air veranstaltet wird *GRINNS*
     
  11. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    ich mach das Dorf mal aussfindig...ich halt euch auf dem laufenden...von Besuchen seh ich mal ab...ich weiß ja nicht, wie schnell die irgendwelche Fackeln oder Mistgabeln zur Hand haben...
     
  12. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    Zitat von 123recht.net:

    "...Wie Satan selbst die Verbannung beurteilt, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Insbesondere die Beschneidung seines Rechts auf richterliches Gehör und eine vorherige Anhörung könnte aber ein gerichtliches Nachspiel haben, wenn Satan sich weigern sollte, kampflos das Feld zu räumen. Auch die eventuelle anwaltliche Vertretung ist bislang unklar."

    Harghharghhargh......das, was in Amerika ab und zu stattfindet, ist echt absolute Realsatire...ich denk ich werd echt mal n Buch über die schreiben.
    Aber trotzdem findet die ganze Welt die Amis toll......
     
  13. Scythe

    Scythe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das ganze Dorf besessen ist, wieso geht dann nich einfach die Bürgermeisterin?
     
  14. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Nö...Ich net....:D

    Ich meine, zum Urlaub machen ist es ja ganz fein da. Ich geniesse dort immer die Freundlichkeit und das Selbstverständliche im Umgang miteinander (AUsserdem sind die Damen und Herren wirklich HILFSBEREIT!!, Das kann man von Deutschland echt wenig behaupten)

    aber AMiland als LAND toll?? NÄ! Nie nicht! Aussen- und sozialpolitisch haben die doch echt den Schuß nicht mehr gehört!
     
  15. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    @Kellogs

    Die ganze Welt? Nein, nicht die ganze. Ein von unbeugsamen Metallern bevölkertes Forum hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die amerikanischen Missionare, die als Besatzung in den befestigten Lagern Babaorum, Aquarium, Laudanum und Kleinbonum liegen...
     

Diese Seite empfehlen