Eigenes Running Order Tool

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Wattafack, 01. Juli 2012.

  1. Wattafack

    Wattafack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    14
    Moin,

    letztes Jahr hatte ich ein Running Order Tool angefangen, weil das vom WOA selbst irgendwie Grütze is...

    Damals bekam ich durchaus gutes Feedback, sodass ich es auch etwas weiterentwickelt habe.

    Da nun auch die WOA 2012 RO draussen ist, ist diese seit heute auch vorhanden.

    http://www.brainscorch.net/rot2/

    Zu den Funktionen kurz:
    - Bands markieren (einfach draufklicken)
    - Bands verstecken (doppelt draufklicken)
    - Bühnen verstecken (auf den Namen der Bühne klicken, bestätigen)
    - Bühnen neu anordnen (die Spalten der Bühnen halten und ziehen, drag&drop)
    - PDF Export im Hoch- und Querformat
    - Teilen der erstellten persönlichen RO durch kopieren der Adresse aus der Adressleiste des Browsers (zum Teien auf Social Networks oder einfach zum Bookmarken) - Funktioniert nicht im IE! Aber wer das Ding ernsthaft verwendet... naja anderes Them :D


    Ich weiss die PDFs sehen nicht ganz so schnieke aus und viele gewünschte Funktionen konnte ich leider wegen Zeitmangel einfach nicht einbauen.
    Wie z.B. eine schönere (größere) Schrift oder kurze Infos zu den Bands...

    Trotzdem hoffe ich das Ding kommt gut bei euch an, ich habe schon ein wenig Arbeit investiert :)

    Achja, Feedback ist auch immer gern gesehen, positives wie negatives.

    Gruß, Wattafack



    PS:
    Hier die Forenbeiträge vom letzten jahr:
    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=181688
    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=181723

    PS²: Für Leute vom Fach: Ich weiss, "Quick&Dirty"
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2012
  2. Bulldozer

    Bulldozer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für dieses super tool!
    klasse arbeit die du da geleistet hast =)
     
  3. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ja schaut super aus. :)
    Das ist jetzt das 2. Tool was gepostet wurde.
    Und decembersoul wird sicher auch noch mal seine XML-Datei verbreiten. :D
     
  4. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Wie letztes Jahr schon:
    Super Tool!

    Und im Vergleich zum Clashfinder gibt es horizontale und vertikale Ausrichtung. Wegen der langen Tage und der kurzen Spielzeit der Bands, werden auf WET und Headbanger beim Clashfinder ja einiges abgeschnippelt.

    Ist geplant, dass man irgendwann auch selber andere Festivals anlegen kann?

    smi
     
  5. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    Wie geil ist das denn bitte?!
    Gibts sowas noch fürs Summer Breeze? :D
     
  6. Wattafack

    Wattafack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    14
    Summer Breeze und Metalcamp sind geplant, sobald diese ihre Running Orders veröffentlichen. Ich schau schon immer nach, aber auch beim WOA hab ichs erst 2-3 Tage später mitbekommen :D

    Edit!
    Ich möchte noch einmal anmerken, dass ihr Bühnen ausblenden könnt indem ihr auf den Namen der Bühne klickt und den Dialog dann bestätigt. Das schafft mehr Platz und Übersicht, besonders auf dem PDF. Ich glaube nicht, dass jeder auf seiner RO haben muss wann Blaas of Glory durch die Gegend tingeln, auch wenn die Jungs wirklich geil sind :D Aber dann lieber so notieren ;)


    Zum Thema eigene ROs anlegen:
    Kurze Antwort: Kurzfristig nein, längerfristig bestimmt.

    Lange Antwort:
    Im Moment eher nicht... ich habe mir son kleines Script gebaut, womit es zumindest für mich im Vergleich zum letzten Jahr etwas einfacher ist... aber das ist alles andere als Öffentlichkeitstauglich :D

    Dazu sehe ich die Gefahr, dass bei selbst erstellten ROs innerhalb kürzester Zeit viele Versionen zum selben Festival rumfliegen könnten...

    Ein Vorteil wär natürlich, dass man sich gegenseitig die Fehler ausbügeln könnte, so ähnlich wie in der Wikipedia zusammenarbeiten. Das setzt wiederrum ein Benutzersystem vorraus....
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. Juli 2012
  7. Warheart666

    Warheart666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0

    Hast du den Link, zum 1. Tool?

    Bei mir funzt das hier nicht. Denke liegt am Firmenrechner ;)

    Kann Auf WOA klicken , dann kommt aber eine leere Seite.

    Danke.
     
  8. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
  9. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    @Wattafack: Kann ich mir gut Vorstellen, dass es nicht so einfach zu implementieren ist. Im ersten Schritt würde ich mir "Ausgewählte Leute" suchen, die die Patenschaft für bestimmt Festivals übernehmen. Oder so.

    Andere Frage:
    Mehr als "Nicht makiert", "makiert" und "Ausgegraut" wäre schön. Damit man seine Prioritäten makieren kann. Quasi "Muss ich sehen" und "Will ich sehen, aber nicht so wichtig bei Überschnitt oder so".

    smi
     
  10. D_Pyro

    D_Pyro W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Großes Lob!

    Die Tools sind echt geil
    Super, dass sich jemand solche Arbeit macht.
    Danke!
     
  11. Warheart666

    Warheart666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
  12. duliga.de

    duliga.de W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    ..

    Sauberes Tool !
    Aber leider im Vergleich zu meiner Excel Tabelle immer noch etwas im Hintertreffen:
    - Band und (genaue) Zeiten kommen beim Ausdruck einfach zu klein raus
    - es wäre schön wenn man einzelne Stunden in der horizontalen ausblenden könnte (warum ab 11 Uhr anzeigen, wenn ich erst um 16 starten will)
    - es wäre schön wenn man einzelne Stages für den eizelnen Tag (statt für alle) abwählen könnte
    - insgesamt würde bei Verzicht auf die Darstellung eines Tages auf einem neuen Blatt etwas kompakter werden

    Ansonsten aber, wenn ich mir nicht schon die Arbeit gemacht hätte: der Hammer. Respekt !
     
  13. invincible_phil

    invincible_phil Newbie

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Scheint ganz nett zu sein :D

    Aber irgendwie greife ich da doch lieber zu dem vom W:O:A selbst.

    Da werden ja Überschneidungen rot angezeigt und dann gehts schnell nen Schritt zurück und ich nehme die Bands raus die sich mit wichtigeren Überlagern.

    Und tada am Ende hab ich ne "Running Order" xD

    Aber nett das sich jemand die Mühe macht und versucht so manches zu verbessern ^^
     
  14. Wattafack

    Wattafack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    14
    Genau das ist meiner Meinung nach das große Problem und war damals Anlass das Ding anzufangen...
    Bei dem WOA Tool siehst du die Überschneidungen erst nach jedem Schritt.

    Hier siehst du sie auf einem Blick, weil Überschneidungen nebeneinander liegen.
     
  15. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    --> pn

    smi
     

Diese Seite empfehlen