Ein dickes FUCK U noch Nordhessen!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Neardark, 25. August 2002.

  1. Neardark

    Neardark W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    FAZIT zum 1. Himmel Open Air in Schauenburg/Hoof bei Kassel

    Das Wetter war super, der Sound war sehr gut, die Werbung in Form von Plakaten, Flyern, Online-Präsentation und Anzeigen war massig vorhanden, das Gelände gemütlich, die Stimmung friedlich. Beste Voraussetzungen also für ein solches Metal Open Air Festival, wie uns die vertretenen Bands und Gäste letztendlich mit ihrer Begeisterung bestätigten. Denn allen Anwesenden hat es sehr gut gefallen!!!

    Mit dem Festival wollten wir ein Experiment für die Metal-Szene in Nordhessen durchführen, welches leider ziemlich in die Hose ging. Wenn Bands wie Agathodaimon, Lacrima Christi, Atargatis usw. nicht mehr als 100 zahlende Gäste ziehen und dafür Festivals wie das WOA, WFF usw. bei überhöhten Preisen und versifften Dixies aus allen Nähten platzen und sich groß darüber beschweren läuft etwas falsch. Wenn dann noch Leute am Eingang versuchen zu handeln und wegen dem „überhöhten“ Preis (10 Euro für 9 Bands!!!) verschwinden, müssen wir uns als Veranstalter fragen ob Nordhessen ein solches Festival überhaupt verdient hat... Wie kann es angehen, das Metal-Fans teilweise aus über 400km Entfernung zum Himmel Open Air angereist kommen aber die hiesige „Szene“ es nicht für nötig hält sich dorthin zu begeben, obwohl diese einen recht kurzen Anfahrtsweg hätte?! Außerdem grenzt es schon an Ignoranz unseres Festivals, daß sich die Musiker- und Schreiber-Szene im Raum Kassel nahezu komplett ferngehalten hat. Leute, ihr schneidet euch ins eigene Fleisch!!!

    Denn somit ist es mehr als fraglich ob es nächstes Jahr ein zweites Festival geben wird, obwohl dies bei entsprechender Resonanz mit einem größeren Headliner so geplant war. Schade! „Vielen Dank“ an die „Metal-Szene“ Nordhessens (welche in diesem Sinne wohl keine mehr ist) die lieber an sonnigen Samstagen in dunklen Diskotheken oder sonstwo hockt und sich dort über die Musik beklagt als sich die Sonne auf den Pelz brennen zu lassen und den ganzen Tag METAL zu hören... ein toller Zusammenhalt.
    Großen Dank aber an alle anwesenden Besucher und besonders vielen Dank an alle die einen weiten Weg auf sich genommen haben. Wir hoffen EUCH hat es gefallen!
    DIE VERANSTALTER
     
  2. Fat Bastard

    Fat Bastard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt in Nordhessen keine ernsthafte Metal scene. Es gibt zwar super viele Leute die Metal hören, ihn aber nicht leben. Diesen deppen ist es nur wichtig 1 mal im Jahr nach Wacken zu fahren und damit zu prahlen auf was für harte Festivals sie fahren.
    Die Kassler Metal scene ist tot...leider. Überall laufen Metaller rum nur wenn es mal ein Konzert in Kassler Umgebung gibt sind meistens nur 50 Leue anwesend. Die fahren lieber ins A7 oder ins Joy. Scheiß Poser!!!
    Ich war leider auch nicht da, weil ich es zu kurzfristig erfahren habe. Nächstes Jahr würde ich auf jeden Fall kommen nur dummerweise hab ich das Gefühl das es kein nächstes Mal mehr geben wird, da man damit rechnen kann das es ähnlich ausgehen wird. Und ich hätte als Veranstalter auch die schnauze voll wenn sich dann auch noch Leute über den zu hohen Preis beschweren.

    Ich hoffe ihr versucht es nächstes Jahr aufs neue. ich werde auf jeden Fall kommen und sicherlich noch einige Leute dazu animieren mitzukommen.

    Und denkt immer daran
    Heavy Metal will never die!!! auch wenn es manchmal schwer zu glauben ist.
     
  3. Neardark

    Neardark W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deinen Beitrag... Wir haben eben beschlossen es nächstes Jahr trotzdem nochmal zu versuchen! Jetzt erst Recht!
     
  4. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Die Metal-Szene ist bei uns auch nicht besser. Denen sind auch 8 DM für 4 Bands zu teuer und wenn eine Band nicht gefällt, braucht man sich die anderen auch nicht angucken...

    Ich hab mich jahrelang damit rumgeschlagen und hab's irgendwann aufgegeben, weil die unterstützung der lokalen Szene fehlte und ich alles alleine machen musste (von der Organisation bis zum verteilen der Flyer).

    Versucht es trotzdem weiter!
     
  5. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    naja ich fahre auch zum nebelmond, 9€ 2 tage 2 frei getränke ich kenne nur 2, 3 bands da aber will da unbedingt hinne... wegen nen paar euro nich zunem konzert zu gehen (wo metal läuft!)
    is lächerlich ...und die typen die posen das sie aufem wacken waren...naja ich kenne keinen...
     
  6. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Also in Linz geht's so, wenn da was z.B. in Linz an Metalgigs veranstaltet wird, sind die Leute, die man als Metler hier 'bezeichnet', meist da. .... wenn das Billing halbwegs stimmt, Geld und Zeit da ist fahren wir auch mal weiter weg - aber leider hat es oft ein fianzielles und zeitliches Problem....
     
  7. Tutti

    Tutti W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Jau stimmt, im Pott lässt es auch langsam nach.
    Da reicht ja schon ein Blick hier ins Forum. Wenn ich da sowas lesen muss wie nächsten Samstag Subway gucken und dann ins Roxy *kooootz*
    An dem Tag ist das Metal Mob Open Air in Ahlen ja wohl die Pflichtveranstaltung. Nicht teuer (17 Euro), nicht weit weg (vom Pott ca. 120 km, je nachdem von wo genau) und der Underground wird unterstützt...
     
  8. Neardark

    Neardark W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich geben die ach so bösen Black Metal-Kiddies zuviel Geld für Nieten und Schminke aus... Die können sich Konzerte einfach nicht mehr leisten *g* ... Obwohl, bei denen hört der Underground ja auch bei Bands wie Burzum usw. auf... Schade, schade....

    SUPPORT YOUR LOCAL SZENE!
     
  9. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    ja das mach ich eh, aber ich schmink mich auch ned -> Mehr Geld für andere Sachen :D
     
  10. Tutti

    Tutti W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ah. aus Kassel. My Cold Embrace aus Kassel haben letztes Jahr bei uns in Mülheim gespielt. Nett nett!
     
  11. Neardark

    Neardark W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    jepp... die haben auch bei obigen Festival gespielt.
     
  12. ~beer666~

    ~beer666~ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    mit dem HOA klappts doch auch.. ok ist mitlerweile auch schon rel groß geworden... also hier im norden gibts solche probs nicht...
     
  13. Prollkiller

    Prollkiller Newbie

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war da!!!!! :)
    Lobt mich! :)
    Also ich fands eigentlich von der Organisation her ziemlich gut. Die Location war finde ich nahezu Perfect für so etwas. Den Preis fand ich eigentlich auch recht angemessen. Was mich nur ein bisschen gestört hat war, dass die Headliner Agathodaimon etwas zu kurz gekommen sind. Die haben ja gerade mal eine dreiviertelstunde gespielt.
    Sehr gut gefallen hat mir My Cold Embrace!!
    Schade war halt wirklich, dass so wenig Leute gekommen sind.
    Ich hoffe mal, dass es nächstes Jahr noch ein Festival geben wird und dass da dann mal ein paar mehr leute kommen werden. Mich könnt ihr auf jedenfall wieder erwarten :)
    Also bis nächstes Jahr
    cYa
     
  14. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Könnte auch daran liegen, dass kaum jemand was von Metal Mob gehört hat...ich zumindest nicht (soviel zur Pflichtveranstaltung). Und ich geh zu STS, weil ich mich da mit freunden treffe, die ich seit ein paar monaten nicht mehr gesehen habe und hinterher ins roxy, weil ich da auch schon seit ein paar monaten nicht mehr war...
    Und wie gesagt, "Support Your Local Scene" gilt im Metal-Bereich nicht mehr viel...
     
  15. Necrocunt

    Necrocunt W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    da gilt jetzt eher "support your local einsatzkommando" :D
     

Diese Seite empfehlen